Tipp Der Redaktion

6 Details und Gerüchte über Kim und Kanyes neues Baby

Das neueste Mitglied der Kardashian Familie ist angekommen.

Kim Kardashian und Kanye Wests Leihmutter haben ihre Kinder zur Welt gebracht ein Baby am Montag, 15. Januar 2017.

Kim K. hat angekündigt, dass ihre Brut vor einer Weile um ein drittes Baby erweitert wird, und es sieht so aus, als hätten wir auf das neueste Mitglied gewartet von der ikonischen Familie!

Kims Baby wurde am frühen Montagmorgen im Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles geboren - ironischerweise zur selben Zeit, als sich die Leute wunderten, ob Kylie Jenner ihr eigenes angebliches Baby zur Welt brachte.


Neue Details über das unscharfe Bild, das die Leute denken Kylie Jenner ist im Begriff, ihr Baby zu haben


Während die Nachrichten noch ziemlich neu sind und noch nicht viel veröffentlicht wurde, gibt es jetzt ein paar wichtige Dinge über Kimyes neues Baby zu wissen .

1. Es ist ein Mädchen.

Foto: TMZ

Kim und Kanye haben ein weiteres süßes Baby in ihrer Familie willkommen geheißen. Das Baby wog 7 Pfund 6 Unzen. Kim machte die Ankündigung und gab zum Zeitpunkt der Geburt ihres Babys eine Erklärung ab.

2. Kimye benutzte einen Leihmutter.

Kim hatte das Baby über einen Leihmutter, weil Kim Plazenta accreta hat, eine Bedingung, die eine weitere Schwangerschaft lebensgefährlich machen könnte. Also fand Kimye ihren Ersatz durch eine Agentur. Sie zahlten 45.000 Dollar in 10 Monatsraten von 4.500 Dollar. Sie waren auch verpflichtet, eine Anzahlung von $ 68.850 zu zahlen.


VERBINDUNG: 4 Verrückte Fakten und Gerüchte über Kim Kardashians Surrogate Wer ist schwanger mit Zwillingen


3. Kimyes Ersatzvereinbarung war ziemlich streng.

Nach TMZ, musste der Surrogat mehr als ein paar Regeln zustimmen. Sie durfte während ihrer Schwangerschaft (offensichtlich) nicht trinken, rauchen oder Drogen nehmen. Außerdem musste der Leihmutter von jeder sexuellen Aktivität, die zur Schwangerschaft führte, absehen und sich nach der Embryoimplantation drei Wochen lang des Geschlechtsverkehrs enthalten.

Und was ist mit all den anderen Dingen, die der Leihmutter nicht tun konnte? ? Dazu gehörten keine Whirlpools oder Saunen, keine Haarfärbemittel, kein Umgang mit Katzenstreu oder wechselnden Katzenstreu, kein Verzehr von rohem Fisch und nicht mehr als ein koffeinhaltiges Getränk pro Tag.

Also, wenn Sie Kimyes nächster Ersatz werden wollen Sie müssen wahrscheinlich Ihre Sushi Gewohnheit aufgeben. Oh ja, und deine Katze.

4. Kim war in der Kreißsaal, als ihr Baby geboren wurde.

Die stolze Mama war während der Schwangerschaft ihres Leihmutters jeden Schritt des Weges beteiligt, einschließlich im Geburtszimmer für die Geburt. TMZ berichtet, dass sie war die erste Person, die Haut-zu-Haut-Kontakt mit ihrer neuen Tochter hatte. Der Papa des Babys war auch nicht zu weit weg. Kanya war Berichten zufolge ebenfalls im Raum, stand aber hinter einem Vorhang.

5. North hilft Kimye, sich den Babynamen auszusuchen.

Kim hält bis jetzt alles über den Namen des Babys fest, wie sie es in der Vergangenheit mit ihren beiden anderen Babys getan hat. Es ist okay, wenn sie noch keinen Namen gefunden hat. Sie wird dieses Mal eine Menge Hilfe bekommen, da Kim und Kanye ihre Tochter North angeheuert haben, um ihre neue Schwester zu benennen. Kims einzige Voraussetzung ist, dass der Name kurz und einfach zu buchstabieren ist. "Ich mag einen anderen Namen - aber kurz, leicht zu buchstabieren, eine Silbe ... Das ist irgendwie meine Stimmung", sagte sie zu Ellen DeGeneres.

Hoffen wir nur, dass sie nicht auf South oder West hinweist.

6. Es passierte auf dem Tiefpunkt, während Gerüchte vorschlugen, dass Kylie gebären würde.

Wie wir bereits wissen, wird auch Kims Schwester Kylie Jenner angeblich schwanger sein und viele hatten sogar geglaubt, dass sie Kims Ersatz sein könnte. Was auch immer ihre Gründe sind, viele haben schon seit einiger Zeit darüber nachgedacht, dass Kylie irgendwie mit Kims drittem Baby verbunden war. Natürlich wurden diese Gerüchte weiter verewigt, als Kims Geburtsanzeige so plötzlich erfolgte, nachdem neue Gerüchte von Kylie, die am vergangenen Freitag geboren wurden, kursierten.

Ob diese Information über Kylie wahr ist oder nicht, wir wünschen Kim und Kanye immer noch alles Gute. Congrats, Kimye!

VERBINDUNG: 12 Kylie Jenner Schwangerschaft Hinweise und Gerüchte (von Kylie und Kim selbst)


Sloane Solomon ist ein professioneller Schriftsteller und Redakteur. Sie absolvierte an der University of Colorado mit einem Bachelors in English Writing. Wenn sie nicht schreibt oder redigiert, findet sie auf Französisch ihr Tagträumen über Kaffee, Online-Shopping, Reisen und Tierbabys.

arrow