7 Echte Gründe, warum Männer Cheat

Verstehen, warum es passiert, bevor es tut.

Von Clinton Power

Wir alle wissen, dass das Schummeln von Beziehungen heutzutage so alltäglich ist wie jemals zuvor.

Seit 14 Jahren arbeite ich als Beziehungstherapeutin und habe unzählige Frauen in meinem Büro sitzen sehen, die am Ende des Lebens verzweifelt waren ihr Partner hat sie betrogen. Und es ist nicht ungewöhnlich für mich, Männer zu sehen, die durch ihr eigenes Verhalten verwirrt sind, das eine gute oder großartige Beziehung untergraben hat.

Wenn ich Männer frage, warum sie betrogen haben, hier sind einige der häufigsten Ausreden, die ich gehört habe:

"Wenn ich zuhause mehr (oder guten) Sex hätte, müsste ich nicht schummeln."

Diese Linie ist so alt wie Dreck. Unglücklicherweise ist ein glanzloses Sexualleben mit Ihrem Partner nicht ein automatischer Betrugsversuch. Es kann viele Gründe geben, warum deine Frau nicht an Sex interessiert ist, und einige von ihnen haben nichts mit dir zu tun.

Der einzige (gesunde) Weg, einen besseren oder häufigeren Sex mit deinem Partner zu haben, ist zu reden mit ihnen, mach es aus und dann hast du besseren Sex. Warum interessieren sie sich gerade nicht für Sex? Bevor Sie mit einem Monolog über Ihre Bedürfnisse sprechen, fragen Sie sie, wie es ihr geht. Höre zu, ohne zu unterbrechen. Frauen sind nicht so kompliziert, wie sie scheinen mögen. Sag ihr, dass du die Intimität vermisst und warum.

"Alle Männer wollen mit mehreren Frauen schlafen. Wenn eine Gelegenheit vorbei ist, werden sie es nehmen. "

Der biologische Imperativ, Samen zu verbreiten, war wahrscheinlich vor ein paar tausend Jahren wahr. Heute gibt es jedoch eine massive Überbevölkerung, daher ist diese Ausrede abgelaufen.

Es ist in Ordnung, zu schlafen, aber wenn man sich in einer engagierten Beziehung auf diesen Impuls einlässt, setzt eine karmische Zeitbombe ein. Wenn Sie wirklich mit mehreren Frauen schlafen wollen, sprechen Sie zuerst mit Ihrem Partner, um ihr die Möglichkeit zu geben, bei Ihnen zu bleiben oder ihren Weg zu gehen. Das ist das eigentliche Problem hinter dem Betrug: Die Täuschung entzieht der anderen Person die freie Wahl.

"Ich hatte eigentlich keinen Geschlechtsverkehr, also war es kein Betrug."

Dies geht auf die berühmte Bill-Clinton-Linie zurück. " Ich hatte keine sexuellen Beziehungen zu dieser Frau, "wo Präsident Clinton uns zum Nachdenken brachte, was genau ist die Definition von Sex?

Obwohl es wahr ist, gibt es verschiedene Ebenen von Intimität, küssen oder sogar Sexting außerhalb der Beziehung kann genauso sein schädlich wie Sex. Wenn Sie auf eine Anziehung zu jemandem außerhalb der Beziehung reagieren, ist es nicht so wichtig, was Sie tatsächlich tun. Der Bruch handelte allein, ließ deinen Partner für deine Taten blind und machtlos.

"Wenn meine Frau freundlicher wäre / 15 Pfund leichter / unterstützender würde ich sie nicht betrügen".

Teil dieser Entschuldigung, in seinem Kern hat etwas Wahrheit. Wenn Ihr Ehepartner nicht unterstützend ist, ist es schwer, in Stimmung zu kommen. Aber Betrug, als eine reflexartige Reaktion, verursacht einfach mehr Schmerz für alle. Und körperliche Veränderungen, ob oben oder unten, sind Teil dessen, was Sie zu Beginn der Beziehung vereinbart haben. Niemand sieht bei 55 gleich aus wie bei 25 Jahren.

Hier sind sieben Gründe, warum Männer tatsächlich betrügen.

1. Rache

Wenn du auf deinen Partner wütend bist, kann sich Betrug wie eine mächtige Rache anfühlen (und angenehm für ein bisschen). In diesem Fall respektierst du zwei Frauen auf einmal. Du kommst zurück zu deiner Partnerin mit einer Frau, die du nicht so toll findest. Jede mögliche neue Beziehung, die sich aus der Untreue entwickelt, ist mit einem skizzenhaften Anfang behaftet.

2. Süchte, Zwänge

Wenn Sie mit anderen Problemen wie Alkohol- oder Drogenmissbrauch zu kämpfen haben, kann Ihre Entscheidungsfindung beeinträchtigt werden. Betrügen in dieser Situation ist ein Symptom für das größere Problem, Sucht.

Sexuelle Zwänge sind ein anderes Problem. Wenn du zwanghaft phantasierst oder auf deine sexuellen Impulse reagierst, um dich vom Rest des Lebens zu lösen, wen du betrügst, ist nicht so wichtig, es ist die Ablenkung, die zählt.

3. Langeweile / unrealistische Erwartungen

Langeweile kann jederzeit einsetzen, aber von gelangweilt bis ehebrecherisch zu gehen, sollte man sich gründlich überlegen. Unrealistische Erwartungen, wie dein Partner zu denken, werden all deine Wünsche und Knicke erfüllen, sind ein Begleiter der Langeweile. Das Internet und seine grenzenlose Versorgung mit Pornografie sind dafür, insbesondere bei jungen Männern, etwas schuld.

Tatsächliche Frauen haben Gedanken und Gefühle und eigene Wünsche. Es ist schwer, 12 Stunden am Tag eingeschaltet zu sein, ganz zu schweigen von 24.

4. Die Beziehung zu sabotieren oder zu zerstören

Das ist Betrug als Mittel zum Zweck. Anstatt mit deinem Partner sofort Schluss zu machen, betrügst du sie und stellst sicher, dass sie es erfährt. Für viele Menschen, Männer und Frauen, ist diese Aktion leichter durchführbar als aus der Beziehung auszutreten.

In einer Variation zu diesem Thema betrügen Männer manchmal, weil sie ihren derzeitigen Partner verlassen wollen, aber sie tun es nicht Ich möchte nicht alleine sein. Wenn jemand hinter der Bühne wartet, kann er leichter gehen.

5. Unreife

Einige Männer sind unreif, keine andere Möglichkeit, es auszudrücken. Aber es ist kein Charakterfehler; Wahrscheinlich haben sie nicht viel Erfahrung mit Monogamie. Ein Mann könnte eine engagierte Beziehung als eine neue Idee sehen und die Arbeit, die damit verbunden ist, nicht vollständig erfassen.

6. Kindesmissbrauch

Manche Männer betrügen als Reaktion auf ein ungelöstes Trauma. In diesem Fall stellst du entweder das Kindheitstrauma nach oder reagierst darauf unbewusst.

Bindungs- und Intimitätsprobleme sind häufige Symptome eines alten Traumas, und sie hinterlassen dich auf wackligen Beinen für Monogamie. Ein geheimes Sexualleben mit anderen Menschen ist eine große Ablenkung vom Schmerz, löst jedoch keine zugrunde liegenden Probleme.

7. Unsicherheit

Unsicherheit kann mit Kindesmissbrauch verbunden sein oder bei jedem Mann jederzeit auftreten. Es gibt einen enormen Druck auf Männer in der westlichen Gesellschaft, jung, gutaussehend, reich, klug, athletisch, witzig, und so weiter zu sein. Um ein absackendes Ego zu stützen, funktioniert das Schummeln ziemlich gut (für eine kleine Weile). Es ist ein Weg, sich außerhalb einer Beziehung gewünscht und geschätzt zu fühlen, und es ist billiger als ein Cabrio zu kaufen.

Die Quintessenz betrügt jemanden, den du liebst, hat herzzerreißende Konsequenzen.

Wenn du denkst, dass du in Gefahr bist Den, den du liebst, erreiche deinen Partner oder einen Profi, um darüber zu sprechen, was in deiner Beziehung funktioniert oder nicht funktioniert. Es kann zu Beginn eine harte Konversation sein, aber nicht so schwer, wie du deiner Geliebten erzählst, dass du sie betrogen hast.

8 Dinge, die du nicht über Cheaters weißt

Zum Anschauen klicken (8 Bilder) Amanda Chatel Blogger Herzschmerz Lesen Sie später

Dieser Artikel wurde ursprünglich von Good Men Project veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow