5 Zeichen, die du emotional von deinem Vater vernachlässigt wurdest (und es betrifft dich jetzt) ​​

Emotionale Vernachlässigung der Kindheit ist sowohl einfach in ihrer Definition als auch in ihren Wirkungen.

Als Psychologin habe ich mit Hunderten von Vätern, Hunderten von Väterfrauen und Hunderten von Menschen mit Vätern gearbeitet. Und eine der größten Herausforderungen, die ich zwischen Vätern und ihren Kindern beobachtet habe, ist, wie Gefühle in der Beziehung gehandhabt werden.

Da Männer seit Generationen davon abgehalten wurden, andere Gefühle als Wut zu zeigen, fühlen sich viele Väter zutiefst unbehaglich ihre eigenen Gefühle und die anderer. Auch, da sie gelernt haben, ihre Gefühle zu verbergen, statt sie auszudrücken und damit umzugehen, haben viele Väter keine guten Gefühlsfähigkeiten.

Wie spielt sich das in Vater / Kind-Beziehungen ab?

Wenn Männer sich emotional unwohl fühlen scheinen sie sich auf zwei besondere Bewältigungsmechanismen zu konzentrieren, um die damit verbundenen Gefühle zu vermeiden: Humor und Aktivität. Einen Witz zu knacken oder etwas zu hämmern, ist gesund, anpassungsfähig und nützlich ... es sei denn, sie werden fortwährend dazu benutzt, komplexe Gefühle nicht zu durchforsten oder sie zu fühlen.

VERBUNDEN: 5 Wege, deine Probleme zu ruinieren

Und leider gibt es keinen Weg. Wenn dein Vater dein Leben damit verbracht hat, deine Gefühle (und seins) zu meiden, dann hat er dich unbeabsichtigt emotional vernachlässigt. Aber Emotional Neglect ist in einer Vater-Kind-Beziehung schwer zu erkennen.

Hier sind fünf Zeichen, die dein Vater emotional vernachlässigt hat:

  1. Fühlst du dich etwas peinlich oder unbehaglich, wenn du mit deinem Vater alleine bist?
  2. Hast du das Gefühl, dass dein Vater dein wirkliches Wesen nicht kennt?
  3. Ist deine Beziehung zu deinem Vater langweilig oder fühlt es sich leer an?
  4. Hast du Schwierigkeiten, mit deinem Vater ins Gespräch zu kommen?
  5. Tu du tendierst dazu, deinen Vater zu verärgern (oder wütend zu sein), und fühlst dich dann schuldig oder verwirrt darüber?

Natürlich ist kein Vater perfekt und niemand erwartet Vollkommenheit. Es ist alles eine Frage, ob dein Vater in der Lage war, auf den emotionalen Teil deiner Beziehung und deine Gefühle als Kind genug zu reagieren.

via GIPHY

Wenn du diese Zeichen liest, wurdest du emotional von deinem Vater vernachlässigt und denkend, "OK, das bin ich. Was mache ich jetzt? "Ich verstehe. Berücksichtigen Sie diese Richtlinien:

1. Emotional Neglect ist niemandes Wahl.

Es ist unsichtbar und überträgt automatisch. Einfach gesagt, dein Vater hat von seinen Eltern keine emotionale Bestätigung und Reaktionsfähigkeit erhalten, also wusste er nicht, wie er das für dich tun sollte. Auf deine Gefühle zu antworten und dich zu lehren, sie zu benennen, zu verwalten, auszudrücken und zu benutzen, war einfach nicht auf seinem Radarschirm.

2. Wenn Emotionale Vernachlässigung Teil eines größeren Bildes von anderen Formen der Misshandlung durch deinen Vater ist, wie emotionaler, verbaler, körperlicher oder sexueller Missbrauch, ist es wichtig, dass du dich mehr auf ihn selbst konzentrierst.

Setz dich und deine eigene emotionale Sicherheit ein Bedürfnisse zuerst, und adressieren Sie die Auswirkungen des Missbrauchs, bevor Sie die Vernachlässigung ansprechen.

3. Selbst wenn dein Vater es gut meint, nicht beleidigend ist und wahrscheinlich nicht dafür verantwortlich ist, dich emotional zu vernachlässigen, sind die Auswirkungen der Vernachlässigung auf dich immer noch mächtig und wichtig, und es ist wichtig, dass du sie ernst nimmst.

via GIPHY

Berücksichtigen Sie zusätzlich zu diesen Richtlinien diese Vorschläge zur Heilung der Beziehung zu Ihrem Vater.

1. Wenn du denkst, dass dein Vater wohlmeinend ist, aber keine emotionalen Fähigkeiten besitzt, versuche deine emotionale Verbindung mit ihm zu verbessern.

Einfach dieses Ziel in deinem Kopf zu haben, wird einen Unterschied machen.

2. Stellen Sie Ihrem Vater Fragen über seine Kindheit, dann hören Sie genau hin.

Vielleicht hören Sie Geschichten darüber, wie seine Eltern mit ihm verstimmt waren oder dass er emotional versagte. Wenn du es tust, sag: "Das muss so hart für dich gewesen sein" oder "Warst du sehr alleine damit?" Oder "Wo waren deine Eltern, als das passierte?" Strebe danach, Mitgefühl für das Kind deines Vaters zu empfinden einmal war.

VERBINDUNG: Ich rettete mich von einem emotional missbräuchlichen Mann (und Sie können auch)

3. Wenn dein Vater dich emotional vernachlässigt hat, dann hat Emotional Neglect in der Kindheit (CEN) seinen Fußabdruck auf dir hinterlassen.

Erlerne alles, was du über CEN kannst, und fang an, dir zu antworten. Du kannst die emotionalen Fähigkeiten erlernen, die du verpasst hast, und dir selbst das geben, was du nie bekommen hast.

via GIPHY

Da Emotional Neglect (CEN) im Kindesalter unsichtbar und unüberhörbar ist, kann es schwierig sein zu wissen, ob du es hast. Um herauszufinden, ob Sie mit dem Fußabdruck von CEN leben, nehmen Sie den Emotional Neglect Questionnaire. Es ist kostenlos.

...

Jonice Webb hat einen Ph.D. in der klinischen Psychologie und ist der Autor des Buches Running on Empty: Überwindung Ihrer Kindheit emotionale Vernachlässigung. Um mehr über Emotionale Vernachlässigung in der Kindheit zu erfahren, können Sie ihre Website besuchen.

20 Wege, heute gut zu sein

Zum Ansehen klicken (20 Bilder) Mitarbeiter Selbst Später lesen

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei Psych Central veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow