Tipp Der Redaktion

5 Einfache Möglichkeiten zu sagen, dass YES, MÄDCHEN, er mag dich ... viel

Sein Körper lügt nicht.

Wenn Sie jemanden zum ersten Mal treffen, vor allem in einer romantischen Begegnung, wissen Sie oft schnell, wenn Sie die Person mögen. Aber woher weißt du, ob sie dich mögen?

Es gibt ein paar nonverbale Hinweise, die dir sofort zeigen lassen, ob ein Typ dich mag.

1. Sie machen gegenseitigen Augenkontakt.

Menschen sehen Leute an, die sie mögen, und vermeiden es, Menschen anzusehen, die sie nicht mögen. Das neurochemische Oxytocin kann für erhöhten Augenkontakt verantwortlich sein. Erhöhte Oxytocinspiegel erhöhen den gegenseitigen Blick und sorgen für ein Gefühl des Wohlbefindens, das die gegenseitige Anziehung verstärkt. Oxytocin erhöht auch die Pupillenerweiterung, was auf Interesse hinweist. Je größer die Erweiterung, desto mehr Menschen fühlen sich zueinander hingezogen. Während des letzten Jahrhunderts erweiterte B. Cleopatra, angeblich die verführerischste Frau ihrer Zeit, ihre Pupillen mit Atropin, um sich sinnlicher erscheinen zu lassen.

Es gibt eine feine Grenze zwischen verstärktem Blickkontakt und Starren, was unhöflich ist. Sie können den gegenseitigen Blick erhöhen, indem Sie den Blickkontakt aufrechterhalten, während Sie Ihren Kopf drehen, um den Blick zu brechen. die andere Person nimmt deinen ausgedehnten Blick nicht wahr, weil er starrt, weil dein Kopf sich dreht. Wenn die Person, mit der du zusammen bist, einen Blickkontakt hat, mag sie dich.

2. Er gibt dir eine leichte Berührung.

via GIPHY

Menschen berühren oft die Person, die sie mögen. In romantischen Beziehungen können Frauen leicht den Arm der Person berühren, mit der sie sprechen. Diese leichte Berührung ist keine Einladung zu einer sexuellen Begegnung; es zeigt lediglich an, dass sie dich mag. Männer drücken ihre Zuneigung zu anderen Männern aus, indem sie mit der Faust auf die Brust stoßen, mit der Brust stoßen oder die andere Person mit einer geschlossenen Faust leicht auf die Schulter schlagen. Männer äußern sich in ähnlicher Weise durch spielerische körperliche Aktivitäten für Frauen.

Eine andere Form des Berührens ist das Putzen. Wenn Sie die Kleidung einer anderen Person abfärben oder eine schiefe Krawatte gerade ziehen, deutet das darauf hin, dass die Person Sie mag. Berühren ist ein guter Indikator, dass eine Person Sie mag oder nicht mag. Wenn du beiläufig eine andere Person berührst und sie sich plötzlich zurückzieht, mag die Person dich nicht oder ist nicht bereit für eine intimere Beziehung.

3. Er neigt sich nach innen.

Körperorientierung ist ein wichtiger Indikator dafür, wie man erkennt, ob ein Mann Sie mag. Menschen neigen zu Menschen, die sie mögen und distanzieren sich von Menschen, die sie nicht mögen. Die Neigung nach innen nimmt zu, wenn der Rapport zunimmt.

Wenn beispielsweise zwei Personen nebeneinander sitzen, werden sich ihre Köpfe aufeinander zu drehen. Als nächstes werden sich ihre Schultern aufeinander zu wenden. Danach werden sich ihre Oberkörper vollständig drehen, wenn sie sich gegenüber stehen. Schließlich werden sich die beiden Menschen aufeinander stützen.

4. Er spiegelt dich.

via GIPHY

Menschen, die sich mögen, spiegeln sich gegenseitig in ihren Körperpositionen. Das Spiegeln kann dabei helfen, Rapport zu etablieren, und es kann auch verwendet werden, um zu testen, ob die Person, mit der Sie sprechen, Sie mag. Es sendet ein unbewusstes Signal an die Person, mit der du zusammen bist, die du magst; im Gegenzug sind sie dazu geneigt, dich zu mögen.

Wenn du jemanden triffst, spiegele seine Körperposition. Ändere zu einem späteren Zeitpunkt in der Begegnung deine Körperposition. Wenn die andere Person Sie innerhalb weniger Sekunden widerspiegelt, mag sie Sie wahrscheinlich.

5. Er entfernt alle Barrieren zwischen dir.

Menschen, die beide jede Hindernisse zwischen ihnen entfernen. Menschen, die die Person, mit der sie zusammen sind, nicht mögen, stellen oft Barrieren zwischen sich und der Person, die sie nicht mögen. Barrieren schließen persönliche Gegenstände wie Geldbörsen, Zeitungen, Zeitschriften, Tassen, Kissen und ähnliche Gegenstände ein. Eine Barriere bedeutet nicht notwendigerweise, dass die Person Sie nicht mag, aber sie lässt Sie wissen, dass Rapport noch nicht etabliert wurde.

Eine Tasse oder ein Glas kann verwendet werden, um den Geschmack zu erkennen: Wenn die Person, mit der du zusammen bist, ihre Tasse oder dein Glas zwischen euch beide platziert, bildet sie eine Barriere, die signalisiert, dass ein Rapport noch nicht hergestellt wurde. Während die Unterhaltung weitergeht, überwachen Sie, wo die Person ihre Tasse oder ihr Glas platziert. Wenn sie es auf die eine oder andere Seite legen und dadurch die Barriere zwischen Ihnen entfernen, mögen sie Sie wahrscheinlich.

Wenn Sie nonverbale Verhaltensweisen beobachten, können Sie den Fortschritt des Rapport-Aufbaus überwachen und wissen, ob Sie die Person sind mit mag dich. Nonverbales Verhalten prädisponiert auch die Person, die Sie gerne mit Ihnen interagieren, was Ihnen die Möglichkeit gibt, Ihre Beziehung unter günstigen Bedingungen zu entwickeln.

...

John R. "Jack" Schäfer, Ph.D. ist Professor an der Western Illinois University in der Abteilung für Strafverfolgung und Justiz (LEJA). Er ist ein pensionierter FBI Special Agent. Schafer ist der Autor von The Like Switch: Ein Ex-FBI-Agent's Guide zum Beeinflussen, Anziehen und Gewinnen von Menschen über.

25 Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie Dating (wie von einer weisen Mutter)

Klicken Sie zum Ansehen ( 25 Bilder) Foto: WeHeartIt Dina Colada Experte Später lesen

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei Psychology Today veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow