5 Winzige Beziehungsfehler, auf die man früh aufpassen sollte (diese Zaubernde Katastrophe)

Eine Beziehung ist eine gleichberechtigte Partnerschaft.

Die meisten Menschen, die sich in einer langfristigen Beziehung befunden haben, wissen oder irgendwann zu erkennen, dass Beziehungen harte Arbeit sind. Beide Parteien müssen Energie und Mühe investieren. Sonst wird die Beziehung schließlich scheitern.

Wir alle würden es vorziehen, Beziehungsversagen zu vermeiden, was die Frage aufwirft: Wenn Sie in einer neuen Beziehung sind, gibt es eine Möglichkeit vorherzusagen, ob Ihre neue Liebste bereit ist, die Energie einzusetzen und die Mühe, die es braucht, damit die Beziehung funktioniert?

Die Antwort ist natürlich nein. Beziehungen sind unvorhersehbar. Aber hier sind einige Anzeichen dafür, dass Ihr neuer Partner nicht das Zeug dazu hat, eine langfristige Beziehung aufrechtzuerhalten und Beziehungsfehler zu vermeiden:

1. Immer wenn ihr beide nur ein minimales Argument habt, bricht euer Partner mit euch ab.

Sie mögen es zu der Zeit meinen oder auch nicht, sie mögen sich am nächsten Tag entschuldigen, aber der Gedanke, dass sie denken oder fühlen mögen dass das Aufbrechen auf der Stelle der beste Weg ist, Beziehungsprobleme in einer reifen Weise zu behandeln, ist wirklich besorgniserregend.

2. Während Sie vielleicht viel Spaß miteinander haben und Experten in der Kunst des Small Talks sind, kommuniziert Ihr Partner fast nie ruhig und gelassen, was er von der Beziehung erwartet, was fantastisch ist, was er möchte ändern oder wohin die Beziehung geht.

über GIPHY

3. Dein neuer Partner erkennt oder handelt nicht wirklich so, als wären sie in einer Beziehung.

Da sie früher Single waren, verhalten sie sich so, als ob sie immer noch Single wären. Sie treffen ihre eigenen Entscheidungen über das, was sie tun wollen und fragen dich kaum, was du willst.

4. Deine Beziehung geht nicht wirklich irgendwohin.

via GIPHY

Auch wenn du keine Pläne hast, zusammen einzuziehen oder zu heiraten, sollte jede Beziehung wachsen. Wenn Sie sich in denselben Situationen festgefahren fühlen und Jahr für Jahr über die gleichen Themen sprechen, dann ist Ihre Beziehung wahrscheinlich nicht gewachsen. Ohne Wachstum wird Ihre Beziehung schließlich nichts anderes als eine Freundschaft mit (oder vielleicht sogar ohne) Vorteilen.

5. Dein Partner unternimmt praktisch keine Versuche, Sex mit dir zu haben, trotz der Neuheit oder Wiederbelebung der Beziehung.

Wenn dein Partner nicht regelmäßig an Sex mit dir interessiert ist, besonders zu Beginn der Beziehung, Es ist ein sicheres Zeichen, dass sie nicht wirklich daran interessiert sind, eine langfristige Beziehung zu pflegen.

Wenn Sie diese Beziehungsfehler erkennen, sollten Sie so schnell wie möglich ein ernstes Gespräch mit Ihrem Partner führen.

Wenn das nicht möglich ist, rufen Sie es auf. Während einige Leute sich ändern, tun die meisten nicht. Alte Gewohnheiten sind schwer abzulegen. Wenn die Dinge jetzt schwierig sind, ist es wahrscheinlich, dass sie sich nur verschlechtern werden, besonders wenn Sie nicht in der Lage sind, ernsthaft darüber zu sprechen, was Sie voneinander und von der Beziehung wollen.

...

Berit "Brit "Brogaard ist Mitautor von The Superhuman Mind und der Autor von On Romantic Love.

20 Kleine Dinge, die Ihre Beziehung SUPER stark machen werden

Klicken Sie zum Ansehen (20 Bilder) Foto: WeHeartIt Ravid Yosef Mitwirkender Liebe Lesen Sie später

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei Psychology Today veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow