6 Dinge, die deine Ehe MUSS haben, wenn du willst, dass sie ewig dauert

Ihre Beziehung hat auf lange Sicht das Zeug dazu?

In den fünfziger und sechziger Jahren waren die meisten Frauen Hausfrauen und abhängig von ihrem Ehepartner, um sie zu unterstützen. Das Familienleben war anders als das, was man von der heutigen modernen Ehe erwartet.

Ein "guter Ehemann" musste seine Familie ernähren, deshalb war seine Einkommenskraft wichtiger als heute, angesichts der Realitäten von zwei Einkommen moderner Haushalte. Sollten Frauen nach dem gleichen Typ Mensch Ausschau halten, nach dem unsere Mütter und Großmütter gesucht haben?

Ob Sie bereits in einer Beziehung sind oder nach der richtigen Person suchen, um "Ich tue" zu sagen und zu wissen, wie Sie das Potenzial Ihres Partners einschätzen können ein möglicher Ehepartner für eine glückselig befriedigende Ehe, ist kritisch. Also, was sind die aktualisierten Standards für einen "guten Ehemann" in diesen Tagen? Sind sie für alle gleich?

Die Forschung sagt uns, dass die folgenden 6 Merkmale wesentlich sind, um eine glückliche moderne Ehe zu schaffen:

1. Körperliche Anziehung

2. Wahrhaftig die Beziehung wählen (anstatt "Ich tue" aus Pflicht oder Angst, allein zu sein).

3. Grundwerte, Überzeugungen, Interessen und Ziele teilen.

4. Die Fähigkeit, Wut klar und direkt auszudrücken (, so dass Unterschiede bis Kommunikation und Kompromisse aufgelöst werden).

5 . Lachen, Spaß, Vergnügen miteinander erleben.

6. Wirkliche Unterstützung der Aktivitäten, Interessen und Karrieren des anderen.

Wenn du diese in Dinge aufschlüsselst, nach denen du in einem Mann suchen sollst, ist es relativ einfach, deine eigene Liste (oder einen "Man Plan") zu erstellen.

Was? sieht er aus? Wie emotional stabil ist er? Willst du wirklich jemanden, der verwundet oder anhänglich ist? Ein guter Ehemann braucht die Kraft, um auf seinen eigenen Füßen zu stehen und dich immer noch zu stützen, wenn es nötig ist.

Der dritte Punkt auf der obigen Liste - geteilte Grundüberzeugungen - sind Schlüssel zu einer starken Ehe. Während Gegensätze anziehen, werden Sie sich gegenseitig verrückt machen, wenn ein "Sparer" einen "Spender" heiratet oder ein Freigeist einen autoritären Typ heiratet. Als Scheidungsanwalt kann ich Ihnen nicht genug sagen, dass Paare, mit denen ich arbeite, fast immer diejenigen sind, die grundsätzlich unvereinbar sind. Wirklich, wirklich erforsche diesen Bereich, bevor du heiratest (dieser Fragebogen ist ein guter Anfang!).

Die Fähigkeit, Ärger, Enttäuschung und Frustration auf gesunde Weise auszudrücken, ist so wichtig.

Verräter Zeichen, auf die man achten sollte, sind explosive Ausbrüche, schmollen, wenn er nicht durchkommt und / oder seine Meinung nicht ernst nimmt. Ein guter Ehemann ist ein stehender Typ, der deinen Rücken hat und sich nicht wie ein verwöhntes Baby benimmt, das den ganzen Sauerstoff im Raum aufnimmt. Eine moderne Beziehung ist gleich und ausgewogen. Manche Leute sind nicht in der Lage zu teilen und diejenigen sind genau die Menschen, die du meiden solltest.

Dein "Man Plan" sollte auch Punkt Nummer 5 ansprechen. Was machst du gerne? Was ist deine Vorstellung von Spaß? Es ist etwas tragisch, Paare zu sehen, die es nicht mögen, Dinge zusammen zu machen, weil ihr Interesse so unterschiedlich ist. Eine Dame, die in einem guten Hotel bleiben muss, wird kein Glück mit jemandem finden, der gerne draußen campiert. Seien Sie so detailliert wie möglich, wenn Sie Ihre Liste erstellen. Ein guter Ehemann sollte es genießen, die Dinge zu tun, die Sie genießen, sonst gehen Sie in verschiedene Richtungen.

Sinn für Humor ist lebenswichtig. Menschen, die sich selbst zu ernst nehmen oder sich nicht entspannen und spielen können, sind eine Belastung für diejenigen, die lebenslustig und gesellig sind. Alles kommt auf grundlegende Kompatibilität zurück. Es gibt ernsthafte Studien, die zeigen, dass Ehen, die nur auf Liebe basieren, keine gute Grundlage für eine Ehe sind. Je mehr Sie gemeinsam haben, desto besser ist es für Sie (und Ihre Beziehung).

Die gegenseitigen Interessen und Karrieren zu unterstützen, ist ein kritischerer Faktor, als "verliebt" zu sein - eine Emotion, die mit der Zeit kommt und geht.

Ich weiß, nenn mich eine Tötungsfreude, aber wenn es auf den Tag kommt- Das tägliche Zusammenleben, Dinge wie "fairer Kampf", gemeinsame Interessen und Aktivitäten, gemeinsame Ziele und Lebensanschauungen sind viel wichtiger als der anfängliche heiße Rausch, verliebt zu sein.

Nicht jeder ist ein Fan von Listen. Es mag komisch erscheinen, das, was Sie in einem Ehemann suchen, auf Papier zu bringen, aber wenn Sie nicht wissen, wonach Sie suchen, wie werden Sie wissen, wann Sie es finden? Erinnere dich an das alte Sprichwort: "Wer nicht plant, will nicht scheitern." Dann, fange an, an diesem "Man Plan" zu arbeiten.

12 Unverwechselbare Zeichen, dass er der Einzige ist

Klick ansehen (12 Bilder) Foto: unsplash Ronnie Ann Ryan Experte Liebe Lesen Sie später
arrow