5 Zeichen Ihrer Beziehung fehlt Intimität

Gleichgültigkeit ist die Todesfalle.

MINDERSAME SEXUALITÄT

Achtsamkeit spürt dein innerstes Selbst Achten Sie auf das Geschnatter der Gedanken, die Ihnen sagen, dass sie Sie beschützen. Diese Denkmuster mögen dich in deiner Kindheit beschützt haben, als du weniger Macht hattetest, jetzt halten sie dich vor deinem Partner verborgen.

Sich selbst zu schämen oder deinem Partner gegenüber gleichgültig zu sein, sind die zwei Gegensätze der Achtsamkeit. Achtsamkeit ist der Weg zum besten Sex.

1. Gleichgültigkeit gegenüber deinem Partner ist das, was deine Nähe verschlingen wird

Du musst wirklich deine Unterschiede mit deinem Partner wissen und diese Unterschiede respektieren.

2. Ihre Muster der Ablehnung gegenüber Ihrem Partner sind selbsterfüllende Prophezeiungen

Wenn Sie schlechte Gefühle erfolgreich vor Ihrem Partner verbergen, wird es einfacher sein, die gleichen Gewohnheiten beim nächsten Mal zu verwenden. Dies kann so lange weitergehen, bis du von all dem Giftaufbau explodiert bist.

3. Der einzige Ausweg aus dem Dilemma der Gleichgültigkeit ist das geteilte Wissen über die emotionalen Verstecke der anderen.

Was würden Sie Ihrem Partner niemals erzählen? Du bist nur so krank wie deine größten Geheimnisse. Beziehungsgeheimnisse sind der perfekte Nährboden für jede Gleichgültigkeit.

4. In deiner Beziehung präsent zu sein, drückt Gefühlszustände aus und erkennt sie.

Kannst du ruhig bleiben und wirklich die Wahrheit deines Partners hören? Wenn dein Partner aufnahmebereit ist, kannst du deine innerste Ehrlichkeit ausdrücken?

5. Du hast eine einzigartige Art, Ekel und Scham zu empfinden. Dein Partner muss deine frühesten Erinnerungen an diese verborgenen Gefühle kennen.

Erschaffe eine sichere Umgebung, um deine frühesten erinnerten Gefühle der Verlegenheit zu offenbaren. Sie können einen Therapeuten bitten, Ihnen bei diesen Offenlegungen zu helfen. Tu dies an verschiedenen Tagen, damit du weißt, dass du die Gedanken und Gefühle der anderen verstanden hast.

Sprich miteinander, wenn du alte Denkgewohnheiten erkennst, die dein Glück sexuell lange gestört haben. Ekel und Verachtung werden nicht besprochen, weil Sie beide die Berichte Ihres Partners persönlich aufnehmen werden.

Sie werden Ihre Urteilsfähigkeit besser sehen können, wenn Sie aufhören, sich hinter Ihrer Schande zu verstecken. Deine Gewohnheiten, dich schlecht über dich selbst zu fühlen, werden eine Kehrseite von schlechten Gefühlen gegenüber anderen enthalten.

Wenn du viel Zeit mit einer anderen Person verbringst, kann Gleichgültigkeit nur durch Geringschätzung, Abscheu oder Verurteilung gegenüber ihnen geschehen. Das sind tiefe primitive Prozesse, die dich von Situationen, Dingen und Menschen fernhalten, die für dich giftig wären.

Gleichgültigkeit erlaubt es dir, Menschen zu ignorieren, ohne ein aufgedrehtes Gesicht des Ekels zu zeigen.

Intimität entwickelt sich natürlich, wenn du Zeit verbringst um jemanden herum. Sie werden einander in einigen Bereichen beruhigen und in anderen herausfordern. Die Herausforderungen müssen zu Konflikten werden, damit Sie Ihre Unterschiede besser verstehen können. Deine Leidenschaft füreinander liegt in diesen Unterschieden.

Wenn du dich hingegen dazu zwingst, diesen Widersprüchen gegenüber gleichgültig zu sein, wird in dir ein wahres Gefühl äußerster Alleinsein wachsen. Gleichgültigkeit kann nur künstlich erzeugt werden. Es mag sich für dich natürlich anfühlen, aber es ist nur ein bequemes Versteck vor deinen ehrlichen Wünschen.

Es erfordert viel Energie, um deine Systeme gleichgültig zu machen. Du musst dir ständig einen unnatürlichen Zustand vorstellen (normalerweise Groll oder Angst), um ein Bild von Alleinsein festzuhalten, während du in der Nähe von jemandem bist.

Diese verurteilende, angstvolle Energie erzeugt einen giftigen Eintopf in dir. Es verursacht der Person, auf die Sie es richten, keinen Schmerz. Sie könnten sogar sagen: "Er hat mich so gefühlt", was Ihnen erlaubt, weiterhin zu glauben, dass es nützlich ist, sich gleichgültig zu fühlen. Das ist in intimen Beziehungen besonders anstrengend.

Die Beratungsprozesse vieler Paare betonen die Kommunikationsfähigkeiten. Verbale Kommunikation wird wenig oder gar keinen Einfluss auf Gleichgültigkeit haben. Die verbale Kommunikation verwendet die Kognition und Sprache des linken Frontallappens.

Ihr Rechter Frontallappen und Ihr Limbisches System (Ihre Gefühlsbasis) sind die wichtigsten Bereiche für eine erfolgreiche Kommunikation. Menschen brauchen dieses Verbindungsgefühl. Wörter können als Scheuklappen verwendet werden. Unser wahrer Sinn für sich selbst kann sich hinter den Dingen verstecken, die wir gesagt haben.

Ein gefühlter Sinn für die Abstimmung mit anderen ist das, was all unsere internen Systeme verlangen. Wir halten uns intern um Mikro-Ausdrücke, die vom rechten Frontal-Lappen wahrgenommen werden, und einen allgemeinen Körper-Sinn vom Limbischen System.

Dieses Gefühl einer anderen Person, die Ihre Gefühle kennt, kann nur im gegenwärtigen Moment geschehen. Du musst sie kennen und wissen, dass sie dich kennen. Das ist wirklich, was mit "der Gegenwart" gemeint ist. Die Gegenwart ist ein Geschenk für Beziehungen.

Wenn du dich tatsächlich verletzt fühlst und gelernt hast, dass du dich nicht verbunden fühlst, nutzt du massive Energie, um deine Anforderungen zu beruhigen.

Sie entwickeln eine spielerischere und bedeutungsvollere Verbindung mit Ihrem Partner und versuchen nicht, die Sexualolympia zu gewinnen.

Bill Maier, LCSW hat mehr Schriften über mildernde Scham auf seiner Website. Bitte zögern Sie nicht, ihn für weitere Informationen über Attachment, Neurowissenschaften und angewandte psychoanalytische Ansätze zu ändern.

arrow