5 Gründe, warum du ständig Sex mit deinem Ehemann haben solltest (und sein Sexsklave sein soll)

Du und dein Ehemann können uns später danken.

Fünf Jahre in deiner Ehe ist, wenn du beginnst zu verstehen, wie das Vergessen des Sex mit deinem Ehemann passieren kann. Es sei denn, du bist einer dieser glücklichen Hasen (Wortspiel beabsichtigt), Sex ist das Wort mit drei Buchstaben für "Übung". Dinge wie Vorspiel und das Offenhalten der Augen sind zu Workouts geworden. Schlaf schlägt Sex als Nummer eins auf deiner "muss" -Liste und es treibt einen Keil in deiner Beziehung.

Aber solltest du die ganze Zeit Sex mit deinem Mann haben? Während du von BDSM (Bondage, Domination, Submission und Masochism) von deiner Fünfzig Shades of Grey Kopie gehört hast, hast du vielleicht noch nicht über die Möglichkeit nachgedacht, Knick in dein Schlafzimmer aufzunehmen.

Vor dir denke: "Ich weiß es nicht. Ich bin zu dominant. Es wird nicht funktionieren", bedenke das: Er kann dein Sexsklave sein.

Bleib nicht hängen hinterher, weil du und dein Mann es vermissen. Wieder stelle ich die Frage: Solltest du die ganze Zeit Sex mit deinem Mann haben? Nun, hier sind ein paar Gründe, warum Sie und Ihr Ehemann sich befreien sollten und von dem ursprünglichen Verhalten zwischen den Blättern profitieren sollten.

1. Es führt zu einer intensiveren Intimität.

via GIPHY

Dinge zu tun, die im Schlafzimmer knicken, kann die Intimität erhöhen, die ein Paar teilt. Der Job hier ist herauszufinden, was dein Partner wirklich will. Mit Richtung, Offenheit und Vertrauen wird die Intimität zwischen Ihnen beiden genauso wachsen wie Ihre Libido.

Auch im Anschluss an eine "Spielsitzung" ist es normal, ein verstärktes Gefühl der Nähe zu Ihrem Partner zu verspüren. Während dieser Nachsorgezeit ermutigt Sie Ihr Partner, sich durch personalisierte Gesten wie eine Fußmassage oder eine besondere Mahlzeit sicher und geschätzt zu fühlen.

2. Es erhöht die Kommunikation.

via GIPHY

In Knick ist Kommunikation die Regel Nummer eins. Denken Sie darüber nach: Sie erlauben einer anderen Person, die vollständige Kontrolle über Ihre Handlungen und Gedanken zu haben. Daher sollte von sicheren Worten und Grenzen gesprochen werden.

Kommunikation muss jederzeit offen und frei sein. Dinge zu besprechen, bevor man in die Erfahrung investiert, spart Gefühle und lindert Angstzustände. Besser noch, schließlich lernst du, deinem Partner zuzuhören und zu verstehen, woher seine sexuellen Wünsche kommen.

3. Es stärkt Vertrauen und Loyalität.

via GIPHY

Sobald Sie kommunizieren können, ist Vertrauen in Ihrer Beziehung natürlich und normal. Es ist ein großes Zeichen des Vertrauens, sich deinem Geliebten zu unterwerfen, und du brauchst Loyalität, um dich sicher und geschützt zu fühlen.

Wenn du dich deinem Partner öffnest und ihm die Kontrolle gibst, sind sie für deinen psychischen und physischen Zustand verantwortlich. Für Paare ist dies ein bedeutender Schritt. Es kann auch Untreue vermeiden.

4. Es gibt sogar therapeutische Vorteile.

via GIPHY

Was? Kann BDSM Therapie sein? Ja das kann sein! Studien zeigen, dass die Menschen, die sich auf BDSM einlassen, bei Indikatoren für psychische Gesundheit besser abschneiden als andere (Vanille). Sie schlagen auch vor, dass Kink-Übungen genauso wohltuend für deinen Körper sein können wie Yoga oder "Runner's High". Forscher vermuten, dass es der Meditation ähnelt. Alles sehr nützlich beim Aufbau starker und gesunder Beziehungen.

5. Es reduziert Stress.

via GIPHY

Wir kennen das, oder? Sex reduziert Stress. Wusstest du, dass BDSM auch funktioniert? Der größte Teil davon, Ihrem Ehemann untertan zu sein, ist es ihm erlauben zu können, die Kontrolle ohne Urteil oder Erwartungen zu übernehmen. Sie erwarten nichts anderes, als dass er die Kontrolle hat.

Dieses Erwartungsmerkmal reduziert die Angst und lässt dich loslassen und lassen. Du lernst, wie du im Jetzt lebst und dich auf die Gegenwart konzentrierst.

Es ist schwer, in deinem Sexleben durch eine schwierige Phase zu gehen, aber am Ende des Tunnels ist Licht. Neue Dinge im Schlafzimmer zu versuchen und offen zu bleiben, um zu spielen, kann die Dinge besser regeln, als du vielleicht gedacht hast.

Bist du daran interessiert, BDSM zum ersten Mal auszuprobieren? Sehen Sie sich das Video unten an, um einen Leitfaden für den ersten versauten Sex zu erhalten:

...

Nathline Caristil ist eine in New York ansässige, freiberufliche Autorin und Marketing-Mutter. Erfahren Sie mehr über sie und ihre Dienstleistungen, indem Sie www.writeapparently.com besuchen. Wenn du Hilfe brauchst, schieß ihr eine E-Mail an [email protected]

15 Sexy Zitate, die erklären, warum Daddy Dom / Babygirl verrückt ist HOT

Zum Ansehen klicken (15 Bilder) Arianna Jeret Editor Liebe Lesen Sie später
arrow