7 HÖCHSTE Gründe, warum Frauen betrügen (Hinweis: Es ist wahrscheinlich nicht deine Schuld)

Mach dir keine Vorwürfe.

Von Laura Lifshitz

Als Haftungsausschluss, ich werde nur sagen, dass ich nicht aus Erfahrung schreibe, sondern von der Seitenlinie schreibe. Aus dem Herzen schreiben. Als jemand, der viele Beziehungen beobachtet hat, die von allen Seiten des Zauns zusammenbrachen, ist mein Betrug ein heißes Thema und ein böser Dämon, der so viele von uns verletzt.

Ob Sie Ihren Mann oder Ihre Frau auf Match.com betrügen gefunden haben Sie haben Ihre Frau mit Ihrem besten Freund in einer kompromittierenden Position herumgehangen, Betrug kann Vertrauen und Hoffnung ruinieren.

Related: Was ich gelernt habe, betrogen zu werden

Aber oft hören die Leute nicht auf zu denken, warum die Person betrügt. Stattdessen beschuldigen sich die Menschen selbst.

Sicher, die Auflösung einer Ehe oder Beziehung trägt zu den Angelegenheiten bei. Sicher, du als Person mag Dinge als Partner getan haben, um deine Frau, deine Verlobte oder deine Freundin von dir weg und in die Arme eines anderen zu versetzen, aber das Entscheidende ist, dass der Betrüger beschließt, zu schummeln. Und Nachrichten blinken? Frauen, die betrügen (ebenso wie Männer), betrügen häufig wegen Problemen in sich selbst.

Hier sind sieben ehrliche Gründe, warum Frauen betrügen.

1. Geringes Selbstwertgefühl

Ja, du bist nicht der Grund - obwohl du vielleicht kein liebevoller und unterstützender Partner bist, aber das ist eine andere Geschichte. Sie könnte betrügen, weil ihr Selbstwertgefühl so niedrig ist, sie braucht mehr als eine Person, um sie zu stärken. Diese Affäre könnte ihr das Gefühl gegeben haben, dass sie sexy oder gesucht ist, weil sie weder sexy noch gewollt ist.

Verwandte: 15 Lektionen Filme können uns über das Schummeln lehren

2. Langeweile

Ich will das nicht flüchtig sagen, aber sie mag nur gelangweilt sein. Sie kann innerlich unruhig sein. Unzufrieden bei der Arbeit. Über Mutterschaft gejagt. Jaded über älter werden. Über das Leben nach dem College nachgedacht.

Sich innerlich leer zu fühlen, kann zu schlechten Entscheidungen führen. Das ist keine gute Entschuldigung - nein, keine davon sind "gute Ausreden", sondern eher Gründe, die zu Betrügereien geführt haben.

3. Romantik

Frauen sehnen sich nach Romantik. Wir machen es einfach. OK, vielleicht nicht jede Frau auf dem Planeten - ich werde hier nicht reduzierend sein (ist das überhaupt das richtige Wort?) - aber viele Frauen sehnen sich nach Romantik. Wenn eine Beziehung keine hat, kann eine Frau einfach den Baum eines anderen Partners anbellen, der ein Lied, einen Tanz und ein Gedicht in ihrem Herzen für die Dame hat.

Während sie sich entscheiden könnte, mit ihrem Partner zu sprechen und zu fragen: "Hey Warum fehlt uns Romantik? " manchmal kann eine Frau nur für den romantischen Nervenkitzel und die Zuneigung eines anderen betrügen.

Verwandt: Die 5 wichtigsten Dinge zu beachten, wenn Sie versucht werden zu betrügen

4. Ablenkung von einem "kranken" Ehepartner

Ich habe diese Geschichte oft von Mann zu Mann und von Frau zu Mann gehört. Gatte benutzt Drogen oder trinkt - der andere Partner entkommt in einer Affäre. Wenn sie betrügt, kann das an diesem oder ...

5 liegen. Suchtverhalten

Oder sie verwendet Substanzen oder nur süchtig. Süchtig nach Sex, Aufmerksamkeit, Einkaufen, Glücksspiel, was auch immer der Fall sein mag. Wenn es Anzeichen von impulsivem Verhalten gibt, kann dies daran liegen, dass ein psychisches Problem vorliegt.

6. Midlife Crisis oder hormonelle Stilllegung

Sie könnte eine Midlife-Crisis haben. Männer sind nicht die einzigen, die in Panik geraten, wenn sie älter werden. Viele von uns tun es. Vielleicht fühlt sie sich ausgelaugt, nachdem sie ein Baby bekommen hat. Vielleicht hat sie eine schwere postpartale Depression und verliert sich Tag für Tag.

7. Sich aussperren lassen

Wenn du als ihr Ehepartner sie ausschließt, sie ignorierst oder dich in deinen eigenen Job und ins Leben zurückziehst, kann sie zu jemandem gehen, um diese Verbindung und Intimität zu finden.

Die Realität ist Betrug ist in der Regel nicht einfach. Es ist normalerweise eine lange Reihe von verpassten Kommunikationen, Problemen und Situationen, die eine Person immer weiter von der primären Partnerschaft wegführen.

Und tatsächlich betrügt die meiste Zeit jemand, ist es aufgrund seiner oder ihrer Unzufriedenheit mit seinem oder sie selbst.

Weil es innen Löcher gibt, die diese Person zu füllen droht. In der Verzweiflung, Einsamkeit, Zweifel, Angst, Sucht, oder was hast du zu füllen, erhebt sich die magische "Affäre", die sich als die Antwort und allmächtige Heilung für alle aufgelisteten Probleme zu präsentieren scheint.

Die Wahrheit? Eine Affäre ist nicht die Lösung, sondern in Wirklichkeit nur die Ablenkung von wirklichen Antworten, die dem Individuum und der Ehe / Beziehung Frieden, Liebe und Harmonie bringen.

Manchmal ist es jedoch einfacher, eine "schnelle Lösung" zu finden "als die harte Arbeit, so scheint es. Endergebnis ist eine Angelegenheit mag wie eine einfache Antwort scheinen, aber es wird nur mehr Arbeit und Not verursachen. Tu es nicht.

8 Dinge, die du nicht über Cheaters verstanden hast

Zum Ansehen klicken (8 Bilder) Amanda Chatel Blogger Herzschmerz Später lesen

Dies Artikel wurde ursprünglich bei PopSugar veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow