7 Lächerliche Gründe, die Jungs dich 'verrückt' nennen (egal wie vernünftig du bist)

Du bist es nicht, er ist es.

Beziehungen sind zwangsläufig mit Beulen, Argumenten und verletzten Gefühlen verbunden. Was eine erfolgreiche Partnerschaft ausmacht, ist, wenn beide bereit sind zu kommunizieren und zuzuhören.

Aber es gibt einige Leute, die jedes Mal, wenn es ein Beziehungsproblem gibt, ihre Trumpfkarte herausziehen: Es heißt "Du bist verrückt."


VERBINDUNG: 8 Dinge, die Sie tun, um diese "Psycho Chick" Label von Jungs


Gibt es Gründe, warum Männer Frauen verrückt nennen? Nun, Männer beschuldigen Frauen, sich ständig verrückt zu machen, wenn sie ihnen nicht zustimmen oder wenn sie sich nicht mit einem Problem auseinandersetzen wollen. Deshalb benutzen einige Männer die verrückte Karte, um dich zu manipulieren.

1. Er möchte, dass du an dir selbst zweifelst.

via GIPHY

Wenn dich jemand verrückt nennt, ist eine natürliche Reaktion, zu hinterfragen, was du sagst und tust. Darauf verlassen sich Leute, die dich manipulieren wollen; sie wollen, dass du an dir selbst zweifelst.

Sobald du anfängst, an dir selbst zu zweifeln, kannst du am Ende deine Position zusammenfalten. Wenn er gut in der Manipulation ist, wird er dir das Gefühl geben, dass du dich geirrt hast, um das Problem zu lösen, denn es gibt kein echtes Problem.

2. Er will die Schuld weitergeben.

Selbst wenn ein Typ weiß, dass er falsch liegt, möchte er es vielleicht nicht zugeben. Anstatt dich an ihm zu beleidigen, wird er dir die Schuld geben.

Wenn er dich davon überzeugen kann, dass du verrückt oder hysterisch bist, wird er es vermeiden, die Schuld zu tragen. "Du bist derjenige, der ausrastet, also ist es dein Problem." Kauf es nicht! Bleib bei deinen Waffen.

3. Er will keine Verantwortung übernehmen.

via GIPHY

Wenn ein Typ erkennt, dass es ein Problem in der Beziehung gibt, wird er sagen, dass du verrückt bist, es so zu machen, als ob es deine Schuld wäre. Er macht das, weil er die Verantwortung für seine Handlungen nicht übernehmen will. Er versucht sich von der Situation zu distanzieren.

Wenn er dich dazu bringen kann, dich genug zu zweifeln, um dich davon zu überzeugen, dass du die einzige Schuldige bist, dann wird das, was du als richtig oder falsch weißt, völlig auf den Kopf gestellt sein

4. Er liebt sich selbst mehr als er dich liebt.

Entschuldigung, meine Damen, aber wenn er all diese Schwierigkeiten macht, um dich aus dem Konzept zu bringen, liebt er dich nicht mehr so ​​sehr, wie du gedacht hast. Worauf er achtet, sind seine eigenen Interessen.

Er möchte die Macht in der Beziehung behalten, und er ist mehr damit beschäftigt, als wie du dich fühlst. Keine Frau will das an ihren Liebhaber glauben, aber manchmal ist das leider der Fall.


VERWANDTE: 7 beunruhigende Zeichen, die du mit einem VERRÜCKTEN Schöpfer verliebst


5. Er versucht dich zu entwerten.

via GIPHY

Es gibt eine Menge Macht in einem Namen. Wenn ein Mann Sie einmal für verrückt erklärt, kann das für ein bleibendes Stigma ausreichen. Sobald er dich verrückt macht, werden all deine zukünftigen Argumente und Gefühle für ihn ungültig sein.

Wenn er mit seinen und sogar deinen Freunden über dich spricht, dann werden andere Leute automatisch seine Haltung unterstützen, dass du verrückt bist . Die Leute sind sehr leichtgläubig, also achte darauf, sobald du merkst, was vor sich geht.

6. Er versucht, Sie zum Schweigen zu bringen.

Jemandem zu sagen, dass sie verrückt sind, ist eine der einfachsten und effektivsten Methoden, sie zum Schweigen zu bringen. Sobald Sie anfangen, es zu glauben, werden Sie widerwilliger sein, Ihre Gedanken und Gefühle auszudrücken.

Wenn er Sie davon überzeugen kann, dass Sie irgendwie defekt sind, dann werden Sie sich schämen, bevor Sie überhaupt sprechen eine Beschwerde. Diese Art der Manipulation ist für ihn eine gute Möglichkeit, auf lange Sicht ruhig zu bleiben.

7. Er will alles auf seine Art.

via GIPHY

Der ganze Grund, warum ein Mann dich manipulieren will, ist, weil er will, dass alles seinen Weg geht. Er möchte für die Beziehung verantwortlich sein und er möchte, dass alles seinen Bedingungen entspricht.

Indem Sie und Ihre Gefühle für ungültig erklärt werden, sind die einzigen Dinge, die glaubwürdig bleiben, er und seine Gefühle. Das bedeutet, dass der Fokus der Beziehung ganz auf ihm liegt, nicht auf euch beiden gleichermaßen.

Aber du bist zu stark von einer Frau, damit er damit durchkommt, also zeige ihm, was die Regeln wirklich sind. Wenn du ihn packen musst, sei es so.


VERBINDUNG: Hört auf, Leute als verrückt zu bezeichnen, nur weil sie Jerks sind


Taylor Markarian absolvierte das Emerson College mit einem B.A. in Schrift, Literatur und Verlagswesen. Sie ist eine freiberufliche Schriftstellerin und Redakteurin, die gerne über Musik, Lifestyle, Kultur, Kunst, Unterhaltung und Literatur schreibt. Schauen Sie sich ihr LinkedIn und ihre Website an.

20 Kleine Dinge, die Ihre Beziehung SUPER stark machen

Klicken Sie zum Ansehen (20 Bilder) Foto: WeHeartIt Ravid Yosef Mitwirkende Liebe Lesen Sie später
arrow