5 Schreckliche Dinge, die passieren, wenn du dein Geschlecht nicht waschst Sex Toys

Es wird gnarly.

Ich bin eine ziemlich eklige Person, aber ich werde der erste sein, der es zugibt. Manchmal vergesse ich, meine Zähne zu putzen. Ich kann eine ganze Woche ohne zu duschen gehen. Ich besitze eine Jeans, von der ich sicher bin, dass sie alleine in einer Ecke stehen kann, und ich werde dir nicht einmal sagen, wie lange ich ohne einen BH gelaufen bin (Spoileralarm: reimt sich auf "shmonths". ")

Aber da ist ein Bereich in meinem Leben, in dem ich grenzwertig obsessiv bin, sauber und ordentlich zu bleiben, und das ist mit meinem Sexspielzeug. Werde ich einen Tag ohne Duschen gehen, nachdem ich Sex habe? Sicher! Wenn überhaupt, kann es mir irgendwie heiß sein, den ganzen Tag mit dem Duft meines Freundes herumzulaufen. Aber mit Sex-Spielzeug, ist es anders.

VERBINDUNG: 5 Wirklich gute Gründe, auf Ihre Erwachsenen Spielzeug SPLURGE

Das ist, weil Sex-Spielzeug aus sind, um dich zu töten. Das ist eine Übertreibung, aber nicht viel. Wenn du dich nicht um deine Sexspielzeuge kümmerst, sie mit warmem Wasser und Seife für empfindliche Haut waschst, lädst du dich in eine Welt des Schmerzes ein, dich und deine Nethers zu besuchen.

Glaub mir nicht? Hier sind 5 Dinge, die passieren, wenn Sie Ihre Sexspielzeuge nicht waschen:

1. Bakterien bauen sich auf.

Du könntest denken, dass es keine große Sache ist, ein Sexspielzeug nicht wie ein Vibrator nach ein oder zwei Anwendungen zu putzen. Immerhin gehört es dir, oder? Wer wird es wissen und wer kümmert sich? Du weißt, und noch wichtiger, deine Vagina weiß es und es kümmert sich sehr, sehr viel.

Wenn du deinen Vibrator oder Dildo nicht reinigst, kann das dazu führen, dass sich auf deinem Spielzeug Bakterien ansammeln. Deine Vagina ist eine Wunderhöhle, das ist wahr. Leider ist es auch mit guten und schlechten Bakterien übersät, die sich auf Ihr eigenes Ökosystem verlassen, um gesund zu bleiben. Einmal aus dem (sehr sexy) Ökosystem entfernt, kann ein Desaster entstehen.

WeHeartIt

2. Sie können faulenzen.

Bevor Sie ein Spielzeug kaufen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie genau wissen, woraus es besteht, und ich meine nicht nur, wessen Penis sein endgültiges Design inspirierte (obwohl das immer lustige Informationen zu haben ist) Ich spreche genau darüber, aus welchen Materialien dein Spielzeug besteht.

Wenn dein Spielzeug aus irgendeinem Gelee hergestellt ist, stelle sicher, dass es phthalatfrei ist. Spielzeuge, die sich im Laufe der Zeit nicht langsam auflösen - und nicht nur, wenn Sie sie nicht benutzen. Sie können in dir zerfallen und Chemikalien in deine Teile leechen. Nicht sexy.

Was beschleunigt diesen Prozess? Deine Sexspielzeuge nicht säubern. Also tu es.

3. Sie können eine Hefe-Infektion bekommen.

Reinigen Sie Ihre Sex-Spielzeug ist wichtig für die Aufrechterhaltung der Gesundheit und das Ende des Satzes. Aber wenn du deine Sexspielzeuge ständig in all deinen Löchern verwendest, ist das ein Grund mehr, über deine Reinigungsgewohnheiten aufzufallen.

Wenn ein Dildo vom Po zur Vagina und wieder zurück geht (auch der Titel von meine Memoiren) kann es die empfindliche Flora und Fauna Ihres vaginalen Ökosystems stören. In Laiensprache kann es deine Scheiße ficken. Reinigen Sie sie nach jedem Gebrauch und speichern Sie Tausende von Monistat.

4. Sie können eine bakterielle Vaginose bekommen.

Wenn Sie eine sexuell aktive Frau sind und Dinge wie Sex ohne Kondome machen und Ihre Vagina häufig spülen, oh mein Gott, wer bist du, dann riskierst du dich für viele Dinge vor allem bakterielle Vaginose.

Wissenswertes: Sie müssen nicht sexuell aktiv sein, um diese Krankheit zu bekommen. Sie können es bekommen, indem Sie nicht nur Ihre Sexspielzeuge putzen. Sei also nicht ekelhaft, sei sauber, wenn du schmutzig wirst.

WeHeartIt

5. Du kannst eine STI bekommen.

Sexspielzeug ist nicht nur etwas, das du selbst benutzt. Wenn du ein verzaubertes Leben führst, könntest du in der Lage sein, sie während deiner sexuellen Begegnungen mit anderen Menschen zu teilen.

VERBINDUNG: Schauen Sie keine Hände! Brillante neue App synchronisiert Vibrator und erotische Geschichten

Es gibt gute Nachrichten: sexuell übertragbare Infektionen können nicht lange in der Luft leben. Wenn Sie also ein Sexspielzeug einen Monat nach einem anderen benutzen, laufen Sie weniger Gefahr, krank zu werden. Es ist jedoch nur eine gute Übung, Ihr Spielzeug so oft wie möglich zu reinigen.

Denken Sie darüber nach. Willst du deine Wetten absichern und wie sein: "Nun, Chlamydia Dave hat diesen Buttplug vor acht Wochen benutzt, ich werde es riskieren," oder willst du nur die verdammten Sachen putzen?

Kannst du den Unterschied sagen? Zwischen SEX Toys ... und CAT Toys?

Klicken zum Ansehen (9 Bilder) Rebecca Jane Stokes Blogger Sex Lesen Sie später
arrow