Tipp Der Redaktion

5 Gesundheitliche Vorteile der Selbstbefriedigung, die die Einnahme von Medizin an jedem Tag

Das musst du uns nicht zweimal sagen!

Von Nichole Fratangelo

Selbstbefriedigung: Das unangenehme Thema, das oft wegen Unbeholfenheit vermieden wird, aber Jeder weiß es, liebt es und umarmt es in all seiner Wohlfühl-Pracht. Es ist Zeit, mit diesen überraschenden Vorteilen des Selbstgenusses wieder den Standard zu setzen.

READ: 8 Positionen, um Sex zu verbessern, wenn er einen kleinen Penis hat

1. Masturbation Vorteile: Stress

via GIPHY

Es wird Ihren Stress lindern.

Fühlen Sie sich eng gewickelt? Schnapp dir deinen Lieblingsvibrator und geh in die Stadt. Masturbation senkt den Blutdruck und setzt Endorphine frei, die zur Abkühlung benötigt werden.

2. Masturbation Vorteile: Schlaf

via GIPHY

Es wird Ihnen helfen, einige zusätzliche Zzz zu fangen.

Auf die gleiche Weise wie bei Stress kann Masturbation Sie schneller schlafen lassen. Die erhöhte Entspannung ist genau das, was ein Schlafloser braucht.

LESEN: Besseren Sex haben: 25 Nahrungsmittel, um die Penis Ihres Mannes anzutreiben

3. Masturbation Vorteile: HWI

Es tut so weh GIF von Maia GIFs

Es wird diese lästige HWI erleichtern.

Wenn Sie gewöhnt sind, mit häufigen HWI zu tun, möchten Sie vielleicht selbst bitte öfter. Die Handlung hilft, alte Bakterien aus dem Gebärmutterhals auszuspülen, was für diejenigen, die unter Schmerzen und Beschwerden leiden, etwas Erleichterung bringt.

4. Masturbation Vorteile: Besser Sex

via GIPHY

Sex wird besser.

Masturbation gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihren Körper besser kennen zu lernen, wenn es Zeit ist, mit einem Partner zusammen zu sein. Erfahren Sie, was Sie mögen, was Sie nicht mögen und wie Sie alles in Gang bringen.

LESEN: 8 Gründe, warum ein großer Penis einfach nicht süß ist

5. Masturbation Vorteile: Krämpfe

über GIPHY

Krämpfe werden eine Sache der Vergangenheit sein.

Der beste Vorteil der Masturbation ist vielleicht Erleichterung von Menstruationsbeschwerden. Der Akt erhöht den Blutfluss in den Beckenbereich, als ob er einen Orgasmus hätte.

Gehe von einem Schnurren zu einem Brüllen mit diesen erstaunlichen Masturbations-Tipps!

Zum Anschauen (9 Bilder) Foto: WeHeartIt Sean Jameson Experte Sex Später lesen

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei Latina veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow