5 Schlafpositionen, die dich zwei näher bringen als jemals

Und vielleicht sogar sexy Träume ... * wink *

Von Nichole Fratangelo

Wenn du versuchst, dich mit deinem Partner im Schlafzimmer zu verbinden, fällt dir normalerweise nur eines ein: Sex. Aber es stellt sich heraus, dass der Schlaf auch die Macht hat, dich mehr mit bae in Verbindung zu bringen - besonders, wenn du für (hoffentlich) sieben plus Stunden zusammen gekuschelt bist.

Lies weiter für die besten Kuschelpositionen für dich und deinen Buh.

1. Löffeln.

Die große Löffel / Löffelsituation ist vielleicht die beliebteste, und das aus gutem Grund. Es ermöglicht beiden Partnern, in einer bequemen Position zu bleiben, während sie immer noch sehr nahe beieinander bleiben. Nun, wenn wir nur entscheiden könnten, wer der Große ist und wer der Kleine ist ...

2. Beine ineinander verschränkt.

Wenn das Löffeln nicht ganz ist, können Sie Ihre Gliedmaßen nur durch die Verflechtung der Gliedmaßen auch Ihrem Partner sehr nahe bringen.

3. Brust an Brust.

Es kann unangenehm sein, alles auf deinem S / O zu liegen, aber es ist eine garantierte Verbindung, ohne sich in die Augen zu sehen.

4. Von Angesicht zu Angesicht.

... Aber wenn du versuchst, dich auf dieser tiefen, tiefen Ebene zu verbinden, ist die Augenverbindung notwendig. Beginnen Sie mit einem kleinen Kissen, und verbringen Sie die Nacht, um einander zu begegnen, um gemeinsam zu fühlen.

5. Rücken berühren.

Diese Position mag wie eine entfernte aussehen, aber Studien zeigen, dass Rücken an Rücken schlafende Blätter Paare "verbunden und in sich selbst sicher" - aka, es lässt Sie sich unabhängig fühlen, sondern auch in der Nähe Ihres Partners an der Gleichzeitig

Was Ihre Schlafposition über Ihre Beziehung sagt

Klicken Sie zum Anschauen (10 Bilder) Foto: WeHeartIt Kleine Dinge Mitwirkende Selbst Später lesen

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei Latina veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow