5 Gründe, warum deine GROSSMUTTER ein besseres Sexleben hat als du

Sie bekommt es mehr als du ... und sie liebt es!

Beweg dich über 20 Jahre! Du magst denke, du bist heiß im Trab, aber es stellt sich heraus, dass du NICHT die jenigen bist, die den meisten (oder besten) legeren Sex da draußen haben.

Neugierig zu wissen wer es ist? Nun, lass uns einfach sagen, dass du das nächste Mal, wenn du bei deiner Oma zuhause bist und ein geheimes kleines Lächeln auf ihrem Gesicht wahrnimmst, jetzt weißt du warum. (Yep, ernsthaft!) Es stellt sich heraus, dass Oma nicht im Kirchenkeller hockt, Häkelschals häkelt und Kekse backt ... sie streift wie ein Profi!

Nach der Bio-Anthropologin Helen Fisher in ihrem gefeierten Buch "The Anatomy of Liebe, "58 Prozent der Männer und 50 Prozent der Frauen berichteten, dass sie eine Beziehung mit Freunden hatten, einschließlich einer von drei Personen ... in ihren 70ern!

Es ist sicherlich wahr für mich. Als alleinstehende Großmutter in meiner 60s, ich habe den besten Sex meines Lebens! Ich erforsche erotische Freuden wie nie zuvor, aber ich habe bis jetzt verdeckt darüber gelebt, nicht wissend, ob andere Omas Sex so viel Spaß fanden wie ich wusste ich, ich habe so viele sexuell befähigte Schwestern da draußen.

Tatsächlich nenne ich mich einen "zufälligen Puma".

Vor zwei Jahren habe ich geschieden, ohne Interesse an der Datierung, als ich einen jüngeren traf Er war witzig, ausdauernd und charismatisch. Wir haben uns im Laufe von ein paar Monaten mehrere Male gekreuzt Er war jünger, ich erkannte seine Anziehungskraft nicht ... aber nur auf den ersten. Als wir uns schließlich auf dem Rücksitz seines Autos befanden, wo wir wie ein paar High-School-Senioren rummachen, wurde etwas in mir wieder lebendig.

Nervenkitzel, Schauer, köstliche Wellen des Vergnügens tiefer und erfüllender, als ich es je genossen hatte lange Zeit. Weit entfernt von der Angst vor der Schwangerschaft und außerhalb der Reichweite meines Vaters, der ihn in meinen Teenagerjahren mit einer Schrotflinte vertrieben hätte, genoss ich das köstliche Verkosten, Hänseln und Quälen, das in diesem Auto mit meinen Kleidern vor sich ging auf!

Ich schmolz dahin, als ob die Jahre kulturell und religiös auferlegter Regeln und Vorschriften stetig abfielen.

Zuerst erzählte ich nur zwei guten Freunden, was vor sich ging. Ich meine, eine Großmutter, die fabelhafte Make-out-Sitzungen auf dunklen Parkplätzen mit einem viel jüngeren Mann hat? War das ein Skandal? Ich freute mich für diese Freunde. Ich ließ sie schwören, mich in Frage zu stellen, wenn sie dachten, ich würde meinen Verstand verlieren.

Aber raten Sie mal, ich habe vor zwei Jahren mit Freunden diese Beziehung begonnen, und es ist immer noch ein Arrangement, das heute funktioniert.

Sprechen als Frau über 60, ich bin reif genug zu wissen, dass meine sexuellen Bedürfnisse in meiner Verantwortung liegen. Orgasmen sind ein fester Bestandteil meines Lebens und einige von ihnen teile ich mit meinem Geliebten. Ich praktiziere regelmäßig selbst (ich ziehe es vor, das Wort "Masturbation" nicht zu benutzen) und ich kann dir versprechen, dass es selbstberuhigend, selbstheilend und unvorstellbar selbstmächtig ist.

Aber in Dr. Fishers Buch, Ich habe meinen Stamm gefunden! Es stellt sich heraus, dass es einige andere sexuelle Geheimnisse gibt, die Oma behält. (Ich versichere Ihnen, sie hat viel mehr Spaß als sie, als sie jünger war!) Nach Forschungsergebnissen:

  • 50 Prozent der über 60-Jährigen hatten einen One-Night-Stand
  • Am wahrscheinlichsten waren Senioren am Orgasmus beeindruckende 91 bis 100 Prozent der Zeit
  • Menschen über 60 waren am glücklichsten, am wenigsten ängstlich, am wenigsten einsam und am wenigsten verzweifelt, sich zu verlieben
  • Die meisten Senioren waren auch nicht bereit, sich langfristig an jemanden zu binden Sie fanden nicht sexuell attraktiv , auch wenn diese Person alles andere hatte, was sie bei einem Partner suchten.
  • Our Time, eine Dating-Site für Männer und Frauen über 50, ist die drittgrößte bezahlte Datierung Website in Amerika

So bekommt Oma nicht nur etwas, sie genießt Sex viel mehr als die durchschnittliche 20, wenn sie es hat, sie betont weniger über das Leben im Allgemeinen, und sie hält auch hohe Standards in Bezug auf wen sie sich schließlich beruhigen wird. Außerdem instagraming sie ihre sexuellen eskapaden für die Welt nicht zu sehen! Los, Oma!

Brady Bunch Mutter Florence Henderson, jetzt 81, sagt: "Es gibt keine Altersbeschränkung für den Genuss von Sex. Es wird immer besser. Ich denke, egal wie alt du bist - und ich bin ziemlich da oben in Zahlenbezeichnungen - ich denke, du solltest tun, was dich glücklich macht. Solange du dir selbst oder sonst niemandem weh tust, sage ich es. Wenn du ausgehen und eine romantische, sexy Affäre haben willst, tu es. "

Was kannst DU also von deiner Oma lernen, damit dein Sexleben pulsiert (jetzt und in Zukunft)? Hier ist das Problem, was Sie wissen müssen:

1. Der Körper einer Frau wurde gebaut, um Freude zu empfinden.

Eine Frau hat so viel erektiles Gewebe wie ein Mann in seinem Penis. Aber das meiste dieses Gewebes ist in ihrem Körper unter den Schamlippen. Ich wusste das erst, als ich über 60 war. Und es stellt sich heraus, dass es viel mehr gibt, was ich über meine eigene Anatomie nicht wusste und wie das Vergnügen für das volle orgasmische Potential geschichtet ist.

"Pfund für Pfund, Zoll für Zentimeter enthalten weibliche Genitalien genauso viel von dieser wundervollen, sensiblen, ausdehnbaren, ansteckbaren Ausrüstung wie männliche Genitalien ", sagt" Succulent Sexcraft "Autor, Sheri Winston. "Frauen haben einen eigenen Aufrichter."

Ich empfehle auch Videos von Adina Rivers auf YouTube (tolle Sex Ed in kurzen, zischenden Videos). Bottom line, erziehen Sie sich über Ihre eigenen Körper und Vergnügen Zonen.

2. Ein Mann interessiert sich nicht dafür, wie dein Körper aussieht, wenn er dich berührt.

Ich habe den größten Teil meines Lebens selbstbewusst verbracht und mich für Teile meines Körpers geschämt, die ich für hässlich, fett oder unattraktiv gehalten habe. Es war quälend für mich, dass ich nackt war und das Licht an war. Das ist, weil ich nicht wusste, wie sehr ein Mann die Kurven und die Weichheit der weiblichen Form liebt. Unzählige Männer haben mir das im Laufe der Jahre in meiner eigenen Forschung erzählt; Sie bekommen es wirklich nicht, wenn wir unsere eigenen Körper ablehnen.

In "Besser, als ich jemals erwartet habe: Gerades Sprechen über Sex nach Sechzig", ermutigt Joan Price alle Frauen, "die Teile Ihres Körpers zu schätzen und sogar zu erfreuen Das funktioniert gut und lernt, mit Humor und Würde die Teile zu akzeptieren, die nicht so schön sind. "

Wenn du einem Mann erlaubst, dich voll zu genießen, ohne dich darum zu sorgen, wie du aussiehst, vervielfacht sich sein Verlangen . Er wird noch tiefer in dich verliebt sein, wenn du dich selbst akzeptierst. Also warte nicht, um mit deinem Aussehen Frieden zu schließen. Stoppen Sie jetzt das Selbstbeurteil.

3. Dein Mann will dir gefallen.

Männer lieben, wie eine Frau riecht und schmeckt. Ja wirklich. Es dauerte lange, bis ich akzeptierte, dass mein Liebhaber es genießt, unterzugehen. Zu Beginn meines Lebens waren meine Liebenden nicht geduldig genug, um durch meinen Widerstand, Freude zu empfinden, auf diese Weise zu schmelzen, und ich hatte immer das Gefühl, sie gingen nur auf mich los, damit ich den Gefallen erwidern würde. Mein letzter Freund mit Vorteilen hat dieses Problem nicht. Er war unerbittlich auf eine köstliche Art und Weise. Er schien zu wissen, wozu mein Körper in der Lage war, und er überzeugte mich schließlich und überzeugte mich.

Ich bin ein natürlicher Introvertierter und ein bisschen Perfektionist. Vielleicht hat das etwas damit zu tun, aber ich brauchte bis ich über 60 war, um mich bis zum Orgasmus vollständig und ach so süß zu entspannen mit dem Mund eines Mannes auf meinen privatesten Teilen.

Nina Camp wickelte es perfekt ein ein Artikel für Cosmopolitan: "Jetzt, da ich älter bin, trennen sich die Dinge leichter, und ich weiß, dass Oralsex keine Liebe ist. Oder Leidenschaft. Oder Freundschaft. Es ist Oralsex. Es kommt beiden beiden zugute, wenn du es kannst auf deine Bedürfnisse und, wenn es sein muss, halte ihre Hand und führe sie mit. "

4. Ein kleiner Knick oder Unverschämtheit kann eine erstaunliche Wende sein.

Manche Männer haben wilde und verrückte Ideen. Aber warum versuchen diese Männer immer, diese Phantasien in einer Nacht auszuleben, in der Sie am nächsten Tag drei Vorträge halten, ein Kind mit der Grippe und seine Mutter in ein paar Tagen besuchen? Es ist leicht, Groll über seine "unvernünftigen Forderungen" aufzubauen, aber die Wahrheit ist, manchmal will er einfach nur Spaß mit dir haben und vielleicht ist sein Timing mies.

Wofür auch immer er dich bittet, finde eine Version, die für dich funktioniert. Verhandeln Sie ein wenig außerhalb der Box Action, mit der Sie sich wohl fühlen.

"Jedes gute Mädchen, das ich je gekannt habe, wünscht sich irgendwo in ihrem Herzen, dass sie nur ein bisschen schlecht sein könnte", sagt Barbara Keesling, Autorin von "The Good Girl's Leitfaden für Bad Girl Sex. " "Schlechte Mädchen haben Sex im Gehirn."

Erlaube dir einfach, darüber nachzudenken, was für dich unartig wäre. (Männer haben wilde und verrückte sexuelle Phantasien, aber raten Sie mal ... Frauen tun es auch!) Lassen Sie sich von Ihrer Fantasie überraschen. Das Nachdenken über Sex setzt dein Gehirn öfter in Aktion und signalisiert deinem Körper, zu antworten.

5. Ein Orgasmus ist nicht erforderlich, um guten Sex zu haben.

Natürlich rocken Orgasmen, und wer liebt sie nicht? Das Problem ist, dass viele Frauen nicht wissen, wie man Männer dazu bringt, sie zu erregen. Denn die meisten Frauen wissen nicht einmal, wie sie sich wecken sollen. Aber die Wahrheit ist, dass jede Zelle des Körpers fähig ist, Freude zu empfinden.

"Es gibt keinen einzigen Typ von Sex, der besser ist als jeder andere, und selbst die kleinste Berührung an einer bestimmten Stelle kann uns dazu bringen, die schaudert ", berichtet Luck Howard von Bustle.

Berührt und gestreichelt wird sinnlich (die intimen Körperbereiche ganz zu vermeiden) ist berauschend. Lakin empfiehlt diese unerwarteten Brennpunkte: Ohren, Nacken, Finger, Rücken, Schultern und Kopf. Es ist lächerlich, wenn man Sitzungen ohne Agenda und sogar ein Versprechen hat, nicht Sex zu haben. Wenn du den Orgasmus vom Tisch nimmst (auch nur für eine Nacht) und einfach regelmäßig Lust erfährst, erhöht sich deine Fähigkeit zum Orgasmus.
Frauen, Frauen aller Altersgruppen sollten ein lustiges, gesundes, pulsierendes Sexleben genießen. Also lerne ein paar Tipps, wie es von Oma gut geht. Sie ist sehr weise.

Catherine Behan ist ein Dating-, Sex- und Intimitätstrainer, der in San Diego, CA, praktiziert. Für einen kostenlosen 20-minütigen Chat, um Ihr sexuelles Vertrauen oder das Fehlen davon zu erforschen, klicken Sie hier: Sprechen Sie mit Catherine.

arrow