5 Dinge, die Männer tun können, um ihre Beziehungen zu stärken (und möglicherweise zu retten)

Sie haben einen enormen Einfluss, um Veränderungen herbeizuführen und Ihre Ehe zu retten.

Von Kerry Lusignan, MA, LMHC

Selbst wenn Sie mehr als 40 Stunden pro Woche arbeiten, kochen Sie das Abendessen, wechseln Sie Windeln und coachen Sie die Fußballmannschaft Ihres Kindes, raten Sie was? Sie können es immer noch nicht richtig machen! Trotz Ihrer besten Versuche (und Erfolge), für Ihre Familie aufzutreten, ist es durchaus möglich, dass Sie immer noch zu einer unglücklichen Frau kommen, die sich kritisiert und nicht geschätzt fühlt.

Zu ​​allem Überfluss scheint noch kein Ende in Sicht zu sein und nichts, was Sie tun können, um es zu reparieren, egal was der Beziehungsrat, den Sie lesen, sagt. Die Bar wird immer angehoben. Das Ziel wird immer wieder bewegt.

Frieden, so scheint es, ist immer schwer fassbar und dein Partner wird zunehmend unmöglicher. Nichts, was du tust oder sagst, scheint dir zu helfen, also sagst du nichts.

via GIPHY

Für viele Männer in modernen heterosexuellen Ehen wird die Neigung, still zu werden und sich während eines Konflikts zurückzuziehen, aus einem wohlgesonnenen Konzentrationseifer geboren auf der positiven, eine Neigung, die Dinge nicht weiter zu eskalieren oder die Zwietracht mit ihrem Ehepartner zu erhöhen. Für andere ist es eine unfreiwillige Reaktion auf Stress, eine logische Form der Schadenskontrolle, die die Natur fest in sich verankert hat und Dr. Gottmans Forschung unterstützt dies.

Männer in heterosexuellen Beziehungen neigen durchweg eher dazu, sich zu mauern als ihre Partnerinnen. Tatsächlich sind 85 Prozent der Steinmetze von Dr. Gottman männlich. Stonewalling tritt auf, wenn ein Zuhörer sich von einer Interaktion zurückzieht, sich weigert teilzunehmen oder sich zu engagieren und im Wesentlichen nicht mehr reagiert.

Wenn es passiert, besteht eine gute Chance, dass Ihr Körper im Gottman-Lexikon in diffuse physiologische Erregung oder DPA gerät. Das unmittelbarste Symptom, das Sie bemerken werden, ist eine beschleunigte Herzfrequenz, aber DPA verursacht auch eine Zunahme des Schwitzens, erhöhte Produktion von Stresshormonen und als Folge davon eine Beeinträchtigung Ihrer Fähigkeit, klar zu denken und Informationen zu verarbeiten. Eines der schwierigsten Dinge bei DPA und Überschwemmungen ist, dass die Symptome, die es bei Männern auslöst, dazu führen, dass Frauen und ihre Schwachstellen eskalieren.

Sobald sich der Partner in die Falle des Verfalls und des Verfalls des Teufels verstrickt, wird er aus einer Position zu Ihnen kommen der Verzweiflung, wird mit ihren Beschwerden immer kritischer und unerbittlicher, und im Gegenzug werden Sie verwundbar sein, herunterzufallen oder zu explodieren. Stonewalling und DPA züchtet Verfolgung, die dann mehr stonewalling und DPA fördert.

Einfach gesagt, Sie werden ruhig, und sie wird laut - es ist ein Teufelskreis und ein einsamer.

über GIPHY

weitgehend auf der Das Ende einer Litanei von Beschwerden zu empfangen, kann dazu führen, dass du das Gefühl hast, dass es wenig Raum gibt, deine eigene Erfahrung mitzubringen, sie schlägt dich immer bis zum Schlag, und so gehst du ungesehen. In der Tat würde ich argumentieren, dass es in vielerlei Hinsicht eine von Natur aus einsame Haltung ist, ein Mann in unserer Gesellschaft zu sein. Ein Code der Stille durchdringt die männliche Kultur und besagt, dass es nicht männlich ist, über Gefühle zu sprechen. Kannst du dir vorstellen, was für eine andere Welt es wäre, wenn du die Erlaubnis bekommen würdest, die Leidenschaft und die Bandbreite für Sport oder Politik im Kontext einer intimen Beziehung auszudrücken?

Diese Tendenzen können dich dazu bringen, dich selbst zu verschließen von Ihrem Partner sind tief in unserer Gesellschaft verwurzelt, wo Jungen und Männer nicht ermutigt oder sozialisiert werden, über ihre Gefühle zu sprechen oder Anfälligkeit zu zeigen. In der Tat gibt es genügend Beweise, die zeigen, dass diese Emotionen schon in jungen Jahren direkt von Ihnen geschlagen werden. So scheint es, selbst wenn Sie gut gemeint sind, können Sie die Marke sehr vermissen und finden Sie auf der Außenseite mit Ihrem Partner und völlig ratlos.

Die bittere Ironie von dem, was wir im The Northampton Center für Paartherapie sehen, wo wir über einhundert Paare pro Woche behandeln, ist, dass diese inhärent isolierende Erfahrung eine Epidemie ist. Wenn du aus einem Land kommst, in dem niemand die Worte der Gefühle ausspricht, kann es keine Sprache geben. Und ohne Sprache wird die Verbindung langsam erodieren. Es ist ein Setup für beide Geschlechter. Sie spricht in Zungen, und du wirst fühlen, dass du keine hast.

Ich werde dich auf ein Geheimnis einlassen: Es mag zwar scheinen, dass du keine Macht hast, ihr zu gefallen, aber du hast einen enormen Einfluss, um Veränderung zu bewirken und rette deine Ehe.

Die gute Nachricht ist, dass es konkrete, forschungsbasierte Werkzeuge gibt, die du jetzt lernen und auf deine Beziehung anwenden kannst, um dich und deinen Partner auf den Weg zu Verbindung, Heilung, Leidenschaft und Spiel zu bringen. Sie können sehr gut müde sein und sich zunehmend unwirksam fühlen, aber hier können Männer ihre Beziehungen regeln, indem sie diese fünf Werkzeuge anwenden, um Ihre Last zu erleichtern.

1. Akzeptiere, dass du nicht der Fixer (oder der Unterbrecher) deiner Beziehung bist.

Es ist nicht ungewöhnlich, zwischen tiefer Scham zu schwanken, wenn er die Enttäuschung deines Partners trifft, und wie Dr. Gottman es ausdrückt, selbstgerechter Empörung. Oft kommt es aus einem verständlichen Wunsch heraus Dinge reparieren zu wollen (Siehe: Es geht nicht um den Nagel) und eine Tendenz zu aufgeblähter Verantwortung, wenn du versagst.

Die Realität ist viel komplizierter und es ist in Ordnung, nicht zu wissen, was zu tun ist und fühle mich ratlos. Habe Mitgefühl für dich selbst und deinen Partner; niemand ist hier total schuld und das Reparieren muss eine Teamleistung sein.

2. Geben Sie sich (und ihr) die Erlaubnis, Pausen einzulegen.

via GIPHY

Wenn Sie überflutet sind oder sich im Kampf-oder-Flug-Modus befinden, ist eine Auszeit entscheidend. Oftmals unterwerfen sich Paare in einem verzweifelten Wunsch, eine Lösung zu finden, erschöpfenden Fenstern des Kampfes. Das Paradoxe ist, dass dies die Dinge oft verschlimmert.

