6 Neue Details über Nasim Najafi Aghdam, der YouTube-Shooter, der vier Menschen in Kalifornien verletzte

Beamte sagen, sie hasste YouTube.

Eine kalifornische Frau eröffnete am Dienstag das YouTube-Hauptquartier, verletzte vier Personen und tötete sich selbst.

Nasim Najafi Aghdam schoss mehrere YouTube-Mitarbeiter mit einer Pistole, bevor sie sich tödlich in den Kopf schießen.

Das Motiv hinter den Dreharbeiten wurde nicht ermittelt, aber die Behörden untersuchen ihre Social-Media-Konten, die ihre Wut über YouTube und seine Richtlinien geäußert haben.

VERWANDT: Herzzerreißend Neue Details über das Teenie-Mädchen von der Maryland School Shooter wegen einer jüngsten Trennung getötet

YouTube gehört Google und ist eines der Top-Social-Media-Unternehmen in die Welt. Seine Mitarbeiter teilten schnell Einzelheiten über die Dreharbeiten über soziale Medien mit und die Nachrichten verbreiteten sich wie ein Lauffeuer.

Das Leben von Nasim, die Ende 30 war, wird gründlich untersucht, um zu erklären, warum sie gezielt auf YouTube ausgerichtet war Hier ist alles, was wir bisher über den YouTube-Shooter wissen:

1. Sie war eine Tierrechtlerin und vegane Aktivistin.

Hier ist ein Auszug aus einem der bizarren Anti-Fleisch-Videos, die vom YouTube-Shooter Nasim Najafi Aghdam veröffentlicht wurden.

"Sie werden dir sagen, dass ich wahnsinnig bin Sie wissen, dass ich das Fleisch hasse. "
Sehen Sie das volle Video hier: //t.co/CRmNNTdwli pic.twitter.com/Bh14Lt74RS
- Amber Athey (@amber_athey) 4. April 2018

Nasim war eine begeisterte Anwältin für Tierrechte und eine vegane Aktivistin, und ihre Überzeugungen waren auf ihren Facebook-, Instagram- und YouTube-Konten gut dokumentiert, die inzwischen gelöscht wurden.

"Für mich sind Tierrechte gleichbedeutend mit Menschenrechten", hatte sie gesagt 2009 wurde sie als vermisst gemeldet, und die Polizei sagte, dass sie "ein Auge auf sie haben" HQ in San Bruno, Kalifornien Unsere Gedanken und Gebete sind mit allen Beteiligten verbunden, wir danken unseren phänomenalen Strafverfolgungsbeamten und Ersthelfern, die derzeit auf der Bühne stehen e.

- Donald J. Trump (@realDonaldTrump) 3. April 2018

Nasims Vater, Ismail Aghdam, berichtete von ihrem vermissten Montag, weil sie keinen seiner Anrufe beantwortet hatte und er in zwei Tagen nichts von ihr gehört hatte . Laut

LA Times

teilte Ismail den Behörden mit, dass sie auf dem Weg zum YouTube-Hauptquartier sein könnte, weil sie ihm vorher von der Firma erzählt hatte.

Die Polizei hat Naism auf einem Parkplatz in Mountain View durch ihren Führerschein lokalisiert Teller und waren in der Lage, mit ihr in Verbindung zu treten. "Unsere Offiziere nahmen Kontakt mit der Frau auf, nachdem das Kfz-Kennzeichen ihres Fahrzeugs dem einer vermissten Person aus Südkalifornien entsprach," Katie Nelson, eine Sprecherin der Abteilung, sagte in einer E-Mail. "Die Frau bestätigte uns ihre Identität und beantwortete nachfolgende Fragen." Obwohl Nasims Vater Bedenken geäußert hatte, dass seine Tochter in der Nähe des YouTube-Hauptquartiers sei, sagte die Polizei, sie würden "sie im Auge behalten" Sie haben nichts getan und sie wurde getötet ", sagte ihr Bruder Shahran Aghdam zu ABC 10." Und drei oder vier weitere Personen wurden verletzt. "

3. Nasims Bruder war besorgt, dass sie etwas Gefährliches tun würde.

Getty Images

Als Shahran herausfand, dass Nasim in Mountain View war, war er neugierig, warum sie dort war.

"Ich googelte 'Mountain View' und es war in der Nähe der YouTube-Zentrale, und sie hatte ein Problem mit YouTube ", sagte ihr Bruder. "Also habe ich den Polizisten nochmal angerufen und ihm gesagt, dass es einen Grund gibt, warum sie den ganzen Weg von San Diego nach dort gegangen ist, damit sie etwas unternehmen kann."

VERBINDUNG: Gruselige neue Details über den besessenen Fan, die in ein YouTube-Ehepaar brach, um sie zu töten

4. Das Motiv für die Dreharbeiten wird immer noch als unklar angesehen.

Die Polizei hat noch kein offizielles Motiv für die Dreharbeiten veröffentlicht, aber sie schauen auf eine Website, die Nasim angeblich vorwirft, restriktiv und unfair zu sein, berichtet CNN.

Gesetz Die Vollstreckung versucht auch herauszufinden, ob Nasim die Opfer kannte und sie absichtlich ins Visier nahm oder ob sie wahllos schoss. Am Dienstag sagte die Polizei der

LA Times

"Es gibt keine Beweise dafür, dass der Schütze die Opfer dieser Schießerei gekannt hat oder dass Personen gezielt angegriffen wurden."

5. Nasim beschuldigte YouTube, dass ihre Videos nicht genügend Aufrufe erhalten hätten.

Hier ist der Hinweis, den @sundarpichai gerade an Google-Mitarbeiter weltweit gesendet hat. pic.twitter.com/bdC6KeTl9c - Google Communications (@Google_Comms) 3. April 2018 "Sie hat sich immer beschwert, dass YouTube ihr Leben ruiniert hat", sagte Shahran zu

Mercury News

.

In ihren Videos auf YouTube, die inzwischen entfernt wurden, steht Nasim den Praktiken von YouTube bezüglich Video-Views extrem kritisch gegenüber. Sie behauptet, dass das Unternehmen entscheidet, welche Beiträge mehr gesehen werden, und nimmt Videos ohne Grund auf.

In einem Video sagt Nasim, dass ihre Videos aufgrund der unfairen Richtlinien von YouTube in den Bewertungen gesunken seien. "Es gibt keine gleichwertige Wachstumschance Auf YOUTUBE oder einer anderen Video-Sharing-Seite wird dein Kanal wachsen, wenn er es möchte !!!!! " Nasim schrieb in einem Beitrag auf //nasimesabz.com/, eine Website, die ihr zu sein scheint. "Youtube hat meine Kanäle gefiltert, damit sie keine Aufrufe bekommen!" In einem neueren Instagram, gepostet am 18. März, ging Nasim auf die Firma.

"Alle meine Youtube-Kanäle wurden von Youtube gefiltert, also meine Videos kaum bekommen Ansichten und es heißt "nur Abstieg", schrieb sie. "Dies passiert auch mit vielen anderen Kanälen auf youtube. Dies ist die friedliche Taktik, die im Internet verwendet wird, um Menschen zu zensieren und zu unterdrücken, die die Wahrheit sagen und nicht gut für die finanziellen, politischen ... Gewinne des Systems und der großen Unternehmen sind. Ich wurde vor kurzem auch auf Instagram gefiltert und vielleicht bezieht es sich auf Youtube und Youtube Personal fragte Instagram mich auch hier zu filtern !!? "

6. Ihr Geburtstag war kurz nachdem sie sich selbst getötet hatte.

Die Polizei von San Bruno identifizierte den Verdächtigen bei den Dreharbeiten am Dienstag im YouTube-Hauptquartier als Nasim Najafi Aghdam. //t.co/qxPncFOXCf pic.twitter.com/C8bFMCzHlQ

- CBS News (@CBSNews) 4. April 2018

Nasim hätte ihren Geburtstag gefeiert

Mercury News

berichtet. Der Bruder des Schützen sagte den Nachrichtenagenturen, er sei sich nicht sicher warum sie den Tag vor ihrem Geburtstag gewählt hatte, um ihr Leben zu beenden und zu versuchen, anderen das Leben zu nehmen. Sie hatte noch nie jemandem vor Dienstag geschadet, sagte Sharhan dem Outlet. "Sie wählte den Tag, um an dem Tag zu sterben, an dem sie kam", sagte er. VERWANDTE: 10 Neue Details über Florida Schule Shooter Nikolas Cruz Vergangenheit, psychische Gesundheit Probleme und Missbrauch seiner Ex-Freundin

arrow