6 Einfache Möglichkeiten, Ihre Vagina SUPERMELY glücklich (und gesund)

Schließlich ist sie dein ganzer Stolz!

Wann warst du das letzte Mal? überlegt ... wie sich deine Vagina anfühlt?

Scheint das eine verrückte Frage zu sein? Es ist nicht! Und hier ist warum ...

Mit Ihrer nie endenden täglichen To-Do-Liste geben Sie Ihrer Vagina nicht die Aufmerksamkeit, die sie braucht.

Beschwerden, Schmerzen, Jucken und Brennen sind die Art und Weise, wie Ihre Vagina kommuniziert, dass sie ein zartes Bedürfnis hat liebevolle Pflege. Aber Taubheit ist eine andere Art, wie sie dich wissen lässt, dass sie sich vernachlässigt fühlt.

Und das ist wichtig, denn - wenn deine Vagina nicht glücklich ist, bist du es auch nicht.

Lang vor Wechseljahren kannst du Veränderungen erleben Ihre vaginale Gesundheit wegen Stress, Nebenwirkungen von Medikamenten sowie hormonellen Veränderungen. Diese Veränderungen treten in den frühen 20ern und 30ern sowie in deinen 40ern und darüber hinaus auf.

Sie beeinflussen auch die Vitalität des Gewebes, des Futters und der Wände deiner Vagina. Das Futter, das einst die Wände und das Gewebe der Scheide schützte, verdünnt sich, wenn Sie Östrogen verlieren, was zu Beschwerden in den Formen von Schmerzen, Gewebezerrungen und Trockenheit führt (was zusätzlich den allgemeinen Komfort beeinträchtigt, offensichtlich auch die sexuelle Lust beeinträchtigt).

Die gute Nachricht ist, es gibt einfache Dinge, die du anfangen kannst jetzt , um deine Vagina gesund und glücklich zu halten. Egal wie alt Sie sind, es ist nie zu früh (oder zu spät), um sich um Ihre Vagina zu kümmern - hier sind sechs einfache Möglichkeiten:

1. Trainiere!

Kegel sind Übungen, die du jederzeit und überall anwenden kannst, um deine Vagina zu stärken. Sie stark zu halten, unterstützt dich, mehr Sex zu haben, intensivere Orgasmen zu haben und hoffentlich später keine Inkontinenz zu entwickeln.

Du kannst Kegels machen, während du fernsiehst, fahrend (ein guter Weg, die Zeit bei Rotlicht zu töten), und sogar auf Ihrem Computer arbeiten - so gibt es keine Entschuldigung.

2. Go Commando oder Au Cotton - Deine Wahl!

Trage baumwollen getäfelte Unterwäsche oder Go Commandos Baumwollflecken in deine Hose. Wenn du Unterwäsche nicht magst oder deine Vagina atmen lassen willst, während du dich sauber fühlst, ist der Go Commandos Patch der nächstbeste Weg überhaupt nichts zu tragen. Deine Vagina wird die Freiheit lieben!

Warum ist Atmungsaktivität wichtig? Synthetische Stoffe, die Ihre Vagina nicht atmen lassen, führen zu eingefangener Feuchtigkeit und Reizung, die zu einer Infektion führt. Es ist keine Überraschung, dass Hefe-Infektionen heute so häufig sind.

3. Self-Pleasure ist Self Care.

Wenn du nicht weißt, wie du dir selbst gefallen sollst, wie erwartest du, dass es jemand anderem gelingt? Wenn du nicht regelmäßig sexuelle Lust verspürst, beraubst du dich eines menschlichen Grundbedürfnisses.

Selbstgenuss ist eine Möglichkeit, deinen Körper kennen zu lernen, damit du Freude empfinden kannst, veröffentliche und in der Lage sein, diese Turn-Ons Ihrem Partner mitzuteilen.

Eine Studie von Cosmopolitan ergab, dass Frauen stark orgasmusmangelgefährdet sind. Also, meine Damen, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie sich selbst erfreuen, so dass Sie immer umsorgt werden - ob Sie in einer Beziehung sind oder nicht.

In jedem Fall ist es eine Win-Win-Situation, Ihren Körper zu kennen !

4. Ditch Toxic Bath Produkte

Verwenden Sie nur organische Produkte in Ihrem Bad. Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen verwendeten Seifen- und Badeprodukte keine Bestandteile enthalten, die für das empfindliche Gewebe und das Futter in Ihrer Vagina schädlich sein könnten.

Wenn Sie in der Wanne sitzen, gelangt alles, was im Wasser ist, in Ihre Vagina. Toxische Chemikalien in Ihrem Bad können Ihre Vagina PH dramatisch beeinflussen, was zu einer Vielzahl von unangenehmen Problemen führt.

5. Verwenden Sie Natural Products

Waschen Sie Ihre Unterwäsche in der gleichen Weise mit einem natürlichen Reinigungsmittel. Eine juckende Vagina kann durch die Inhaltsstoffe Ihres Waschmittels verursacht werden. Die giftigen Bestandteile und den Juckreiz auch loswerden.

Verwenden Sie auch unbedingt ein organisches Gleitmittel!

Ich kann das nicht genug betonen! Ihre Vagina hat KEINEN Filter und so viele der Schmierstoffe auf dem Markt enthalten heute giftige Inhaltsstoffe wie: Parabene, Propylenglykol, künstliche Süßstoffe, Glycerin und mehr - was Probleme bei der Fortpflanzung, dem PH-Gleichgewicht Ihrer Vagina, verursachen kann eine Vielzahl von Krankheiten, einschließlich Krebs.

Sex Butter ist ein organisches sexuelles Gleitmittel, das das sexuelle Verlangen schmiert und steigert, während es ein gesundes pH-Gleichgewicht beibehält. Die Inhaltsstoffe sind pflanzlich (keine Mineralöle), die für die empfindlichsten Teile innen und außen gesund sind.

6. Säubere die Spielzeugkiste

Sexspielzeuge sind NICHT reguliert. Wenn Sie poröse Sexspielzeuge verwenden oder haben, die aus PVC bestehen, Phthalate enthalten, Gelee in der Textur sind und / oder nach Chemikalien riechen, achten Sie darauf, dass sie für Ihren Körper schädlich sind.

Lassen Sie sie sofort los. Sie enthalten Toxine und Chemikalien sind sehr schädlich für Ihre Vagina und sind dafür bekannt, dass sie Infektionen und ernsthafte Krankheiten verursachen.

Wenn Sie die Gesundheit Ihrer Vagina nicht lange in Betracht gezogen haben ... JETZT ist eine gute Zeit für den Anfang.
Je früher Sie anfangen, sich um Ihre Vagina zu kümmern, desto besser sind die Chancen, dass Sie eine glückliche und gesunde Vagina haben. Bei Frauen, die ein längeres Leben führen, sind Probleme, die von Frauen in früheren Generationen nicht erkannt wurden, heute extrem relevant und wichtig.

Die Gesundheit Ihrer Vagina gehört dazu!

7 Möglichkeiten, Ihrer Vagina etwas Wichtigeres zu geben , Wohlverdiente TLC

Zum Anschauen (7 Bilder)
Foto: weheartit
Aly Walansky
Blogger
Sex
Lesen Sie später
arrow