Es gibt eine Kunst, eine gute Auszeit zu nehmen, die in einer Zeit, in der Sie aufgeregt sind, Nachsicht erfordert, aber eine schlecht initiierte Auszeit birgt das Risiko von eskaliert Ihren bereits in Panik geratenen Ehepartner. Erklären Sie Ihrem Partner ruhig, wenn Sie überwältigt sind, und beruhigen Sie sie, dass Sie sich darum kümmern, was sie sagt, und dass Sie das Problem noch einmal besprechen möchten. Und wenn Sie einmal ruhig sind, stellen Sie sicher, dass Sie derjenige sind, der neu initiiert wird, andernfalls bleiben die Probleme ungelöst und schwelen.

3. Sieh dir Angst im Gesicht an.

via GIPHY

Obwohl es gegen jeden kämpfenden Knochen in deinem Körper gehen kann, ist das Mächtigste, was du während eines Kampfes tun kannst, oft, in die Augen deines Partners zu schauen. Wenn es einvernehmlich ist, könntest du sogar anfangen, ihre Hand zu halten.

Der physische Akt, sich einander zuzuwenden, kann die Menge an Angst und Aggression zwischen euch beiden stark reduzieren. Und wenn Sie stonewalling, kann sie sogar Ihre Berührung enorm beruhigend finden, während Sie still bleiben. Ich weiß, es klingt kontraintuitiv, aber eine Umarmung kann ein Zufluchtsort für einen wütenden und verängstigten Ehepartner sein.

4. Reparieren, Reparieren, Reparieren.

Laut Dr. Gottman besteht der Unterschied zwischen den "Masters" und den "Disasters" der Ehe nicht darin, dass die Masters weniger kämpfen, sondern dass sie mehr reparieren. Und interessanterweise basiert die Reparatureffektivität nicht auf der Art der Reparatur, die Sie tun, also gibt es Raum, um Sie selbst zu sein.

Versuchen Sie, eine Entschuldigung einzuleiten, mit Humor (nicht Sarkasmus), oder vorzuschlagen, dass Sie die Unterhaltung beginnen, während Sie Ihre Hand halten auf der Schulter deines Partners und deine Stimme senken. Die Forschung zeigt, dass die Reparatur am effektivsten ist, wenn sie schnell umgesetzt wird, so dass man sich auf der Seite der Wiedergutmachung am besten versieht, wenn man merkt, dass die Dinge schief gehen.

5. Suchen Sie früh Hilfe.

Die Suche nach Paartherapie ist ein Zeichen von Gesundheit, nicht Dysfunktion. Leider suchen nur 19 Prozent der Paare Hilfe, und von denen, die das tun, hat die Paartherapie eine Erfolgsquote von 85 Prozent. Mit anderen Worten, die meisten Paare, die evidenzbasierte Paartherapien besuchen, gewinnen eine glückliche, gesunde Beziehung zurück, mit Ressourcen und Werkzeugen, die ihnen helfen, sie für die nächsten Jahre zu erhalten.

Moderne heterosexuelle Ehe fordert sowohl Männer als auch Frauen auf in einer Art und Weise partnerschaftlich sein, die neue und komplizierte Herausforderungen mit sich bringt. Sobald Sie jedoch lernen, wie Männer ihre Beziehungen mit diesen Forderungen in Einklang bringen können, gibt es das Potenzial für eine reichere und tiefere Verbindung als je zuvor.

Denken Sie an Ihre Söhne, wenn Sie lernen, etwas so Mutiges und Unbekanntes zu tun, und wissen Sie, dass Sie selbst dann, wenn es sich hoffnungslos anfühlt, dauerhafte Veränderungen bewirken und Ihren Kindern und ihren Kindern den Weg bereiten kann.

Sehen Sie sich das Video unten an, um zu erfahren, wie Sie Ihre Beziehung mit Hilfe von Dr. John Gottman verbessern können:

20 Kleine Dinge, die Ihre Beziehung SUPER stark machen

Klicken Sie zum Ansehen (20 Bilder) Foto : WeHeartIt Ravid Yosef Mitwirkender Liebe Lesen Sie später

Dieser Artikel wurde ursprünglich am The Gothman Institute veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow