5 Gründe Ihre Vagina Juckreiz (und 5 Möglichkeiten, es zu stoppen)

Beginnen Sie nicht damit, zuerst die Ursache zu kennen.

Von Kelsey Kloss

Juckreiz da unten das einfach nicht weggehen ist unangenehm zu reden, und noch unangenehmer zu behandeln.

Aber bevor Sie annehmen, dass Sie mit Hefe-Infektion Symptome zu tun haben (was wahrscheinlich ist , aber nicht sicher), ist es wichtig, die Symptome anderer allgemeiner Zustände zu kennen und mit einem Arzt zu sprechen. Vaginal-Juckreiz, der einfach nicht verschwinden wird, könnte so harmlos sein wie Irritation durch einen dumpfen Rasierer oder etwas, das wie eine sexuell übertragbare Krankheit (STD) sofort behandelt werden muss.

"Im Allgemeinen empfehle ich Leuten nicht, es zu versuchen Behandeln Sie die Symptome zu Hause, bevor sie in die Klinik kommen, es sei denn, sie sind sich sicher, dass es etwas ist, das sie zuvor hatten wie eine Pilzinfektion ", sagt Dr. med. Mae K. Borchardt, Gynäkologin am Houston Methodist Hospital. "Wenn diese eine Behandlung nicht funktioniert, versuchen Sie nicht Over-the-Counter-Produkte oder Hausmittel. Gehen Sie zu einem Arzt, und sobald wir wissen, was Sie damit zu tun haben, gibt es viele Produkte, die Sie überkommen können -the-counter und verwenden, um es zu Hause zu behandeln. "

Es ist wichtig, ernstere Ursachen auszuschließen - zum Beispiel, vaginalen Juckreiz kann durch Trichomoniasis verursacht werden, eine häufige STD, die ein starkes Antibiotikum benötigt, um zu behandeln. In seltenen Fällen kann Juckreiz begleitet von einem nicht heilenden Ulkus kein Zeichen einer Vaginalinfektion sein, sondern eher von Vulvakarzinom.

Wenn Ihr Arzt jedoch sagt, dass Ihr Juckreiz auf eine der folgenden Ursachen zurückzuführen ist, ein Überbiss Die Theke-Behandlung kann eine einfache Lösung sein. Lesen Sie weiter für fünf Dinge, die Sie Beschwerden verursachen können, und fünf Produkte mit vom Arzt zugelassenen Zutaten, die Ihnen helfen können, Juckreiz für Antworten zu stoppen.

Für Juckreiz durch Lifestyle-Faktoren verursacht.

Versuchen: Vaseline Original Petroleum Jelly

Jetzt kaufen: $ 4, target.com, walmart.com, jet.com

Wenn Sie mit externem Juckreiz an der Vulva zu tun haben - nicht mit internem Juckreiz, der sich in die Vagina ausdehnt -, kann es sein Dermatitis oder Entzündung der Haut. Verursacht durch stumpfe Rasierer, enge Hosen oder verschwitzte Trainingskleidung (wenn Sie sich nicht sofort ändern, kann dieses nasse, nach dem Training wirkende Kleidungsstück Reibung verursachen, die die Vulva reizt), kann die Dermatitis dafür verantwortlich sein, wenn andere Tests negativ ausfallen.

"Ungefähr 25% der Zeit, wenn Frauen reinkommen und getestet werden, finden wir keine infektiöse Ursache für ihre Symptome", sagt Borchardt. "Das heißt, dass der Juckreiz durch Lebensstilfaktoren oder andere Bedingungen verursacht werden kann."

Tauschen Sie Ihren dumpfen Rasierapparat etwa alle fünf Mal gegen einen neuen aus, geben Sie Ihren Unterregionen etwas Platz zum Atmen mit nicht zu engen Kleidern und waschen Sie sich alles, was sofort verschwitzt ist, um das Reiben zu vermeiden. Wenn Sie immer noch Hautausschlag oder Juckreiz haben, kann ein einfaches Hausmittel helfen.

"Bei mildem, unspezifischem Juckreiz verwende ich etwas, das mild und beruhigend ist und keine aktiven Inhaltsstoffe enthält", sagt Paul Nyirjesy, MD , Professor für Geburtshilfe und Gynäkologie an der Drexel University College of Medicine. "Das kann Vaseline, Kokosnussöl oder sogar Crisco Gemüseverkürzung sein. Einfach ein wenig auf den Finger zu legen und in die Bereiche zu kratzen, die jucken, kann sehr beruhigend sein."

Für Juckreiz durch Sex.

Probieren Sie: Blossom Organics Natural Moisturizing Lubricant

Jetzt kaufen: $ 10-13, amazon.com, blossom-organics.com, houseofnutrition.com

Wenn Sie vor Kurzem mit Ihrem Partner ein neues Gleitmittel probiert haben ( oder Sie verwenden nicht genug), kann es vaginalen Juckreiz und Unwohlsein verursachen.

"Viele Gleitmittel haben Alkohol in ihnen, die sehr im Vaginalbereich irritierend sein können, und einige Leute können eine Allergie auf etwas haben, das sie verwenden einschließlich Latex, das in den wichtigsten Kondomarten zu finden ist ", sagt Bochardt. "Geschlechtsverkehr ohne ausreichende Schmierung kann auch viel Reibung verursachen, die Juckreiz verursachen kann." (Stellen Sie sicher, dass Sie diese 4 schädlichen Schmierstoffe um jeden Preis vermeiden.)

Wenn Sie kein Kondom benutzen, sagt Borchardt, dass ein gutes natürliches Gleitmittel Kokosöl ist (denken Sie daran, dass Öl die Qualität von Latex verschlechtert und das Risiko von Kondombrüchen erhöht). Wenn Sie Kondome verwenden, entscheiden Sie sich für ein Gleitmittel auf Wasserbasis, das frei von Duftstoffen ist, um das Vergnügen zu steigern. Betrachten Sie Polyisopren (Latex-frei) Kondome, wenn Sie eine Latex-Allergie haben.

Eine gute zu versuchen: Blossom Organics Natural Moisturizing Lubricant. Es ist ein organisches Gleitmittel auf Wasserbasis, dessen pH-Wert ausgeglichen ist, um die Chemie einer Frau widerzuspiegeln. Frei von Parabenen, Alkohol, Silikonen, Hormonen, künstlichen Duftstoffen oder Farbstoffen, ist dieses Gleitmittel sowohl mit Kondomen aus Naturkautschuklatex als auch mit Polyisoprenkondomen kompatibel.

Wir mögen auch NATURALOVE Organic Personal Lubricant, ein anderes nicht reizendes Gleitmittel auf Wasserbasis das ist natürlich aromatisiert mit Bio-Agave und Kamille.

Für Juckreiz durch die Menopause.

Probieren Sie: Luvena Restorative Vaginal Moisturizer

Kaufen Sie jetzt: $ 22, walgreens.com, walmart.com, amazon .com

Der niedrigere Östrogenspiegel, den Sie erleben, wenn Sie sich den Wechseljahren nähern, kann das pH-Gleichgewicht Ihrer Vagina verändern und dazu führen, dass die Vaginalwände dünn und trocken werden - ein Zustand, der Vaginalatrophie genannt wird.

"Östrogen nimmt während Ihres Lebens ab. aber es kann Symptome wie Juckreiz, Reizung und schmerzhaften Geschlechtsverkehr verursachen ", sagt Borchardt. "Eine verschreibungspflichtige Behandlung kann sehr hilfreich sein, ist aber keine Option für Frauen mit bestimmten Gesundheitsproblemen."

Es ist am besten, mit Ihrem Arzt über die besten Möglichkeiten für Sie zu sprechen, aber ein rezeptfreies Medikament wie Luvena kann Hilfe durch Regulierung des pH-Wertes und Wiederherstellung der Feuchtigkeit in der Vagina. Mit natürlicher Geruchskontrolle ist Luvena frei von Parabenen und Östrogen.

Bei Juckreiz durch Hygieneprodukte.

