Tipp Der Redaktion

5 Bad Date Geschichten, die dich besser fühlen lassen über deine

Laugh um durchzukommen.

Dating war nie meine Stärke, da ich immer daran glaube, dass ich nicht dazu da bin, das Jonglieren zu machen. Aber hin und wieder komme ich in einen kleinen Groove der Datierung, und obwohl nichts Gutes daraus wird, was das Bauen betrifft. Ich habe am Ende die komischsten schlechten Date-Geschichten, die ich eines Tages mit meinen Kindern teilen kann, wenn sie alt genug sind, um ihre eigenen Dating-Kämpfe zu ertragen.

Wenn ich in meiner Verabredung ein wenig konsequenter wäre Ich würde wahrscheinlich so weit gehen, zu sagen, ich verdiene eine Art Kamerateam, die mir hinterherhinkt, weil die Dinge so real werden.

Ich habe mich von Crossdressern beraten lassen, und ich war tatsächlich draußen potentiell verschlossene Männer. Aber weißt du was? Ich lasse mich von solchen Kleinigkeiten nicht aufhalten. Glücklicherweise habe ich eine Persönlichkeit, bei der ich es auslachen kann - und manchmal muss man das auch wirklich.

Weil ich jemanden kenne, der wahrscheinlich ein ähnlich schreckliches Dating-Leben hat, habe ich beschlossen, diese 5 meiner lustigen Geschichten zu teilen sind verpflichtet, dich zum Lachen zu bringen und dich zehnmal besser in deiner eigenen Situation zu fühlen.

1. Aushungern

Nachdem ich Monate lang verzweifelt versucht habe, mit mir zu reden und mich wegen kleiner Missgeschicke zu wehren (wie er mich gefragt hat, was für eine Pause, anstatt selbst nachzuschauen), gab ich diesem Typen endlich eine Chance um mich rauszubringen.

Die erste rote Flagge hätte sein sollen, als er mich blies, um die vielen Male in der Vergangenheit wieder gut zu machen, dass ich sein Ego zerquetscht hatte. Ich versuchte jedoch, verständnisvoll zu sein, und wir planten die Pläne für ein Abendessen an einem Donnerstagabend.

Da wir in Hampton, Virginia, lebten, gab es nicht viele Optionen, also entschieden wir uns für Joe's Crab Shack. Während mein Date anfänglich aufgeregt war, sich etwas zu trinken zu holen, war seine Aufregung schnell erschöpft, als er die Getränkepreise bemerkte und sich auf Wasser einstellte ... für uns beide.

Das nächste, was ich wusste, war ich gezwungen, den Ragin Cajun zu teilen Steam Pot, den ich an jedem beliebigen Tag in fünf Minuten von selbst beenden könnte. Wir saßen da wie Tiere, die hasten, um Essen zu holen, als ob wir selbst in den Hunger Games spielten, um sicher zu gehen, dass wir uns satt haben.

Obwohl ich genervt war, machte ich das Beste aus dem Date und nach dem Kommen Zu der offensichtlichen Erkenntnis, dass keiner von uns voll war, befahl er uns einen weiteren Eimer zu teilen UND DAS IST, WENN ES GESCHIEHT.

Dann nahm er den Teller mit übriggebliebener Würze und Sauce und begann, den Teller in kreisenden Bewegungen zu lecken. Da wusste ich, dass es nie wieder ein Date geben würde.

Ich werde schamlos einen Teller in meinem gemütlichen Haus sauber lecken, aber mitten in einem öffentlichen Restaurant? Herr, ich war gekränkt. Und dann wurde mir klar, dass ich meine Standards nicht lockern sollte, was mich davon abgehalten hatte, in den letzten zwei Jahren mit diesem Typen auszugehen.2. Lady in Code Red

Dies war eines meiner ersten echten Dates. Ich war auf dem College, und ich war begeistert von der Anstrengung, die der Kerl machte.

Joe holte mich von meiner Wohnung ab und wir gingen irgendwo nachdenklich (ein Militärmuseum am Strand). Ein Gentleman, ohne Zweifel.

Aber als wir um den Strand herumliefen, trafen wir auf ein anderes Paar, das eine romantische Wanderung machte und die Dinge wurden super peinlich schnell.

Joe platzte zufällig heraus, wie er Oralsex mit dem Mann machen wollte wir sahen, wie er mit seiner Partnerin einherging. Von dem, woran ich mich erinnern kann (weil ich glaube, ich hätte versucht, es mental zu blockieren), lag seine Begründung darin, dass er es liebte, andere Männer als Hoffrauen zu sehen.

Als die Nacht weiterging, erzählte er mir weiter wie sein Vater Ich dachte immer, er sei schwul, aber er glaubte nicht, dass er selbst nur weibliche Neigungen hatte.

Um diese Zeit behauptete ich höflich, müde zu sein und ging nach Hause, um nie wieder mit diesem interessanten Kerl ausgehen zu können.

Und du weißt, dass er nicht schwul gewesen wäre, aber ich war nicht bereit, die Freundin zu sein, für die er sich entschieden hatte Jahre später herauskommen. Es tut uns leid.

3. Also Entschuldigung

Ich wollte gerade von New York wegziehen, als ich mit einem Typen namens Miles zusammenkam, den ich durch einen gemeinsamen Freund getroffen hatte.

Wir hatten einige der besten Gespräche, die ich gehabt hatte nach einer Weile, und die Dinge waren überhaupt nicht peinlich.

Er war süß, aber wir waren beide in Übergangspositionen, da ich in zwei Wochen wegzog und er gerade vor drei Wochen mit einer Langzeitfreundin Schluss gemacht hatte . Also stimmten wir überein, dass wir beide an diesem Tag waren mit der Absicht, offen für zukünftige Möglichkeiten zu sein, ohne nach etwas in der Gegenwart zu suchen.

Wir verlängerten unser Date, indem wir zu einer Spielbar mit Riesen Jenga und Connect Four gingen. Er stellte sich als Fotograf für die Nacht hin und machte ein dämliches Foto von mir, zu dem ich ihn aufforderte, was immer ein Gewinn für ein modernes Mädchen ist, und wir verstanden uns.

Ich hatte nichts mehr erwartet, weil von dem ganzen schlechten Timing-Ding.

Als wir jedoch vor meiner Wohnung anhielten, hatte er etwas ganz anderes im Kopf, als er sich zu dem hinlegte, von dem ich dachte, dass es ein Kuss auf die Wange sein würde mein geschlossener Mund (den ich aktiv zu öffnen weigerte) und entschuldigte sich dann peinlich, nachdem ich gejubelt hatte "Was zum Teufel! Du hast mein ganzes Gesicht nass gemacht. Was war das?"

Er entschuldigte sich vielmals und schickte sogar einen entschuldigenden Text, aber das würde definitiv war das letzte Mal, als er mir eine SMS schrieb. Ich hätte wahrscheinlich nicht so unverblümt darüber sein sollen, hm?

4. Analphabetisch falsch gelesen

Will hat mich ins Spa eingeladen, und es war eine Einrichtung, wo man eine bestimmte Gebühr bezahlt und Zugang zum Pool und dem Whirlpool hat, aber diese Gebühr beinhaltet keine Massage.

Er hat klar Null gesetzt in den Planungsprozess eingeplant, denn als wir dort ankamen, waren alle Massagebänke gebucht. Wir wurden also gezwungen zu sauna hop und erstickten an dem lächerlich hohen Chlorgehalt, der den Pool füllte.

Das hat mich geärgert, als ich eine Massage vorbereitete und wahrscheinlich, weil ich das dem Kerl nicht angetan habe.

As Die Nacht ging weiter, wir packten etwas zu essen und er erzählte von seinem kranken Großvater ad nauseuse. Unterdessen schreibe ich mein Ex - yeh, ein deutliches Zeichen, dass ich einfach nicht interessiert war.

Nachdem ich ein Dessert mit Eis genommen hatte, erzählte ich ihm eine gute Nacht und rannte in meine Wohnung ohne die geringste Einladung zu ihm iß seinen Nachtisch, bevor er schmolz.

Ich hatte diesem Kerl erlaubt, eine Tasche in meiner Wohnung zu hinterlassen, damit er sie nicht herumtragen musste, und als wir zurückkamen, kam er herein, um ihn zu holen. Er nahm das als Hinweis, um sich zu setzen. Mich? Nun, verdammt, nein - ich denke nur an meine beste

Mean Girls Stimme " Du kannst nicht mit uns sitzen!" aber er war so schmerzlich blind gegenüber meinem Gähnen, dass ich ging in mein Zimmer legte ich mein dämonischstes, kleinstes Mädchen und verschlang mein Haar, um mich für das Bett fertig zu machen und begann, müde zu sein. Nun, wären wir zusammen gewesen, könnte das ein Zeichen für Sex sein, aber ich bin eine Frau die Wahrscheinlichkeit, dass ich die Stimmung für das erste Mal Sex in einem Mou-mou und Schal machen wird sehr unwahrscheinlich.

Und was noch viel unwahrscheinlicher ist, dass ich mit einem Mann danach schlafen möchte Ein Jahr von uns hängen und nie küssen oder sogar umarmen. Doch als dieser Typ mein Haus verließ, fühlte er, dass er "die Zeichen falsch verstanden hatte."

Er schickte mir buchstäblich vier Absätze und sagte, dass er mich hätte bewegen sollen, weil ich das wollte die Straße, als dieser Kerl mich immer noch fragt, obwohl ich ein Arschloch der Klasse A bin. (Ja, ich weiß, dass mir wahrscheinlich ein kaltes Karma serviert wird.)

5. Peinlich

Das ist nicht so schlimm, aber es war immer noch ziemlich peinlich.

Ich war auf dieser unerhörten Dating-App namens Clover für eine Weile und ich fand schließlich jemanden (Jason), die ich nicht peinlich kommunizierten Hin und her mit.

Aber das änderte sich, als wir uns nicht hinter Textnachrichten versteckten. Wir haben unsere Verabredung beendet, und ich habe mich mit dem Zug aus dem Zug gekriegt, um mir noch mehr Peinlichkeit zu ersparen.

Wir wussten beide, dass es nirgendwo anders hinging, aber nach ein paar Tagen meldete er mich in der App und meinte "Oh, ich sehe, dass du schon nach neuen Leuten suchst. Ich sehe dich online."

IGNORE . IGNORIEREN. IGNORE.

Wer macht das? Wir sind zu einem Date gegangen ... lass es einfach gehen.

So furchtbar wie jedes dieser Dates im Moment war, ich habe einen Weg gefunden, über diese Momente zu lachen, und nein, ich tue es nicht einmal warte Jahre nach der Tat. Ich lache es einfach im Moment aus und teile es mit meinen Freunden, weil es das Einzige ist: Lachend und lachend über all die falschen Leute, bis du jemanden zum Lachen findest

mit

. Scherz. Art. * Alle Namen wurden geändert, um die Identität der Personen zu schützen. 25 Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie Datieren (wie von einer weisen Mutter)

Klicken Sie zum Ansehen ( 25 Bilder)

Foto: WeHeartIt

Dina Colada Experte Lesen Sie später
arrow