Tipp Der Redaktion

4 Unerwartete Möglichkeiten Mein Vater hat mich zu einer stärkeren Frau gemacht

Väter spielen eine starke Rolle das Leben ihrer Töchter gestalten.

Von Aimee Simeon

Es gibt keinen Zweifel an der Macht und dem Einfluss, den Mütter auf die Erziehung ihrer Töchter und die Umwandlung in junge Frauen haben. Meine jüngere Schwester und ich wurden in einem Zwei-Eltern-Haushalt mit einer sehr autoritativen, starken Mutter erzogen, der ich viele der lebenslangen Lektionen zuschreibe, die ich gelernt habe.

Aber zum Glück war mein Vater neben meiner Mutter In unseren wichtigsten Teen- und Erwachsenenjahren coachen und betreuen wir sie.

Während mütterliche Zahlen häufig dazu beitragen, bestimmte Werte bei jungen Mädchen durchzusetzen, tun es auch Väter. Ich weiß, weil ich das aus erster Hand erfahren habe. Ich glaube, dass die Unterstützung von Vätern für die Erziehung starker, unabhängiger Frauen gleichermaßen wichtig ist.

Mein Vater und ich teilen vielleicht nicht das gleiche Geschlecht, aber viele der unerwarteten kleinen Dinge, die ich speziell von ihm gelernt habe, haben sich ausgewirkt mein kontinuierliches Wachstum zu einer Frau.

Hier sind ein paar von ihnen.

1. Das Streben nach dem, was Sie wollen.

Obwohl mein Vater die am wenigsten aggressive Persönlichkeit in meinem Haushalt hat, bedeutet das nicht, dass er nicht die Wichtigkeit betont, aggressiv zu sein, wenn es darum geht, meine Bildungs- und Karriereziele zu erreichen .

Ich bin ein Hochschulabsolvent der ersten Generation, und mein Vater hat seine Gedanken geöffnet, um das amerikanische College-System zu lernen, um mich durch den Bewerbungsprozess zu coachen. Er hat Praktika und Firmen von Interesse ausgesucht und versichert mir immer, dass ich meine Ziele vollständig erreichen kann.

Mein Vater war immer eine unterstützende Stimme der Vernunft für all meine beruflichen und schulischen Entscheidungen und bleibt es auch heute noch .

2. Wie wichtig es ist, auf sich selbst zu achten.

Als einziger Mann in einem Haus voller Frauen werden Sie auch die Gesundheit von Frauen und ihre weibliche Fürsorge kennenlernen, aber diese Themen waren nie zu tabu, um mit meinem Vater zu sprechen. Mein Vater ist nie auf Zehenspitzen gegangen, um mit mir und meiner Schwester über unsere körperliche oder geistige Gesundheit zu sprechen. Sich depressiv fühlen? Ich kann es meinem Vater sagen. Magenkrämpfe haben mich fertig gemacht? Ich kann mit ihm reden.

Mit meinem Vater offen sein zu können, was die meisten Männer unbehaglich machen würde, hat sich geformt, wie ich die Ansichten und Reaktionen meines männlichen Gegenübers auf die Gesundheit von Frauen sehe.

3. Traditionelle Geschlechterrollen gehören der Vergangenheit an.

Auf einen Blick ist mein Vater Ihr "durchschnittlicher Macho-Mann". Ich assoziiere typischerweise alle Handarbeiten mit ihm, und obwohl er ein großer Handwerker ist, war er nie dagegen, Dinge zu tun oder meine Schwester und mich Dinge beizubringen, die für unser Geschlecht nicht typisch sind.

Mein Vater hat (furchtbar) gestylt Meine Haare, mit meiner Mutter Pediküre gemacht, Abendessen nach der Arbeit gekocht, geputzt und Wäsche gemacht ... genau wie meine Mutter. Er ist seit mehr als 15 Jahren in einer dominierenden Firma tätig und hat mit seinen weiblichen Vorgesetzten respektable berufliche Beziehungen aufgebaut - und hat nie ihre Intelligenz oder Macht in Frage gestellt.

So etwas gab es auch nie als "Frauenberuf" in meinem Haushalt. Außer wenn es ein wirklich enges Glas Nudelsoße gibt, um sich zu befreien ... er ist ein Profi dabei.

4. Wer auch immer du bist.

Meine Eltern sind ziemlich gegensätzlich: Mein Vater ist reservierter und meine Mutter ist offener. Wenn ich meinem Vater zusehe, wie er mit meiner Mutter interagiert und sie wirklich für 20 und mehr Jahre Ehe ist, ist das ein gutes Beispiel für mich. Das hat mir gezeigt, dass Frauen in ihrem täglichen Leben nicht ängstlich oder verstummt sein müssen.

Tatsächlich hat mein Vater begrüßt, dass er mit drei sehr einzigartigen (und manchmal überwältigenden) Frauen lebt, aber er ermutigt uns, furchtlos auszudrücken weil wir Menschen sind und es völlig in Ordnung ist, wer du bist.

Diese 18 heißen, sexy Instagram-Väter werden Sie ausgrenzen

Klicken Sie zum Ansehen (18 Bilder) Christine Schoenwald Herausgeber Sex Lesen Sie später

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf PopSugar veröffentlicht . Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow