7 Wichtige Dinge, die Sie über Ihren Partner wissen sollten, bevor Sie aufhören, Kondome zu benutzen

Verliere den Schutz nicht bis ...

wann solltest du aufhören, Kondome zu benutzen ? Wenn Sie Kondome ablegen wollen, ist es wichtig, dass offene und ehrliche Gespräche geführt werden und dass zwischen den beteiligten Personen Vertrauen besteht.

"Vertrauen und Ehrlichkeit sind die wichtigsten. Das Gehen ohne Kondom erfordert Zustimmung. Vertrauen Sie Ihrem Wenn du dich unwohl fühlst oder nicht das, was du willst, bist du nicht gezwungen, dich in einen Kondomlosen-Sex zu zwängen ", sagt Tiffany Yelverton, Sexualpädagogin, Sex-Coach und Gründerin von" Entice Me ". "Es ist wichtig, dass Sie Ihre Ziele und Erwartungen für eine Schwangerschaft kennen, da ein Kondom einen Schutz gegen Geburtenkontrolle bieten kann."

Es ist wichtig, dass beide Partner für alle Geschlechtskrankheiten, HPV und HIV getestet werden und für Ihre Gesundheit sorgen Top Form.

"Es ist eine gute Idee, zusammen zu gehen. Auf diese Weise wissen beide sicher, dass die Ergebnisse aktuell sind. Wenn einer der Partner in den letzten 3 Monaten ungeschützten Geschlechtsverkehr mit einer anderen Person hatte, würde ich vorschlagen, ihn erneut zu testen 3 Monate bevor Sie ohne Kondom gehen ", sagt Yelverton.

Bevor Sie überhaupt darüber nachdenken, wann Sie aufhören sollten, Kondome zu benutzen, sollten Sie sich die folgenden Fragen stellen. Vor allem ist Ihre Gesundheit das Wichtigste. Nicht riskieren.

1. Wird er in dir ejakulieren?

via GIPHY

Du musst entscheiden, wo er ejakulieren wird. Wenn Sie bei der Geburtenkontrolle sind, wird er in Ihnen ejakulieren oder die "Herauszieh" -Methode verwenden?

2. Verwenden Sie eine alternative Verhütungsmethode?

"Welche Methode planen Sie zu verwenden, wenn eine Schwangerschaft nicht erwünscht ist? Wird diese Methode sorgfältig angewendet? Glauben Sie, dass das stimmt? Wenn der Mann eine Vasektomie hatte Hat er mehrere eindeutige Tests vom Arzt erhalten? " fragt Yelverton.

3. Bist du monogam?

via GIPHY

Es ist sehr wichtig, eine Diskussion darüber zu führen, ob du beide monogam bist, bevor du den Gebrauch von Kondomen aufgibst.

"Wenn du nicht bist, vertraust du deinem Partner Kluge Entscheidungen mit anderen? Nicht alle STIs sind sichtbar oder haben sofort offensichtliche Symptome ", sagt Antonia Hall, MA, Psychologin, Beziehungsexpertin und Sexpert.

4. Wurden beide getestet?

Manche Ärzte testen mehr STIs als andere. Es ist zwingend erforderlich, dass Sie sich bei Ihrem Arzt erkundigen, wofür Sie getestet werden.

"Achten Sie darauf, dass Sie beide auf alles getestet werden und alle STIs und HIV entfernt wurden, bevor Sie den Schutz aufgeben", rät Hall

5. Ist er ein Drogenkonsument?

via GIPHY

"Man kann nicht nur Infektionen durch oralen, analen und vaginalen Sex bekommen, sondern auch durch das Teilen einer Nadel", sagt Hall. Seien Sie vorsichtig und schützen Sie sich.

6. Inspizierst du ihn vor dem Sex?

Männer werden normalerweise nicht auf HPV getestet, aber ein gegenwärtiger oder vorheriger Partner hat möglicherweise einen positiven Test gehabt.

"Berücksichtige Änderungen an den Genitalien deines Partners. Untersuche deinen Partner diskret jedes Mal vor dem Geschlechtsverkehr ohne Kondom ", sagt Yelverton.

7. Ist das Kondom immer noch gut?

über GIPHY

Überprüfen Sie auf ein Verfallsdatum und alle Risse, Risse oder Verpackungsbögen. Ein altes oder kaputtes Kondom ist so gefährlich wie ohne ein.

Sehen Sie sich das Video unten an, um zu sehen, wie sich Menschen wirklich über Kondome fühlen:

...

Aly Walansky ist ein New Yorker Lifestyle-Autor. Ihre Arbeit erscheint regelmäßig in Dutzenden von digitalen und gedruckten Publikationen. Besuchen Sie sie auf Twitter oder mailen Sie sie an [email protected]

Die 9 besten Sexpositionen, die deine Klitoris stimulieren und dich zum Orgasmus bringen - SCHNELL

Zum Ansehen klicken (9 Bilder) Aly Walansky Blogger Sex Später lesen
arrow