5 Secrets, um Ihre Ehe rund um RECHTS DIESES ZWEITE

Sie können Ihre Ehe heilen.

Als Beziehungsexperte mit über 22 Jahren meiner Erfahrung mit der Arbeit mit Paaren, habe ich ein großes Bedürfnis gesehen, verheirateten Paaren zu helfen.

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Ehe Hilfe braucht, verwenden Sie meinen fünfstufigen Prozess als einen sicheren Feuerweg, um Heilung sofort in Ihre Ehe zu bringen:

Schritt 1: "Ich höre dich."


Giphy

Alle Menschen - Männer und Frauen gleichermaßen - müssen gehört werden. Wenn Sie eine bewusste Entscheidung treffen, Ihrem Ehepartner aktiv zuzuhören, werden Sie in der Lage sein zu hören, was er oder sie Ihnen zu sagen versucht. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, deinen Wunsch, deinen Standpunkt klarzumachen, zu verschließen oder klarzustellen, sondern ruhig zu sein und zuzuhören.

Wenn dein Ehepartner fertig ist, sag einfach zu ihm: "Ich höre dich." Diese einfache Handlung wird Ihrem Ehepartner ein großes Geschenk machen. Zum Beispiel sagt dein Ehepartner: "Ich bin so gestresst und müde. Ich habe es satt, immer die ganze Arbeit im Haus zu erledigen!"

Du sagst: "Ich höre dich."

Schritt 2: "Was ich dich sagen höre ist ..."

Nachdem wir gehört wurden, möchten wir, dass unsere Gedanken, Überzeugungen oder Gefühle bestätigt werden. Mit anderen Worten, wir wollen verstanden und respektiert werden. Indem Sie einfach Ihren Ehepartner wiederholen, was er gesagt hat, werden Sie dies erreichen.

Anhand des obigen Beispiels würden Sie sagen: "Was ich Sie sagen hören ist, dass Sie gestresst, müde sind und sich wie alle fühlen Die Arbeit rund um das Haus liegt in Ihrer eigenen Verantwortung. "

Schritt 3:" Sie haben Recht. "


Theodyssey

Dieses ist schwer für viele Männer und Frauen zu sagen, weil sie das Gefühl haben, dass sie es sind Boden verlieren mit ihrem Partner. Eigentlich ist das Gegenteil der Fall. Wenn wir unseren Partner als "richtig" bestätigen, wird seine defensive Haltung weicher und öffnet sich für eine echte Kommunikation mit Ihnen.

Um mit dem Beispiel fortzufahren, würden Sie dann zu Ihrem Ehepartner sagen: "Sie haben Recht."

Tatsache ist, dass, selbst wenn Sie überhaupt nicht zustimmen, sie "richtig" sind, weil sie die Situation so empfindet und wahrnimmt.

Schritt 4: "Es tut mir leid."

Wiederum kann es für manche schwierig sein, dies zu sagen. Es ist jedoch entscheidend, dass Sie sich aufrichtig bei Ihrem Partner entschuldigen, wenn Sie sich verletzt fühlen, um Ihre Ehe auf dem richtigen Weg zu halten. Selbst wenn du zu 100 Prozent richtig bist und das, was dein Partner fühlt, ist nicht deine Schuld, zu sagen, dass es dir leid tut, dass diese Art von Weg zu großer Heilung in deiner Ehe führt.

Wenn wir mit unserem Beispiel fortfahren, würdest du einfach sage: "Es tut mir leid, dass du dich so fühlst."

Schritt 5: "Was kann ich tun, um zu helfen?"


Strampler

Bis zu diesem Punkt hast du gehört, bestätigt und Ich entschuldige mich bei Ihrem Ehepartner, jetzt ist es Zeit zu handeln. Sag einfach: "Was kann ich tun, um zu helfen?" Dann sei ruhig und hör zu, hör zu, hör zu!

Wenn nötig, musst du diese fünf Schritte noch einmal wiederholen, bis dein Ehepartner beruhigt ist, sich gehört fühlt und glaubt, dass du der Situation und ihnen wirklich helfen willst.

18 Zitate, die die Ehe beweisen, sind wirklich den Kampf wert

Zum Ansehen klicken (18 Bilder) Merethe Najjar Herausgeber Heartbreak Lesen Sie später
arrow