Tipp Der Redaktion

6 Subtile (aber unheimliche) Zeichen Er manipuliert die Hölle aus dir

Verpass diese Warnungen nicht.

Von Elizabeth Laura Nelson

Hast du die Warnung gehört, dass der Frosch zu Tode gekocht hat? Die Geschichte besagt, dass, wenn man einen Frosch in kochendes Wasser taucht, er sofort herausspringt - aber wenn man einen Frosch in lauwarmes Wasser legt und langsam aufheizt, stirbt der Frosch, was er nie bemerkt hat, als das Wasser heißer wurde.

Sich in einer manipulativen Beziehung zu befinden, ist ein bisschen so.

Wenn du jemanden treffen würdest, der Kontrolle hat, dir nicht vertraut, dir gesagt hast, was du die ganze Zeit tun sollst und dich für sich selbst schrecklich fühlen lässt, dann gibt es das auf keinen Fall würdest du dich in sie verlieben und eine Beziehung beginnen. Aber wenn du jemanden triffst, der wundervoll ist, dich verliebst und direkt in eine Verpflichtung hineinspringst, wirst du vielleicht nicht bemerken, wenn es anfängt unheimlich zu werden.

Related: Ich ging eine Woche ohne zu sagen Sorry. Hier ist, was passiert ist

Es beginnt langsam, und die Zeichen können leicht zu übersehen sein, aber mit der Zeit könntest du dich elend und gefangen fühlen und unsicher, wie es überhaupt passiert ist.

Wenn also eines der folgenden Geräusche bekannt ist , Vorsicht!

1. Sie fühlen sich die meiste Zeit verwirrt.

via GIPHY

Manipulatoren sind sehr gut darin, Menschen aus dem Gleichgewicht zu bringen. Eine ihrer klassischen Bewegungen ist die Gasbeleuchtung - das heißt, du fühlst dich wie verrückt, wenn sie dich dorthin treiben.

Die Psychologin Marie Hartwell-Walker sagt PsychCentral , dass Gasbeleuchtung ist "Wenn falsche Informationen in der Absicht präsentiert werden, die Opfer an ihrer eigenen Erinnerung, Wahrnehmung und Vernunft zweifeln zu lassen." Hier ist, wie man weiß, ob man Gasleuchtet. Aber im Allgemeinen, wenn Ihr Partner Ihnen das Gefühl gibt, dass Sie überempfindlich oder unvernünftig sind, ist das Gaslicht - und es ist manipulativ.

2. Dein Partner vertraut dir nicht.

via GIPHY

Wenn du auf dein Handy guckst, deine E-Mails liest, ihre Nase in dein Tagebuch steckst - werden manipulative Partner all diese Dinge tun und dich dann davon überzeugen, dass Paare das nicht tun sollten haben Geheimnisse voneinander, und was sie tun ist normal.

Aber einen Partner zu haben, sollte nicht bedeuten, Ihre Privatsphäre zu verlieren. In einer gesunden Beziehung respektieren die Menschen die Grenzen des anderen und erlauben sich gegenseitig ihr eigenes Leben. Wenn Sie darauf bestehen, alles zu teilen und Zugang zu Ihren sozialen Medien, E-Mails und Texten zu haben, ist dies ein Zeichen dafür, dass Ihr Partner Ihnen nicht vertraut. Und ohne Vertrauen kann eine Beziehung nicht gedeihen.

3. Du sagst immer, dass es dir leid tut.

via GIPHY

Wenn du immer wieder verzeihst, dass du Dinge verzeihst, die du falsch gemacht hast, pass auf. Ein manipulativer Partner wird dir das Gefühl geben, dass alles deine Schuld ist, und dich in die Defensive treiben, wenn du nicht einmal weißt, was du getan hast.

In jeder Beziehung haben die Leute versagt; liebe definitiv bedeutet , dass es dir leid tut und wahrscheinlich regelmäßig. Aber beide von euch sollten bereit sein zuzugeben, dass du es vermasselt hast, nicht nur einen von euch die ganze Zeit. Manipulatoren mögen es nicht, Fehler zuzulassen, und obwohl sie vielleicht ein "Es tut mir leid, dass du so fühlst" anbieten, werden sie niemals wirklich sagen: "Es tut mir leid."

Related: 11 Signs You ' Re wirklich in einer wirklich gesunden Beziehung

4. Deine Freunde vermissen dich.

via GIPHY

Wenn du in einer Beziehung mit einem Manipulator bist, wollen sie deine Bewegungen so gut wie möglich kontrollieren. Es wird nicht auf einmal passieren, aber im Laufe der Zeit werden Sie bemerken, dass sie immer mehr Gründe haben, warum Sie nicht mit Ihren Freunden rumhängen sollten - und nicht einmal mit Ihrer Familie.

Oftmals Ich werde dir Gründe geben, deine Freunde und deine Familie nicht zu mögen, weil du versuchst, Zweifel zu säen, damit du dich fragst, ob deine Freunde wirklich deine Freunde sind. Sie können sich selbst in die Rolle eines Beschützers versetzen und dir sagen, dass deine Familie dich nicht richtig behandelt, und nur sie wissen, wie du dich lieben kannst. Vielleicht ist deine Familie beschissen - nur du kannst sagen - aber in der Regel, wenn dein Partner so etwas sagt, ist es eine rote Fahne.

5. Sie fühlen sich nervös um Ihren Partner.

via GIPHY

Es klingt offensichtlich, aber manchmal vergessen wir: Beziehungen sollten uns gut fühlen lassen. Wenn Sie jedoch in einer Beziehung mit einer manipulativen Person sind, wird das gute Gefühl am Anfang, das Sie am Bauch haben werden, schnell zu einem schlimmen Fall von Nerven werden. Und warum nicht? Ihnen wird gesagt, dass Sie verrückt sind, ausspioniert und von den Menschen abgeschnitten sind, die Ihnen wichtig sind.

Wenn Sie wirklich anfangen, darauf zu achten, wie Ihr Partner Ihnen das Gefühl gibt - nicht auf die Art, wie Sie sich fühlen ließen, oder die Art, wie du möchtest, dass du dich fühlst, oder die Art, wie du dich wieder fühlst, wenn nur - es könnte deine Augen für ihren wahren Charakter öffnen und dir helfen aufzuwachen und wegzugehen.

Related : 8 Zeichen Deine Freunde sind nicht wirklich wahr Freunde

6. Du hast Angst, deine Beziehung zu verlassen

via GIPHY

Also, warum bleiben Menschen in manipulativen Beziehungen? Normalerweise haben sie Angst. Es kann sein, dass du nicht aktiv Angst davor hast, dass dein Partner gewalttätig wird oder etwas tut, um dich zu verletzen (obwohl das sehr wohl der Fall ist), sondern eher, dass du befürchtest, dass du niemanden oder dich finden würdest Ich werde wieder auf die falsche Person hereinfallen, oder vielleicht verdienst du es nicht besser.

Es kann sehr schwer sein, von einer Beziehung abzukommen, in die du Zeit und Mühe investiert hast; Sie wollen immer daran glauben, dass die Dinge besser werden. Aber wenn Sie eines der oben genannten Zeichen in Ihrer Beziehung sehen, müssen Sie wissen, dass Siebesser verdienen - und wenn Ihr Partner nicht bereit ist, darüber zu sprechen, oder zur Paartherapie geht, oder übernehmen Sie die Verantwortung für die Probleme in Ihrer Beziehung, dann ist es unwahrscheinlich, dass sie sich verbessern.

Es ist nicht leicht, eine Beziehung mit einer manipulativen Person zu beenden, besonders wenn Sie das Gefühl haben, Ihren eigenen Gefühlen nicht zu vertrauen. Aber sobald Sie es tun, werden Sie sich für eine neue, glückliche Partnerschaft öffnen, die wirklich eine Partnerschaft ist. Du musst nur Vertrauen haben.

14 Zeichen, dass du mit ihm Schluss machen willst (aber keine Angst hast)

Zum Ansehen klicken (14 Bilder) Elizabeth Stone Experte Heartbreak Später lesen

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei SheSaid veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow