5 Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie einen Butt Lift erhalten

Schönheitschirurgie ist immer noch Operation.

Von Nichole Fratangelo

In den letzten Jahren hat sich der Butt Lift - auch bekannt als der brasilianische Butt Lift - zu einer Form der Mainstream-Plastischen Chirurgie entwickelt, in der Hoffnung, eine ähnliche Rückseite wie Jennifer Lopez oder Kim Kardashian zu erreichen. Aber bevor Sie unter das Beutemesser gehen, ist es wichtig, die Fakten, Zahlen und Vorsichtsmaßnahmen zu beachten.

über GIPHY

1. Es ist teurer, als Sie vielleicht denken.

Sicher, ein kleiner Lift scheint in Ihrer Preisklasse zu liegen, aber der durchschnittliche Preis eines Butt Lift kostet Sie $ 10.000 +. Es ist jedoch wichtig, nicht auf einen Arzt oder Service zu verzichten, wenn Sie unter das Messer gehen. Stattdessen, wenn Sie den Aufzug betrachten, tun Sie Ihre Forschung und planen Sie voraus, um einen Zahlungsplan zu machen, der für Sie sinnvoll ist.

VERBINDUNG: Eine andere Frau stirbt von der brasilianischen Butt-Aufzug in Miami

2. Bereiten Sie sich auf die postoperativen Schmerzen vor.

Bevor Sie sich auf diese Operation vorbereiten, ist es wichtig, dass Sie sich der postoperativen Schmerzen bewusst sind, die Sie ertragen können. Obwohl jede Person und Situation anders sein wird, können Schmerzen leicht oder schwer sein und von 3-10 Tagen andauern.

3. Sie können für eine lange Zeit unter Anästhesie sein.

Angesichts der Art der Operation, eine hohe Menge an Anästhesie kann erforderlich sein, so dass einige Patienten vorsichtiger unter das Messer gehen.

RELATED: Was kann wirklich schief gehen ? 6 Dinge, die Sie über Gewichtsverlust Chirurgie wissen sollten

4. Sie werden nicht zur Arbeit zurückkehren.

Obwohl die Erholungszeit nicht so schlecht ist wie bei anderen Operationen, ist diese auch kein Spaziergang im Park. Die Chancen stehen gut, dass Sie zusätzliche Hilfe brauchen, um im Haus herumzukommen und alltägliche Aufgaben zu erledigen, sogar eine Woche nach der Operation. Planen Sie auch für zwei bis vier Wochen nach der OP keine Sitzung.

5. Ihr Fettgehalt ist wichtig.

Viele wissen nicht, wie dieser Prozess überhaupt abläuft. Fett wird von Rücken, Bauch oder Oberschenkeln abgesaugt und dann wieder in die Pobacken injiziert. Daher wird Ihr Arzt Ihren Körper und Fettgehalt vor der Operation beurteilen.

VERWANDT: Was ist ein "Mama Makeover" und warum ist es so beliebt?

Pants On Fire! 10 Promis, die über ihre plastische Chirurgie gelogen haben

Zum Vergrößern auf das Bild klicken (10 Bilder) Foto: Paramount Pictures Michael Hollan Blogger Buzz Lesen Sie später

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht veröffentlicht bei Latina. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow