Tipp Der Redaktion

5 Wege Offene Beziehungen sind BESSER, nach der Wissenschaft

Mehr Liebe für alle.

Ich bin kürzlich auf eine im März veröffentlichte Studie gestoßen von 2017 in den SAGE Journals. Die Studie, mit dem Titel "Untersuchung von einvernehmlich nicht-monogamen Beziehungen", untersucht CNM (einvernehmliche nicht-monogamen) Beziehungen, insbesondere Beziehungen, in denen die Teilnehmer als Swinger, polyamorous oder in offenen Beziehungen, im Vergleich zu den traditionellen monogamen Union identifizieren.

Der Schwerpunkt der Studie lag darin, die Vorteile einer einvernehmlichen nicht-monogamen Beziehung (falls vorhanden) aufzuzeigen, indem Individuen sowohl in einvernehmlichen, nicht monogamen als auch in monogamen Beziehungen untersucht wurden.

Im Verlauf der Untersuchung wurde das Panel untersucht die Durchführung der Studie fand einige sehr interessante und nützliche Aspekte für diejenigen, die sich an CNM-Beziehungen beteiligen.

Insgesamt kam die Studie zu dem Schluss, dass, wenn eine CNM-Beziehung gegen das traditionell monogame Modell entkleidet wird, gibt es keinen Unterschied in Zufriedenheit, Engagement oder leidenschaftliche Liebe für diejenigen in den beiden Beziehungsmodellen! (Selbst diejenigen, die die Studie durchgeführt haben, waren etwas überrascht!)

Dieser Befund steht im Gegensatz zu dem, was so viele glauben wollen, wenn sie das Lob eines Beziehungsmodells auf ein anderes projizieren. Was, nebenbei bemerkt, wir sollten es sowieso nicht gewohnt sein. Ich tendiere immer dazu, zu der Überzeugung zurückzukehren, dass wenn ein Paar sich die Zeit genommen hat, zu kommunizieren und einem bestimmten Beziehungsmodell zuzustimmen, wir als Gesellschaft diesen Paaren applaudieren sollten, statt sie zu stigmatisieren, um einen Prototyp zu finden, der für sie funktioniert

Die Tatsache, dass die Studie das CNM-Beziehungsmodell wissenschaftlich als nicht nur eine praktikable Beziehungsoption, sondern in einigen Fällen auch eine vorteilhaftere Option anerkennen konnte, ist bahnbrechend! Diese Forschung eröffnet CNM als eine machbare Wahl und zeigt, dass es nur eine gesündere Option sein könnte.

Bevor ich einige der Enthüllungen dieser bahnbrechenden Forschung auflisten kann, möchte ich darauf hinweisen, dass der Fokus meines Artikels nicht darauf gerichtet ist Nutzen Sie die Vorteile einer traditionellen monogamen Beziehung, denn Monogamie ist wie ein CNM-Beziehungsmodell nur ein anderes Beziehungsmodell. Meine Rezension dieser jüngsten Forschung soll die Aufmerksamkeit auf einige oft ignorierte oder abgezinste (und jetzt wissenschaftlich bewiesene) Tatsachen über einen Beziehungsstil lenken, der genauso stark von einer Grundlage wie sozial akzeptierte Modelle sein kann und hat.

Also mit das heißt, hier sind die Ergebnisse:

1. Eifersucht.

Die Studie kam zu dem Schluss, dass diejenigen, die an einer CNM-Beziehung teilnehmen, tatsächlich eine geringere Eifersucht und höhere Zufriedenheit zeigen als jene in einer traditionelleren monogamen Beziehung.

Die Studie ergab, dass ein Grund für diese Feststellung in ist Teil aufgrund der Tatsache, dass diejenigen in CNM-Beziehungen diese extradysadischen Verhaltensweisen erlaubt sind, während diejenigen in monogamen Beziehungen nicht sind. Jene in CNM-Beziehungen sind auch nicht dazu getrieben, die Telefon-, E-Mail- oder Social-Media-Konten ihrer Partner durchzusehen, da eine entspanntere Gender-Norm vorhanden zu sein scheint.

2. Vertrauen.

Wiederum zeigten die Befunde ein signifikant höheres Maß an Vertrauen unter denen in einem CNM-Beziehungsmodell (besonders jene in polyamorischen Verbindungen) verglichen mit denen in traditionellen monogamen Beziehungen.

Eine der interessantesten Enthüllungen dieses Besonderen Problem war die Art und Weise, in der das Vertrauen in jedem Modell betrachtet wurde. Monogame Teilnehmer glauben, dass eine CNM-Beziehung ihr Vertrauen in einen Partner ernsthaft untergraben würde, während CNM-Teilnehmer das hohe Maß an Vertrauen in ihre Beziehung als Eckstein der Gewerkschaft loben.

Die Studie besagt, dass dies teilweise auf die Tatsache zurückzuführen sein könnte, dass diejenigen in CNM-Beziehungen dazu neigen, "Barrieren für die Vertrauenswürdigkeit zu entfernen, indem sie die strengen Linien der sexuellen Treue lockern."

3. Missbrauch.

Ich habe diese Kategorie nicht gesehen, als ich die Daten gelesen habe, daher war ich sehr ermutigt von diesen Ergebnissen. Nach der Studie ist Missbrauch (oder wie die Studie es nennt, Gewalt in Paarbeziehungen), oft kategorisiert durch Isolation und eingeschränkten Zugang zu anderen, ein bemerkenswertes soziales Problem in der heutigen Gesellschaft.

Nach der Definition, Personen, die sich engagieren missbräuchliches Verhalten würde eine CNM-Beziehung wahrscheinlich nicht tolerieren, aber da die CNM-Beziehungen nicht nur Zugang zu extradyadischen Beziehungen haben, sondern sich gegenseitig ermutigen, entspricht der Missbrauch NICHT den Pächtern eines CNM-Beziehungsmodells.

A BIG Daumen hoch zu einem anderen positiven Aspekt einer schwingenden / offenen / Polyehe!

4. Soziale Unterstützungsnetzwerke.

Ich fand dieses bemerkenswerte Thema sehr überzeugend und konnte dem Ergebnis nicht mehr zustimmen. Dies betrifft unsere Unterstützungsgruppe und die Art, wie wir unsere Beziehung wahrnehmen. Ich habe in der Vergangenheit darüber gesprochen, was passieren kann, wenn wir unsere ganze Aufmerksamkeit auf unseren Partner richten; wenn wir erwarten, dass unser Partner unser ALLES ist!

Die Studie ergab, dass diejenigen, die sich ausschließlich auf eine Person verlassen und / oder diese Person zu einem "Bereitschaftsdienst" zwingen, wie es oft der Fall ist, wenn man spricht über eine traditionelle monogame Beziehung, sind "mit schlechteren psychosozialen Folgen verbunden, wie durch die psychologischen Auswirkungen der Scheidung belegt." Aber andererseits, die soziale Unterstützung Literatur zeigt, dass Menschen, die eine große Auswahl an (alle Arten von ) Beziehungen (wie die in der CNM-Gemeinschaft) haben bessere Ergebnisse in Zeiten von Stress. "

5. Misserfolg.

Ich weiß, was du denkst: "Warte, wie in der Welt kommt der Misserfolg auf dieser Liste?" Laut der Studie fanden Forscher heraus, dass im Falle einer monogamen Beziehung, wenn sich die Ehe auflöst, die die Ehe wird als "gescheiterte Beziehung" betrachtet.

Wenn es sich jedoch beispielsweise um eine polyamoröse Beziehung handelt, bedeutet eine nachfolgende Beziehung nicht die Auflösung der vorherigen Beziehung.

Ich muss nicht Sie werden Opfer der Betrachtung meiner Beziehungen vom Standpunkt des Erfolgs oder Misserfolgs ... sie sind alle Erfolge aufgrund dessen, was jede Beziehung auf den Tisch bringt. In einer swinging / open / poly-Beziehung gibt es keine Fehlerzone ... Ich liebe das!

Ich denke, eine der wichtigsten Informationen, die ich aus dieser Studie mitnahm, war die Gültigkeit des Swinging / Poly / Open-Beziehungsmodells Ein wissenschaftlicher Standpunkt.

Ja, ich lobe den ganzen Tag über das Lob meines Beziehungsmodells, aber die Unterstützung einer so umfangreichen Studie bringt eine gewichtete Glaubwürdigkeit in den Lebensstil. Je offensichtlicher die Menschen in unserem Lebensstil über dieses unglaubliche Beziehungsmodell sind, desto mehr können wir anfangen, die Mythen und das Stigma, die den Lebensstil umgeben, zu entlarven. Und da mehr Studien durchgeführt werden und mehr wissenschaftliche Forschung die Vorteile von CNM-Beziehungen bestätigt, hoffe ich, dass Paare sich frei fühlen werden, eine maßgeschneiderte Gewerkschaft zu gründen, die ihren Bedürfnissen entspricht.

Die Studie "Untersuchung von einvernehmlich nicht monogamen Beziehungen" ist unglaublich gründlich und obwohl ich die Spitze des Eisbergs von Informationen, die in seinen Ergebnissen verfügbar sind, kaum überflogen habe, hoffe ich, dass mein Artikel Sie dazu verlocken wird, sich mit einer Decke, einem Lieblingsgetränk zusammenzurollen und sich die Zeit zu nehmen, die ganze Studie zu lesen ... es könnte den Weg ändern Sie sehen alternative Beziehungsmodelle.

Jackie Melfi steht in einer offenen Beziehung mit ihrem Ehemann John. Sie sind die Schöpfer des preisgekrönten Swinger Lifestyle-Blogs Openlove101 und die treibende Kraft hinter colette , einem exklusiven gehobenen Swingerclub mit mehreren Standorten in den USA. Jackie ist auch die Autorin von Swingers Lifestyle Die Fragen, die du nicht zu fragen hast.

10 Promis, die versuchten, (mehr) Liebe mit offenen Beziehungen zu finden

Click to view (10 Bilder) Amy Sciarretto Blogger Buzz Später lesen

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei Huffington Post veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow