4 (GREAT!) Wie das Zölibat mein Dating Spiel verändert (für die BESSEREN)

Niemand hat das gesagt wäre leicht, aber das heißt nicht, dass es das nicht wert ist.

Das Wort "Zölibat" ist in der Dating-Welt ein Tabu. Viele betrachten es als das Schlimmste, was du jemals praktizieren könntest, weil sie denken, du würdest alleine sein, ohne dass dir jemand die Zeit nehmen wird, dich zu lieben.

Nun, schließe das Ganze ab und höre zu .

Wenn Sie sich lieber selbst verschenken möchten, um nicht allein zu sein, haben Sie einige ernste Unsicherheiten, die Sie durch Therapie, Gebet, Meditation, Selbsterkenntnis oder andere notwendige Mittel bewältigen können. Und du wählst auch nicht die richtigen Leute aus, mit denen du zusammen bist.

Ich bin seit fast anderthalb Jahren im Zölibat. Die Reise war zunächst nicht freiwillig, sondern aufgrund einer Situation mit meiner Ex. Als es anfing, hasste ich es - aber als ich fortfuhr, begann ich tatsächlich Wert was es in mein Leben brachte.

Hier ist, warum Zölibat während der Datierung eine gute Idee ist:

1. Zölibat zu sein, hilft mir, weisere Entscheidungen zu treffen.


Giphy

Nachdem ich von meiner Trennung von meinem Ex geheilt war, schwor ich mir, dass ich nicht die Chance verpasse, mit einem guten Kerl zusammen zu sein. Hätte ich die Entscheidung getroffen, einen guten Kerl mit zu beginnen , wäre ich vielleicht nicht in eine Beziehung (und letztendlich in sein Bett) geeilt.

Obwohl dies zur Geburt meines Sohnes führte - Das war ein Segen mitten in meinen Kämpfen mit meiner Ex - ich kann jetzt meinen Zölibat benutzen, um mir zu helfen, mich mehr auf das zu konzentrieren, was ich von einer Beziehung abgesehen von Sex brauche.

2. I wirklich sehe den Unterschied zwischen "Mr. Potential" und "Mr. I Got My S ** t Together".


Giphy

Statt durch Sex, glattes Gerede oder a "Potenzial" des Kerls, kann ich sehen, was diese Person hinter ihrer "Rauch- und Spiegel" -Persönlichkeit anbieten muss. Zum Beispiel hat mein Ex immer darüber geprahlt, wie gut er war und dass er so eine große Sache war, und ich glaubte tatsächlich den ganzen Hype über sein "Potenzial". Selbst der Mann, mit dem ich vor ihm ausgegangen war, hatte "Potenzial" in meinen Augen, und ich dachte, dass eine gute Frau ihn motivieren könnte, es zusammen zu bekommen - was das Dümmste war, was ich je hätte tun können.

Jetzt Immer wenn ich auf weitere "Potentiale" stoße, sorge ich dafür, dass ich weiß, was ich will, wenn ich zusammen bin - also wissen sie, dass es ein zukünftiges , kein casual fling ist .

3. Es bietet einen Test, um zu sehen, wer für meine hohen Standards real und down ist, im Gegensatz zu "sich für gut genug zu setzen".


Odyssey Online

Der Zölibat gibt mir einen klaren Verstand und Urteilsvermögen während der Datierung. Es zeigt, dass, wenn eine Person wirklich mit mir zusammen sein will, es ihm nichts ausmacht, dass körperliche Intimität außer dem Küssen nicht auf den Tisch gebracht wird.

Es gibt Männer, die nicht zweimal überlegen, ob sie gehen würden zu hören: "Ich mag dich, ich mag, was wir haben, aber ich bin streng zölibatär und gebe mich nicht auf, bis ich verheiratet bin." Ich lasse sie vorne wissen und poof, sie verschwinden. Keine Anrufe mehr, keine Texte mehr, keine Form der Kommunikation. Das lässt mich wissen, dass es einfach nicht , sein soll und sie waren nicht stark genug, um mit mir und meiner Wahl umzugehen.

4. Der Zölibat gibt mir Disziplin, auch wenn ich Schwierigkeiten habe, daran festzuhalten.


Giphy

Jetzt, wo sich das Wetter aufwärmt, werde ich ehrlich sein: Ich werde wirklich zimperlich. Dies wird der zweite Frühling und Sommer sein, der meine Hingabe an mein Ehelosigkeitsgelübde prüfen wird und nicht zulassen soll, dass meine Hormone mein Urteil verdunkeln. In der Vergangenheit war ich für das, was ich wollte, aber das Zölibat hat mir viel Disziplin gebracht, wenn ich versucht wurde. Anstatt sich dem "Verlangen" hinzugeben, finde ich andere Wege, meine Anspannung zu lösen, wie Yoga, Meditation, Training und freies Sprechen mit meinen Freunden.

Während dieser Zeit habe ich mein Zölibat umarmen und schätzen gelernt. Es hat mich nur stärker und weiser über meine Entscheidungen gemacht. Das Zölibat ist ein wahrer Kampf für mich - weil ich nicht perfekt bin und ja, ich bekomme Dränge - aber ich weiß, dass, sobald Herr Right in meine Richtung kommt, es das Warten wert ist.

Mir tut fast leid Energieniveaus, die er benötigt.

Fast.

arrow