5 Möglichkeiten, ruhig, cool und gesammelt in Ihrer Ehe zu sein 24/7

Lassen Sie Ihre Vergangenheit Ihre Ehe beeinflussen? Folge diesen 5 Schritten, um dich selbstsicher zu fühlen!

Im Laufe der Jahre habe ich unzählige Frauen sowohl beruflich als auch persönlich gesehen, die unbewusst in einen unsicheren, kindlichen Ort in ihrer Ehe schlüpfen. Sie haben kein Selbstvertrauen und finden es schwierig, sie selbst zu sein. Dies kann jeder Frau aus vielen verschiedenen Gründen passieren. Daher habe ich viele Frauen gesehen, die, weil sie nie ihre eigenen Unsicherheiten in der Kindheit durchgemacht haben, unbewusst die Gefühle der Kindheit in ihre Ehe verdrängen.

Ladies, lassen Sie mich jetzt sagen, dass dies ein gefährlicher und unsicherer Ort für jemanden ist Sie sollten dabei sein. Denken Sie darüber nach: Würde jemand in einer Ehe sicher sein, wenn ein Kind alle möglichen emotionalen Entscheidungen treffen würde? Die Antwort ist einfach: Es wäre eine Katastrophe, die man nicht verstehen würde.

Wenn Sie also eine Frau sind, die sich an jedem anderen Ort ihres Lebens wie ein Erwachsener fühlt (zB: Arbeitsplatz, Elternschaft, Freunde usw.) ) aber nicht in ihrer Ehe, dann sind hier fünf Schritte, um dir zu helfen, den Erwachsenen (dich) in deiner Ehe zu finden und festzuhalten:

1. Nenne deine momentanen angstbasierten Gefühle in deiner Ehe . Fühlst du Angst, wenn dein Mann dir eine kritische Bemerkung macht? Fühlst du dich von Wut überflutet, wenn dein Mann mitten in einem Gespräch von dir weggeht?

2. Verbinde das angstbasierte Gefühl mit deiner Vergangenheit . Ist deine angstbasierte Reaktion auf die kritische Stimme deines Mannes eine Reminiszenz an deinen Vater, der dein Verhalten im Alter von acht Jahren kritisiert? Ist die Wut, die du fühlst, wenn dein Ehemann mitten im Satz von dir weggeht, eine erschütternde Erinnerung daran, dass deine Mutter im Alter von sechs Jahren von dir weggegangen ist, während du vor lauter Frustration in Tränen ausgebrochen bist?

3. Schick es dorthin zurück, wo es hingehört - aus deiner Ehe. Sobald du in der Lage bist, die Punkte zu verbinden, nimm dir einen Moment Zeit, um dir dieses Gefühl einzuprägen und es zurück in deine Vergangenheit zu schicken es gehört. Schließe die Tür zu dieser vergangenen Erinnerung, wirf den Schlüssel weg und geh weg.

4. Visualisieren Sie Beispiele, wo / wann Sie sich heute sicher fühlen . Denken Sie an Momente in der Gegenwart, in denen Sie sich wie ein selbstbewusster Erwachsener fühlen, der sich selbst mit höchster Wertschätzung vertraut: mit engen Freunden, am Arbeitsplatz, als Eltern mit Ihren Kindern usw. Gehen Sie mit dem ausgewählten Beispiel sehr konkret vor und visualisieren Sie es buchstäblich wie zuversichtlich du dich in diesem Raum fühlst.

5. Platziere das Visuelle in das Geschenk. Besitze es. Setze es mit deinem neuen Bild in die Gegenwart: in deine Ehe. Verkörpere diesen selbstbewussten Erwachsenen, egal was in deiner Beziehung vorgeht.

Offensichtlich ist es eine einfache Sache, diese fünf Schritte mit dir zu teilen. sie auszuführen, ist die Herausforderung. Mit der Zeit, Praxis und Vertrauen in Ihre Fähigkeiten, weiß ich, dass Sie alle fünf Schritte erreichen können, wenn Sie bereit sind, den Prozess durchzudrücken. Mit der Zeit werden die Gefühle deiner Vergangenheit seltener werden und wie du in deiner Ehe reagierst, wird nicht länger durch deine Angst aus der Vergangenheit belastet.

15 Dinge, die Hubbies uns immer wieder verlieben lassen

Zum Ansehen klicken (15 Bilder) Casey Mullins Blogger Familie Lesen Sie später

arrow