7 Theorien über die Welt Ende am 23. September 2017 nach der Astrologie, Planet X Vorhersagen und der Bibel

Die Zeichen sind da, aber ist das wirklich das Datum?

Wenn es um ein wichtiges Ereignis in deinem Leben geht, wenn du wie die meisten Leute bist, willst du es planen, damit du da sein kannst.

Wenn du es bist Wenn du heiratest, nimmst du dir sicher Zeit, deine Hochzeit und Flitterwochen zu organisieren. Abschluss von der Hochschule? Das wird auch in Ihrem Planer markiert und eingekreist. Also ist es ziemlich vernünftig zu sagen, wenn du sterben wirst, solltest du vielleicht aufpassen. Wenn du genau wissen kannst, wann dein Tod kommt oder die Welt zu Ende geht - obwohl es zugegebenermaßen kein lustiges Thema ist - könnte es einen Teil von dir geben, der etwas daran interessiert ist zu wissen, wann das sein würde, weißt du? ... so können Sie vorausschauend planen und die Zeit, die Sie noch im Hier und Jetzt haben, optimal nutzen.

In gewissem Sinne ist die Angst vor dem Sterben für die heutigen Endzeittheoretiker eine zunehmende Beliebtheit.

Menschen zahlen mehr Aufmerksamkeit auf apokalyptische Nachrichten. Wie das jüngste Erdbeben in Japan und ein weiteres massives in Mexiko sowie die Verwüstung durch den Hurrikan Maria in Puerto Rico - und die Leute wundern sich, was vor sich geht.

Ist Gott wirklich so wütend?

Apokalyptische Boten weisen auf die Ende der Zeiten, aber einige dieser Endzeitpropheten, die behaupten, aus der Schrift zu predigen, legen Wert darauf, Recht zu haben, mehr als Ermunterungen, gerecht zu sein.

Es ist genug, um irgendjemanden misstrauisch zu machen Auf dieser Grundlage machen sie diese verrückten Anschuldigungen, dass der 23. September 2017 der Anfang vom Ende der Welt ist.

Und bevor wir anfangen, ist es wichtig zu beachten, wie oft diese Enden der Welt / Armageddon / Ende haben Times Prediger haben sich geirrt? (Tip: Lots.)

Aber trotzdem ist es merkwürdig, dass der Topf zuletzt vom Autor James F. Fitzgerald bewegt wurde, der dachte, dass sein Endzeitprophezeibuch kein hochinteressantes Thema wäre.

VERWANDTSCHAFT: 7 Gruselige Theorien, dass die Hurricanes, Erdbeben und Eclipse von 2017 in der Bibel als Zeichen des Endes der Zeiten vorhergesagt werden

Um die Wasser der potenziellen finanziellen Gewinn kurz vor der Veröffentlichung seines populären Buches zu testen, The 9/11 Prophecy -Start der Beweise, dass die Endzeit begonnen hat (welche # 602 für biblische Prophezeiung bei Amazon erreicht), forderte er eine Umfrage von Barna Group an.

Die Ergebnisse überraschten ihn (und alle anderen).

via GIPHY

45 Prozent der gläubigen Katholiken, 54 Prozent der Protestanten, 71 Prozent der Evangelikalen und 2 von 5 überkonfessionellen Christen stimmen der Aussage zu, "die Welt lebt gegenwärtig in der, Endzeit ', wie sie in den Prophezeiungen der Bibel. "

VERBINDUNG: Ich bin ein Christ und mein Gott genehmigt nicht Homosexuell Ehe

Die gleiche Umfrage c Von Barna Group während eines Sommers durchgeführt OmniPoll Survey fand heraus, dass unter religiösen Gruppen, 39 Prozent der Weißen, 48 Prozent der Hispanics und 54 Prozent der Schwarzen das Ende der Zeiten für nahe ist.

Es ist normal, eine Umfrage skeptisch zu fühlen gemacht von einem Autor, der ein Buch verkaufen möchte - das Thema Endzeit ist populär und lukrativ. In der Tat, die Links Behind Series hat fast 80 Millionen Bücher verkauft, als Pastor Tim LaHaye und Jerry Jenkins die Welt vor der Entrückung warnten, die zu einer siebenjährigen Drangsal und einem anschließenden Ende der Welt führen würde. Zurückgelassen Geschichten sind jetzt in Filmen, Videospielen, Graphic Novels und anderen marktfähigen Artikeln.

Hier war LaHayes letztes Interview mit NPR, bevor er 2016 starb:

VERBINDUNG: 8 Doomsday Theorien über das, was nach dem August passiert 2017 Sonnenfinsternis (basierend auf einer VERRRRRY Eerie Nostradamus Prediction)

Es gibt jedoch keine Abstriche, dass BEIDE Astrologen UND biblische pochende Endzeit selbsternannte Propheten eine Menge Aufhebens über die Himmelskörper und die Irdische machen Naturkatastrophen, die in den letzten Monaten stattfinden.

Tatsächlich sind diese Zeichen Beweise für apokalyptische Behauptungen, die in der Bibel prophezeit wurden.


Astrologen sagen, dass die gegenwärtigen planetarischen und sternförmigen Ausrichtungen und natürlichen Ereignisse astronomische Energieverschiebungen sind. Sie sind Zeichen für einen neuen Anfang und eine Zeit der Vergebung. Um sich darauf vorzubereiten, sollten Menschen die Vergangenheit loslassen, Hindernisse überwinden und sich mit ihrem spirituellen Ziel verbinden.

Die gleiche Botschaft wird auch von Christen historisch geteilt, außer dass spirituelle Reinigung durch "Annehmen von Christus" statt durch die Sterne geschieht.

Aber seltsamerweise tun Endzeittheoretiker das.

Um zu helfen, etwas von der Verwirrung zu klären, hier sind 7 Theorien und Vorhersagen darüber, warum das Ende der Zeiten / Ende der Welt / Ende der Tage am 23. September geschehen soll , 2017:

1. Die Bibel spricht von 7 Siegeln und 7 Schriftrollen im Buch der Offenbarung, die einst durch das Lamm Gottes (Jesus) im Himmel geöffnet wurde, das Ende der Welt ist nahe.

In der Bibel gibt es eine Reihe prophetischer Bücher, aber das eine ist nur über die Entfaltung der Endzeit Ereignisse: Offenbarung.

Das Buch wurde von Johannes, einem der 12 Jünger Jesu vor seiner Kreuzigung geschrieben. Christen glauben, dass Gott seine Pläne für das 2. Kommen Christi und die spätere Wiederherstellung der Welt für Johannes offenbart hat. In der Offenbarung werden diese Zeichen und Symbole genauso wie der Rest der Bibel, besonders jene, die von sogenannten kleinen und großen prophetischen Büchern geschrieben werden, durch Beobachtung der Planeten, Ereignisse und Zahlenmuster gefunden.

Als Kind bin ich aufgewachsen Lesen und Erlernen der verborgenen Geheimnisse des Buches der Offenbarung. Diese Bibelstudien stellen die Angst vor Gott in mir. Aber es gibt eine Botschaft, die über alle Botschaften in diesem Text hinausgeht: Diejenigen, die das Buch der Offenbarung lesen, werden gemäß den Schriften "gesegnet sein", aber diejenigen, die die Texte verändern, werden es Leid tun.

Aus christlicher Sicht gibt es viele Zeichen, die nach der frühen Prophezeiung erfüllt wurden, gefunden in Matthäus, Lukas, Johannes und sogar im Alten Testament.Was jedoch die heutigen Jüngsten Theoretiker behaupten, ist eine Sache, die Offenbarung und Jesus seinen Jüngern sagte, niemand, einschließlich sich selbst, wusste das genaue Datum, an dem das erste Siegel gebrochen werden würde oder wann er zurückkehren würde.

2. Wenn das erste Siegel geöffnet wird, beginnt die Apokalypse, die auch ungefähr der Geburt einer Frau entspricht.

Offenbarung 12: 1- 2 sagt, "Und dann erschien ein großes Wunder im Himmel: Es gab eine Frau, die mit der Sonne bekleidet war, und der Mond war unter ihren Füßen. Sie hatte eine Krone aus zwölf Sternen auf ihrem Kopf. Sie war schwanger und schrie vor Schmerz auf, weil sie kurz vor der Geburt stand. "

Zufälligerweise ist diese Woche die Woche der Herbst-Sonnenwende und auch der Neumond in der Jungfrau. Die Sonne ist auch in der Jungfrau und die Planeten Mars Merkur und Venus werden über dem astrologischen Sternzeichen und Sternzeichen Jungfrau, der Jungfrau, ausgerichtet sein.

3. Es wird gemunkelt, dass die in Offenbarung 12 erwähnte Frau jetzt erscheint und ein Zeichen der Apokalypse ist.

Katholiken denken, sie sei Maria, die Mutter Jesu, manche Christen denken, sie sei die verfolgte Kirche oder Babylon, andere sagen, sie sei Israel oder vielleicht die Stadt Jerusalem Einige Christen glauben, dass die Frau aus Offenbarung 12 die symbolische Darstellung des ersten ist Mutter, Eva.

Aber apokalyptische Ende der Zeit Prediger behaupten, dass 23. September ist das Ende der Zeit, und sie ist die Sternkonstellation (aka Sternzeichen), Jungfrau die Jungfrau, historisch und symbolisch.

VERBINDUNG: 13 inspirierende Bibelverse für Frauen, die Kraft brauchen

Sie behaupten, dass die Jungfrau und die Planetenausrichtung die Prophezeiung der Offenbarung erfüllen und ihre Wehen begannen während der Sonnenfinsternis.

Ihr Wasserbruch war der Orkan Harvey. Die nahe verpasste massive Überflutung von Irma war die Schonung der Kirche und ein Wunder - alle Zeichen des Endes der Zeit.

Das Bibelzitat, das darauf verweist, dass dies ein Zeichen von Gott war und eine Warnung war, die Menschen über die Das Ende der Zeit kommt von einer Prophezeiung aus Exodus 14:21.

4. Es wurde gemunkelt, dass das erste von sieben Siegeln, von denen im Buch der Offenbarung berichtet wird, am 23. September beginnt.

Gemäß biblischen Schriften, sowohl im Neuen als auch im Alten Testament, sind Muster von Gottes Werk aufgetaucht. Jeder von ihnen hat einen numerischen Wert für biblische Propheten, Gelehrte und fast alle Christen.

Numerologie und biblische Schriften werden von Christen gewöhnlich modern studiert, besonders wenn sie den Begriff Messias in Beziehung setzen. Jesus als "Messias" war eine Erfüllung der Prophetie des Alten Testaments und der Tora (die ersten 5 Bücher des Alten Testaments). Große und kleine Propheten vor der Geburt Christi verwendeten Zahlen, wenn sie die Geburt und den Tod Christi vorhersagten.

Es liegt also nahe, dass die gleiche prophetische Praxis der alttestamentlichen Propheten Teil der modernen Propheten von heute ist, die auf die Wahrheit achten zweites Kommen desselben Christus als Messias.

5. Es wird gemunkelt, dass Planet 9, auch bekannt als Planet X, ein Zeichen des in Offenbarung 12 prophezeiten Urteils ist.

Dieser Planet, auch bekannt als Nibru, ist viel größer als der Planet Erde.

Einige, einschließlich David Meade zeigen auf ein anderes Ende der Zeit Vorhersagen von Propheten, um die Behauptung zu untermauern, dass die Anwesenheit von Nibru / Planet X mehr Naturkatastrophen hervorruft, die zur Ankunft Christi führen. Und deshalb sehen wir zu dieser Zeit so viele Erdbeben und Hurrikane.

6. Endzeittheoretiker glauben, dass Planet X der Rote Drache sein könnte, der das von der Frau in Offenbarung 12 gezeugte Kind verschlingen will.

Diese Ereignisse, einschließlich der Beteiligung von Planet X an der Erde, wurde im Jahr 1217 von Judah Ben Samuel vorhergesagt das Jahr 2017 wäre das Jahr des Messias, nach 10 Israel Jubiläen und der Tempel wird zurück nach Jerusalem gebracht, was auch in Daniel und Thessalonicher vorhergesagt wird, was als Arbeitsschmerz kommen würde.

Christen denken an das Bibelzitat " Wie oben ist es unten, "Matthew 6: 9-15.

Allerdings hat die NASA vor kurzem die Anwesenheit eines Planeten X / Nibru entlassen. Es gibt wirklich wenig Beweise dafür, dass Planet X die Erde treffen wird.

Aber einige Endzeittheoretiker spekulieren weiter, dass der Rote Drache und Planet X ein und dasselbe sind, also eine Erfüllung der Prophezeiung.

7. Einige Endzeittheoretiker behaupten, dass die Regierung versucht, die Wahrheit über den Roten Drachen zu verbergen.

Da biblische Prophezeiungen Leser warnen, dass die Wahrheit unterdrückt wird und Regierungen von Satan manipuliert werden, halten sich einige Endzeittheoretiker an ihren Glaube, dass dieser verborgene Planet genau zwischen den Beinen von Jungfrau die Jungfrau neben dem Planeten Jupiter platziert wird.

In der Offenbarung ist Jungfrau in der Sonne geschlossen, (die Sonne ist im Zeichen der Jungfrau), trägt eine Krone von Sternen, (Mars, Merkur und Venus), und sie wird gebären, der Planet Jupiter ist zwischen ihren Beinen positioniert, und der Mond ist zu ihren Füßen.

Wenn Planet X existiert, nach Endzeittheoretikern, September Der 23. ist ein Zeichen für die Endzeit und das Jahr des Messias - aber da niemand wirklich sicher ist, könnte er trotzdem vorausplanen.

Aria Gmitter ist eine Redakteurin bei YourTango, die Themen wie Religion, Spiritualität und New Age behandelt , aktuelle Ereignisse, Liebe und Beziehungen und was auch immer Menschen sind König über. Sie können ihr auf Twitter folgen (@ariagmitter)

arrow