5 Gesundheitsexperten, die Sie in Ihrem Wellness-Team haben müssen

So wird man gesund und gnädig altern.

Ich glaube, sobald Sie über 30 Jahre alt sind, sollten Sie mit dem Aufbau eines Teams von verbündeten Gesundheitsfachkräften beginnen Sie gehen ganzheitlich und aktiv auf Gesundheit, Glück, Fitness und Wellness ein. Hier sind diejenigen, die für dieses Team essentiell sind.

1. Hausarzt

Ein guter, vorsorgeorientierter Arzt ist ein wichtiges Mitglied Ihres Teams. Einer, der proaktive Schritte unternimmt, um eine gute Gesundheit zu gewährleisten, nicht jemand, der ständig nach dem Rezeptblock greift.

2. Physiotherapeutin

Auch hier kann ein guter PT Wunder bewirken, wenn seine Orientierung bewegungsbasiert ist und eine gute Funktion aufrechterhält. Wenn sie nicht bereit / qualifiziert sind, ihre Hände zu benutzen / manuelle Therapie zu machen, würde ich zweimal überlegen.

Passive Modalitäten wie Elektrostimulation und dergleichen haben ihren Platz, können aber nicht im Mittelpunkt ihrer Annäherung stehen, in meinem Meinung. Das ist die Behandlung der Symptome nicht die Ursache.

3. Massagetherapeutin

Eine sachkundige, erfahrene Massage- / Manualtherapeutin ist Gold wert. Sie können dabei helfen, die Fehler auszugleichen, die Sie selbst nicht erreichen oder nicht gut machen können.

4. Personal Trainer / Strength & Conditioning Coach

Wie auch immer du es vorziehst, sie zu nennen, ein guter wird dich zur Rechenschaft ziehen, dich herausfordern, ohne dich auszulöschen, die Dinge interessant zu halten und dich sicher voranzubringen.

Die überwiegende Mehrheit der Gym-Gänger sind absolut ahnungslos, was gutes Training ist und die Tatsache, dass keine signifikanten Veränderungen auftreten oder die ganze Zeit verletzt werden, sind ein Beweis dafür. Aber wie bei allem gibt es gute und nicht so gute.

Fragen Sie nach Referenzen und sprechen Sie mit diesen Leuten, um zu prüfen, ob diese Person der richtige Coach für Sie und Ihre Ziele / Situation ist.

5. Ernährungsberaterin

Dies ist eine knifflige Frage, denn nur weil jemand eine Lizenz hat, heißt das nicht, dass er die Ernährung wirklich versteht und nicht nur die alten Ernährungsmythen wiederholt (denken wir an Cholesterin und Fette!), Die uns dazu geführt haben unser derzeitiger trauriger Zustand in diesem Land. Fragen Sie nach Referenzen, interviewen Sie sie und sehen Sie, ob ihr Ansatz sinnvoll ist und Sie anspricht.

Es gibt Ihre ersten 5 verbündeten Gesundheitsfachkräfte in Ihrem Team. Abhängig von Ihren eigenen Gesundheits-, Fitness- und Wellnesszielen und -situation benötigen Sie Spezialisten in bestimmten Bereichen wie Orthopädie oder Sportmedizin. Aber diese 5 sind ein guter Ausgangspunkt und sollten als Eckpfeiler Ihres Teams dienen.

arrow