4 Faszinierende Fakten über 'Bodak Yellow' Sängerin Cardi B - Wie sie eine Stripperin wurde, um häuslicher Gewalt zu entkommen

Bodak Yellow ist das Nummer 1-Lied des Landes gerade jetzt.

Diese Woche hat Cardi B Geschichte gemacht, indem er das erste Lied von einer weiblichen Rapperin war, um die Billboard Hot 100 seit Lauryn Hill 1998 zu meistern.

Ihre Marmelade - weil es ernsthaft eine Marmelade ist - "Bodak Yellow" Ich schlug Taylor Swifts "Schau, was du mich getan hast" für den ersten Platz und das weltweit schnell realisierte Mädchen war eine Macht, mit der man rechnen musste.

Für diejenigen unter euch, die nicht im #BardiGang sind und fragen: "Wer? ist Cardi B? "... es scheint, als würde ihr Name und ihre Musik scheinbar aus heiterem Himmel kommen. Besonders wenn du wie ich bist und du die gleichen Nicki Minaj Songs für, wie, zwei Jahre gehört hast.

VERBINDUNG: Ist Tupac noch am Leben? Die neuen Gerüchte & Theorien rund um Tupac Shakurs Murder

Aber sie ist nicht einfach aus dem Nichts aufgetaucht: Der Aufstieg des 24-Jährigen nach oben war eine der Ausdauer, Stärke, und einfach nicht geben ein f-k.

Geboren Belcalis Almanzar, wuchs Cardi mit ihrer Familie in der Bronx und verbrachte die meisten ihrer frühen Jahre arbeiten am Amish Market Making etwa $ 200 pro Woche.

Was im Gegensatz zu ihrem nächsten Auftritt als Stripperin in einem Club gegenüber dem Markt namens Private Eyes steht.

via GIPHY

"Ich sagte meiner Mutter, dass ich eine bin Tänzerin nach einem Jahr und einigen Veränderungen ", erzählte Almanzar Complex im Jahr 2015." Ich war wirklich sauer auf sie, also schrie ich sie an:, Ich bin eine Stripperin! ' Sie war wie, "Oh ja?" Und schob mich die Treppe hinunter. "

Während des Strippens gewann Cardi auf Instagram und Vine mit ihren wahnsinnig witzigen und zuordenbaren Gerüchten massive Anhänger. Wie das folgende Juwel von 2015:" Es ist kalt draußen, aber ich " Ich sehe immer noch wie ein thotty weil ein ho nie kalt wird. "

VERBINDUNG: Jay-Z erklärte schließlich, warum er betrogen Beyonce

Sie schloss schließlich die" Liebe & Hip Hop "Franchise, wo sie schnell jedermanns Lieblings GIF wurde. Zu sagen, sie ist ein Genie mit Schlagworten wäre eine Untertreibung.

Cardi Rapper Karriere begann im Jahr 2015 und ist seither klettern. Da ich denke, es ist ziemlich sicher zu sagen Sie geht nirgendwohin, es ist an der Zeit, dass wir etwas mehr über diese Internet-Sensation erfahren.

Hier sind drei Dinge, die Sie wahrscheinlich nicht über Cardi B wussten.

1. Sie begann zu strippen, um häuslicher Gewalt zu entkommen

In einem Interview im Jahr 2016 gab Cardi B zu, dass sie mit dem Strippen begonnen hatte, damit sie genug Geld verdienen konnte Ich lebe allein und entkomme ihrem missbrauchenden Freund.

"Wie sollte ich gehen, wenn ich nur jede Woche 200 Dollar verdienen würde", sagte sie. Obwohl sie sagte, dass sie anderen Mädchen nicht raten würde, ihrer Führung zu folgen, sagte sie, dass das Ausrotten ihr Leben rettete und ihr half, wieder zur Schule zu gehen. Aber als sie anfing, viel Geld zu verdienen, brach sie aus.

2. Aber sie sagt, dass das Strippen sie auch sehr unsicher macht.

via GIPHY

Der Hauptgrund, warum sie das Strippen nicht empfiehlt, ist, dass sie sich unsicher in ihrem Körper fühlt. Cardi sagte, dass sie sich fühlte, als hätte sie keine großen Brüste oder einen großen Po, also wandte sie sich Anfang der 20er Jahre einer plastischen Operation zu.

Was sie auch nicht empfiehlt.

"Ich weiß nicht Ich weiß, was in meinem a ist - gerade jetzt «, sagte sie. "Ich könnte sterben, wer weiß."

3. Sie ist derzeit in einem großen Rindfleisch mit Azealia Banks.

Banken ging kürzlich auf Twitter Twitter nach Cardi song-top-Charts und behauptete, dass sie nicht ihre eigenen Songs schreibt, und dass sie mit Männern schläft im Austausch für Raps.

Natürlich wurden keine Beweise für diese Beschuldigung gefunden, aber Cardi reagierte auf den Hass, indem er ein Video von Banks, die "Bodak Yellow" im Club sangen, kommentierte: "Einer der Gründe, warum Bodak Yellow bei # 1 ist! HATER lieben es! "

Gut gespielt.

4. Aber sie ist stolz auf ihre Vergangenheit und unterstützt Frauen dabei, alles zu tun, was sie wollen.

via GIPHY

Cardi liebt es, soziale Medien zu besuchen, um über Empowerment von Frauen und Gleichberechtigung der Geschlechter zu sprechen. Das ist nur ein weiterer Grund, warum wir sie lieben.

VERWANDTE: 5 Schreckliche Dinge, die Jim Carrey angeblich seiner Ex-Freundin angetan hat, bevor sie Selbstmord beging (nach Aussage ihrer Therapeutin)

Emily Blackwood ist Redakteurin bei YourTango, die Popsongs abdeckt Kultur, echtes Verbrechen, Dating, Beziehungen und alles dazwischen. Jeden Mittwoch um 22.20 Uhr Sie können sie alle Fragen über Selbstliebe, Dating und Beziehungen LIVE auf YourTangos Facebook-Seite stellen. Du kannst ihr auf Instagram (@ blackw00d) und Twitter (@emztweetz) folgen.

arrow