Probieren: Dove Beauty Bar, Sensitive Skin

Jetzt kaufen: $ 5, amazon. com, target.com

Sie haben wahrscheinlich gehört, dass Spülungen von Ihrer Vagina nicht begrüßt werden und dass sie ihr natürliches, gesundes Bakteriengleichgewicht abwerfen können. Auch wenn Sie nicht duschen, kann die falsche Seife Sie kratzen.

"Im Allgemeinen sollten Produkte, die im vaginalen Bereich verwendet werden, kein Parfüm in ihnen haben, und sollten so sanft und mild wie möglich sein, sagt Borchardt. "Ich empfehle normalerweise einen Dove-Riegel ohne Parfüm, der sehr feuchtigkeitsspendend ist. Verwenden Sie ihn nur auf der Außenseite der Vagina [der Vulva], nicht auf der Innenseite - die Vagina ist ein selbstreinigender Ofen, den Sie nicht haben um es selbst zu reinigen. "

Vermeiden Sie auch vaginale Tücher oder Deodorants. Es ist normal, dass die Vagina eine Art von Duft hat, aber wenn Sie einen unangenehmen Geruch wahrnehmen, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Diese Produkte können auch das natürliche Gleichgewicht der Bakterien in der Vagina auslösen.

Sie haben eine bakterielle Vaginose.

Probieren Sie: Pro-B probiotische weibliche Ergänzung

Kaufen Sie jetzt: $ 19, Ziel. com, amazon.com

Trotz seiner erschreckenden Namen, ist bakterielle Vaginose tatsächlich eine sehr häufige Infektion, und tritt auf, wenn eine Überwucherung der natürlich vorkommenden Bakterien der Vagina eine Entzündung verursacht. Obwohl Frauen jeden Alters betroffen sein können, sind Frauen im fortpflanzungsfähigen Alter am ehesten betroffen, und häufige Spülungen und ungeschützter Sex erhöhen das Risiko.

Zu ​​den Symptomen, die über den Juckreiz hinausgehen, gehören ein grauer Ausfluss oder ein Fischgeruch. Möglicherweise benötigen Sie ein Antibiotikum, um bakterielle Vaginose zu behandeln, aber Ergänzungen können verhindern, dass es zu einem chronischen Problem wird. "Wenn jemand eine bakterielle Vaginose hat, die immer wieder auftritt, können Probiotika hilfreich sein", sagt Borchardt.

Wie im Rest des Körpers helfen Probiotika, die guten Bakterien in der Vagina aufzubauen und zu verhindern, dass die schlechten Bakterien herauswachsen der Kontrolle. Pro-B probiotische weibliche Ergänzung ist klinisch getestet und speziell entwickelt, um Hefe und Bakterien auszugleichen.

Aber was ist, wenn es wirklich eine Hefe-Infektion ist?

versuchen: Monistat 7 Vaginal Antimykotische Creme

Kaufen Sie jetzt : $ 14-16, walmart.com, walgreens.com

Wenn Sie zum ersten Mal an einer Pilzinfektion leiden, ist es wichtig, einen Arzt aufzusuchen, um andere Probleme auszuschließen. Wenn Sie sicher sind, dass es sich um eine Pilzinfektion handelt, können rezeptfreie Medikamente wie Monistat oder Lotrimin hilfreich sein.

"Es gibt Produkte für einen Tag, drei Tage und sieben Tage, aber ich empfehle die Sieben-Tage-Produkte", sagt Nyirjesy. "Sie haben niedrigere Raten von Brennen, Juckreiz und Reizung als die kurzfristigen Produkte."

Monistat 7 Vaginal Antimykotische Creme bietet sieben Tage Creme, um Juckreiz zu lindern und die Infektion zu heilen. Zusammen mit Juckreiz kann eine Hefe-Infektion ein brennendes Gefühl (vor allem beim Geschlechtsverkehr oder beim Wasserlassen), einen vaginalen Ausschlag, dicken und geruchsfreien Ausfluss, der Hüttenkäse ähnelt, oder wässrige Ausfluss.

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht unter Verhütung. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow