6 Einfache Möglichkeiten, die Kunst des Flirtens zu meistern

Neugierig darauf, wie man flirtet, um die Aufmerksamkeit zu bekommen, die man will und die besten Ergebnisse erzielt. Befolgen Sie diese Tipps!

6 Vorschläge für ein erfolgreicheres Flirten:

1. Verfügbarkeit und Erreichbarkeit> Attraktivität.

Laut Psychologin Dr. Monica Moore: "Es werden nicht die körperlich attraktivsten Menschen angesprochen, sondern diejenigen, die ihre Verfügbarkeit und ihr Selbstvertrauen durch grundlegende Flirttechniken wie Augenkontakt und Lächeln signalisieren."

2. Lächeln und Augenkontakt.

Die zwei universellsten Flirttechniken funktionieren immer noch am besten! Untersuchungen zeigen, dass Männer und Frauen auf der ganzen Welt diese Techniken zum Flirten verwenden.

Um mehr über die interkulturelle Verbindungstechnik zu erfahren, schaut euch das Paar "Das Paarungsspiel" an: Liebe, Sex und Ehe.

3. Relatable sein.

Laut den Zeitschriften des nonverbalen Verhaltens war "Mimikry positiv mit romantischem Interesse verbunden ..." Das Nachahmen von Bewegungen kann darauf hindeuten, dass sie interessiert sind.

Wir mögen Leute, die ähnlich sind uns! Versuchen Sie, sich auf jemanden zu beziehen, der Sie interessiert, auch auf einer kleinen Ebene. Selbst wenn Menschen nicht wie wir sind, scheinen wir einen Aspekt von Informationen über sie zu haben und verbinden ihn mit uns, was uns dazu bringt, positiver über sie zu denken.

Laut Harvard-Forschern: "Sobald Sie ein kleines Stück Information haben Wenn jemand dir ähnlich oder anders ist, scheinst du es zu nehmen und damit zu rennen Du denkst vielleicht, dass sie dir auf der ganzen Linie ähnlich sind, obwohl du vielleicht nicht viel Grund hast, darüber nachzudenken. Es ist ziemlich überraschend

4. Flirten Sie nicht zu unpassenden Zeiten.

Flirten Sie nicht während Arbeitstreffen, während Elternkonferenzen oder während eines wichtigen oder beruflichen Treffens - nutzen Sie Ihr Urteilsvermögen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass es eine unpassende Zeit ist, auf jemanden zuzugehen, warten Sie auf den richtigen Zeitpunkt.

5. Ungewolltes Flirten bewusst sein.

Achte auf Anzeichen dafür, dass sie dir einfach nicht so sind; aggressives unerwünschtes Flirten ist unangenehm und unangenehm. Achten Sie auf ihre Körpersprache, wenn sie weggehen, ständig wegschauen oder die Beine von sich weg kreuzen, sind sie wahrscheinlich nicht interessiert.

6. Sei neugierig.

Jeder redet gerne über sich selbst; Stellen Sie Fragen und beweisen Sie, dass Sie wirklich daran interessiert sind, was sie zu sagen haben. Sie werden es schätzen, dass Sie wirklich etwas über sie erfahren wollen. Das ist auch in den vier Lieblings-Flirttechniken der Experten enthalten!

Besuchen Sie uns auf www.Cupidscronies.com, um noch mehr tolle Dating-Tipps zu erhalten! Wir sind auch auf Facebook und Twitter!

arrow