4 Wege, sich nicht über deine Trennung hinwegzuschlagen (und es viel weniger verletzen)

Es tut weh - aber es wird nicht lange dauern.

Der Schmerz der Ablehnung ist intensiv, wenn eine Person entdeckt, dass jemand, den sie so sehr geliebt haben, nicht mehr in der Lage ist, sich zu revanchieren. Die Verzweiflung des unerwiderten Partners kann dazu führen, dass sie glauben, dass sie niemals gut genug sein werden, um dauerhafte Liebe zu verdienen.

Doch jede lebende, atmende Person wird Zeiten erleben, in denen sie abgelehnt werden. Die Brücke über diese unruhigen Zeiten ist das Bewusstsein, dass die Gefühle von Verlust und Hoffnungslosigkeit nicht von Dauer sind.

via GIPHY

Unnachgiebige Selbstkritik verlängert und verwirrt den Trauerprozess. Anstatt Selbstkritik zu üben, solltest du eine qualvolle Trennung oder Scheidung benutzen, um zu wachsen und besser wissen zu können, worauf du beim nächsten Mal achten musst.

So kommst du über eine Trennung hinweg und hörst die Spirale der Selbstbeherrschung auf. Kritik, die so viele erfahren, wenn sie eine schmerzhafte Trennung oder Scheidung durchmachen:

1. Überlege, wer du bist, getrennt von dieser Beziehung.

via GIPHY

Vielleicht hast du dich auf dem Weg mit deiner Ex verloren. Wer warst du, bevor diese Person in deinem Leben war? Überlegen Sie auch, wer Sie sein möchten. Die Feinabstimmung Ihrer Interessen, Hobbies und Freundschaftsziele ist eine äußerst wertvolle Möglichkeit, um weiterzumachen.

Nutzen Sie das schmerzhafte Ende einer Beziehung als eine Möglichkeit, sich mehr in die Art von Person zu entwickeln, die Sie sein möchten, nicht als eine Gelegenheit zur Selbstverletzung. Listen Sie Ihre Interessen auf. Machen Sie kurzfristige Ziele, die Sie täglich abfragen, und längerfristige Ziele, wo Sie in sechs Monaten, einem Jahr oder fünf Jahren sein möchten. Der Weg vorwärts ist einfacher zu folgen, wenn eine Person weiß, wohin sie gehen möchte.

2. Überlegen Sie, ob Ihre Erwartungen an sich selbst unrealistisch sind.

Für viele hat die Kultur die Idee gefördert, dass Liebe und Romantik leicht kommen sollten. Wenn dies nicht der Fall ist, beschuldigen sich die Menschen, dass sie einen Standard nicht einhalten, der für andere leicht zu erreichen ist. In der realen Welt entdecken wir jedes Mal, wenn wir uns trennen, mehr über uns selbst und erfahren mehr darüber, was wir romantisch brauchen.

Die Erwartung, dass wir es ohne einen Lernprozess ansetzen würden, ist unrealistisch und selbstzerstörerisch. In der Tat, für viele braucht es ein paar verlorene Lieben, um das zu finden, das klebt. Jedes Mal, wenn du dich selbst kritisierst, bedenke die Idee, dass du nicht von Natur aus fehlerhaft bist, aber wenn du so denkst, kannst du dich auf eine unrealistische Erwartung einstellen, dass Liebe schnell und ohne Härte kommen sollte.

3. Berücksichtige, was du von deiner Ex gelernt hast.

via tenor

Jede gescheiterte Beziehung ist eine Chance - nicht für den eigenen Missbrauch, sondern um eine Bestandsaufnahme dessen zu machen, was wir über uns selbst gelernt haben. Wenn Sie die Daten aufnehmen, werden Sie wachsen, und Sie werden viel eher einen geeigneten langfristigen Partner finden. Beachte jedes Mal, wenn du eine selbstkritische Spirale durchläufst.

Vielleicht züchtigst du dich selbst für deine Persönlichkeit, deine Erscheinung oder Dinge, die du gesagt hast (oder nicht gesagt hast). Sobald Sie sich der selbstkritischen Spirale bewusst werden, nehmen Sie ein Tagebuch und schreiben Sie - nicht über Ihre Fehler, sondern darüber, was Ihnen die Beziehung als Individuum beigebracht hat.

Beispiele wären nicht "zu fett" oder "zu bedürftig". Zu den gesunden Beispielen gehören "Arbeiten zur Verbesserung der Kommunikationsfähigkeiten" oder "Aufbau eigener Interessen und Hobbys" oder "Gib nicht alles für meinen Partner auf." In meinem Arbeitsbuch Breaking Up and Scheidung: 5 Schritte , ich beschreibe spezifische Strategien, wie ich von einem romantischen Trauma heilen und mit gesunden, romantischen Partnern beginnen kann.

4. Überlegen Sie, wie Sie sich über Ihre Trennung in 15 Jahren fühlen werden.

Es mag in diesem Moment schwer zu glauben sein, aber es wird sehr wahrscheinlich einen Tag kommen, an dem Sie nicht so tief über diesen aktuellen Verlust nachdenken. In der Tat können Sie in der gesunden Zukunft sogar über etwas lachen, was in diesem Moment passiert.

Glauben Sie, dass wenn Sie weiter wachsen und lernen, eine Trennung zu überwinden, werden Sie irgendwann jemanden finden. Die Beziehung, die Sie trauern, dient dem Zweck, Ihnen zu helfen, für Ihre Zukunft bereit zu sein.

...

Jill Weber, Ph.D., ist Psychologin in privater Praxis in Washington, DC und Autorin von Die Beziehungsformel-Arbeitsbuch-Reihe, einschließlich der giftigen Liebe - 5 Schritte: Wie man giftige Liebes-Muster identifiziert und fillfiling Anhänge findet, aufbrechend und scheidend - 5 Schritte: Wie man alleine heilt und bequem ist und Selbstachtung baut - 5 Schritte: Wie sich 'gut genug' fühlen. Für mehr, besuchen Sie drjillweber.com.

11 Menschen enthüllen den brutal herzzerreißenden Grund für ihre Trennung

Klicken Sie zum Ansehen (11 Bilder) Foto: whisper.sh Christine Schoenwald Editor Liebe Lesen Sie später

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei Psychology Today veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow