4 Möglichkeiten, eine Trennung erfolgreich zu meistern (und schnell über ihn hinwegzukommen)

Es ist eine Lernerfahrung.

Wie eine Person die Nachrichten verwaltet, dass ein geliebter romantischer Partner keine Beziehung mehr zu ihnen wünscht, bestimmt, wie schnell und gesund sie sich erholen. Wenn Sie vor einer Trennung oder Scheidung stehen oder eine solche vorwegnehmen, machen Sie eine Pause von der Trauerspirale, um zu lernen, wie Sie eine Trennung überleben und überlegen, wie Sie diese Veranstaltung mit Ihren besten Interessen verwalten möchten.

1. Behalte deine Würde.

via GIPHY

Das ist bei weitem die wichtigste Regel. Bitte nicht, bitte nicht, schreibe keine langen Briefe, die deine Existenz rechtfertigen, sende keine Liedtexte darüber, wie du dich fühlst - erniedrige dich nicht in irgendeiner Weise. Erlaube dir, die Tatsache zu akzeptieren, dass diese Person nicht mehr in dir ist. Erinnere dich daran, dass dies unzähligen anderen vor dir passiert ist und unzähligen anderen nach dir geschehen wird.

Dein Partner ist nicht perfekt. Sein Mangel an Verlangen, Sie in ihrer romantischen Welt zu halten, ist keine Aussage über Ihren Wert. Betteln, Flehen und hektisches Rufen werden die Tatsache nicht ändern, dass diese Person Ihnen gesagt hat, dass sie nicht mehr bei Ihnen sein wollen. Selbst wenn Sie wieder zusammenkommen, werden Sie sich immer an diese Tatsache erinnern. Du verdienst jemanden, der dir eindeutig und konsequent verpflichtet ist.

2. Resist-Impuls.

Wenn es darum geht, eine Trennung zu überleben, gibt es eine Versuchung zu handeln. Das Sitzen mit all den verärgerten und negativen Gefühlen kann so unerträglich sein, dass Sie sich zu impulsivem Verhalten hingezogen fühlen. Dies kann die Form von Drive-bys, hektischen Anrufen oder Texten annehmen, zu viel trinken oder neue Partner zu schnell in deine intime Welt bringen.

Nimm dir eine Auszeit, um das Erlebte über dich laufen zu lassen. Wenn Sie mit Ihren Gefühlen sitzen und dem Handlungstrieb widerstehen, werden Sie den Verlust schneller verarbeiten und leichter fortschreiten.

3. Lehnen Sie den Ablehnungsversuch ab.

via GIPHY

Die Leute gehen sehr weit, wenn sie abgelehnt werden, um ihrem Ex zu beweisen, dass sie tatsächlich würdig sind. Sie können daran arbeiten, ihr öffentliches Image zu ändern, eine Crash-Diät zu machen, um Gewicht zu verlieren, oder sich unermüdlich darum bemühen, den Partner davon zu überzeugen, dass sie sich tiefgreifend verändert haben. Wie ich in meinem Arbeitsbuch beschreibe, ist es ermächtigend, diesem Drang zu widerstehen und stattdessen den Verweigerer abzulehnen.

Akzeptiere tief, dass, wenn diese Person dich nicht will, du sie nicht willst. Du willst kein Leben mit jemandem führen, dessen Hingabe an dich immer zweifelhaft ist. Sie haben jetzt eine Chance, jemanden zu finden, der in seiner oder ihrer Liebe nicht ambivalent ist. Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit: Verwerfen Sie den Fehler.

4. Verwenden Sie Ihre Trennung als eine Gelegenheit für persönliche Transformation.

Breakups und Scheidungen sind ausgezeichnete Lernerfahrungen. Sie lehren uns, woran wir für unsere nächste Beziehung arbeiten müssen. Sie helfen uns, eine Vorstellung von der Art des Partners, den wir wollen, und der Art von Partner, die wir sein wollen, zu verfeinern. Sie erlauben uns, aus Furchen des Verhaltens und gewohnheitsmäßigen Gefühlen herauszukommen.

Statt an Dingen zu arbeiten, die dein Ex falsch mit dir findet, setze dich hin und bewerte, wie du dein eigenes Wachstum als Person entwickeln willst. Womit hast du in dieser Beziehung gekämpft - Kommunikation, dich selbst sein, spontan sein, zuverlässig sein, ein Leben außerhalb der Beziehung haben, zu viel arbeiten, Eifersucht, Treue, Unsicherheit? Erstellen Sie eine Liste mit kurz- und langfristigen Zielen, die Sie für Ihr persönliches Wachstum haben. Dann lesen Sie jeden Tag die Liste und schreiben Sie auf, wie Sie auf diese Ziele hinarbeiten.

...

Jill Weber, Ph.D., ist Psychologin in Washington DC und Autorin von Breaking Up und Scheidung - 5 Schritte: Wie man alleine heilt und sich wohlfühlt und Selbstachtung baut - 5 Schritte: Wie man "gut genug" fühlt. Weitere Informationen finden Sie unter drjillweber.com.

11 Menschen enthüllen den brutal herzzerreißenden Grund für ihre Trennung

Zum Ansehen klicken (11 Bilder) Foto: whisper.sh Christine Schoenwald Herausgeber Liebe Später lesen

Dies Artikel wurde ursprünglich bei Psychology Today veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow