Tipp Der Redaktion

6 Unglaublich coole (und absolut einzigartige) Tattoo-Styles für Ihre nächste Tinte

So viele Tattoos, so wenig Körperfläche.

Mit den sich ändernden Zeiten ist eine größere Akzeptanz von Tattoos gekommen. Manche Leute wollen immer noch an Orten eingekreist werden, die leicht zu verstecken sind, aber immer mehr Menschen umarmen auch größere, hellere und mutigere Körperkunst.

Für viele von uns ist das großartig, weil wir die Art lieben, wie ein Tattoo ein wenig hinzufügt etwas extra zu unserem Körper und kann eine Geschichte erzählen, die wir stolz sind, für immer zu tragen.

via GIPHY

Tattoos sind überall zu sehen. Die Leute bekommen sie, sobald sie legal um 18 Jahre alt sind (oder sogar jünger, mit Zustimmung der Eltern - oder, zugegebenermaßen, einen Freund-Anschluss). Und mehr und mehr kümmern wir uns weniger um das, was ältere Generationen von ihnen denken, während wir unser hart verdientes Geld übergeben, um zu bekommen, was wir wollen.

Dank Social-Media-Plattformen wie Instagram werden Prominente ihre Tätowierung zur Schau stellen "

" Prominente haben nicht mehr zählen können wie viele sie haben und einige, wie Harry Styles, haben sie sogar live im Fernsehen gemacht. Nicht überraschend, zusammen mit der Popularität der Prominenten Tattoos sind die wachsende Popularität der Künstler tätowieren sie.

via GIPHY

Aber mit so vielen Geschichten und so viel Inspiration, kann es sehr schwer zu entscheiden, was wir wollen unsere Körper. Nun, es wird noch härter, denn ich erinnere dich nicht nur an all die verschiedenen Typen von Tattoos, die du bekommen kannst, sondern auch an all die verschiedenen Stile, Orte und Farben.

Jetzt müssen Sie sich nicht nur zwischen einer Blume oder einem Vogel oder einem besonderen Wahrzeichen entscheiden, sondern Sie müssen entscheiden, auf welche einzigartige Weise diese Bilder dargestellt werden.

Es gibt so viele einzigartige Möglichkeiten, ein Tattoo zu bekommen, und dies Liste ist nur ein Anfang. Aber lies weiter, um einige der beliebtesten und einzigartigen Stile zu sehen, die du für dein nächstes Tattoo und einige der Künstler, die weltberühmt dafür sind, in Betracht ziehen kannst.

Wenn du noch keine Lust auf ein Tattoo hast, oder eine bestimmte Tätowierung, die Sie im Auge behalten möchten, werden Sie vielleicht, wenn Sie mit dem Lesen fertig sind.

Minimalist Foto: Refinery29

@jonboytattoo

Minimalistische Tattoos sind perfekt für Leute, die das lieben kleine Dinge im Leben. Oft handelt es sich um dünne gestochen scharfe Linien, kleine Designs und wenig oder keine Farbe. Diese können überall an Ihrem Körper platziert werden und können leicht versteckt werden.

JonBoy, basierend auf NYC, hat sich zu Instagram Ruhm für seine minimalistischen Designs und für seine Beliebtheit bei einigen von Hollywoods VIPs einschließlich Kendall Jenner und den Baldwin-Mädchen.

Aquarell Foto: Der Vandallist

@Georgiagreynyc

Aquarell Tattoos sind perfekt für jemanden, der sich abheben möchte. Die hellen und schönen Farben werden alle Augen anziehen und ohne raue oder starke Grenzen wirkt das Tattoo weich und harmoniert gut mit dem Körper.

Georgia Grey ist einer der talentiertesten Aquarelltätowierer. Wenn ihr Kunstwerk nicht für sich selbst sprechen kann, wird es ihre Residenz sein. Georgia Grey kann in einem der bekanntesten Tattoo-Shops in New York, Bang Bang, gefunden werden.

Geometric Tattoo Foto: Tattoo

@nouvellerita

Es gibt viele Gründe, eine geometrische, oder geometrisch inspiriert, Tattoo. Vielleicht gibt es ein heiliges geometrisches Symbol, das du deinem Herzen nahestehst, oder vielleicht hast du dich einfach in das Aussehen von ihnen verliebt. Was auch immer der Grund sein mag, Sie können nichts falsch machen, wenn Sie diesen einzigartigen Stil für Ihr nächstes Tattoo betrachten.

Die portugiesische Künstlerin Nouvelle Rita ist in ihrer Arbeit nicht begabt. Ihre Verwendung von Formen, um realistische Bilder zu erstellen, ist einzigartig, erkennbar und atemberaubend.

Naturalistisch Foto: Alice Träger

@alicerules

Naturalistische Künstler versuchen, die Natur auf Ihrem Körper realistisch nachzubilden. Es gibt nichts Schöneres als eine zierliche Blume oder einen starken Baum, und die Inspiration ist endlos. Diese Tattoos sind perfekt für alle, die sich in die Natur fühlen und diesen Stil sollten Sie für Ihre nächste Tusche-Session unbedingt in Erwägung ziehen.

Sie können sich in der Natur verlieren oder auf der Instagram-Seite von Alice Carrier verirren. Aus Portland, Oregon ist es nicht verwunderlich, dass sie bei Naturalistic Designs super talentiert ist.

Dotwork Foto: Tattoo

@lo_marie_s

Dotwork Tattoos sind eine einzigartige Form von Tattoos, die eher Punkte als Linien verwenden und Schattierung, um ihr Bild zu erstellen. Dadurch erhält das Kunstwerk die Illusion von Tiefe auf einer flachen Oberfläche.

Es lohnt sich, Lauren Marie Sutton aus Manchester als Inspiration für ein Dotwork-Tattoo zu betrachten. Viele ihrer Kreationen lassen sich von der Natur inspirieren, sei es in Form von Pflanzen oder Tieren und sehen in Schwarz- und Grautönen klassisch aus.

Farbblock Foto: Tattoo

@Shaunaisex

Ähnlich wie Aquarell Tattoos, Farbblock Tattoos sind für die Verwendung von hellen und lebendigen Farben bekannt, um ein Gesamtbild zu machen, das definitiv auf Ihrem Körper auffallen wird. Sie nehmen auch von geometrischen Tattoos Notiz, um die Form auf eine interessante Weise zum Leben zu erwecken.

Sasha Unisex hat geometrische und Aquarellpraktiken kombiniert, um ihre Farbblock-Tattoos zu perfektionieren. Sie bietet sogar temporäre Tätowierungen ihrer hellen Kreationen für diejenigen, die nicht bereit sind, unseren Körper permanent zu färben, aber auf diese Tattoos neidisch sind.

arrow