4 Alarmierende Veränderungen in deinem Sexleben, die du niemals ignorieren solltest

Eine oder mehrere dieser bemerkenswerten Veränderungen können signalisieren, dass Ihre Beziehung zu Ende geht.

Sex zwischen Ihnen und Ihrem Partner spannend und leidenschaftlich zu halten, kann eine der größten Herausforderungen in Ihrer Beziehung sein, selbst wenn Sie nichts tun Ich war lange nicht mehr zusammen. Auch wenn Sie und Ihr Partner vielleicht viel gemeinsam haben und sogar das gleiche Wertesystem teilen, könnte das Fehlen eines aktiven Sexuallebens das alles inkonsequent machen.

Vielleicht konnten Sie Ihre Hände nicht früh genug voneinander trennen andere. Hat sich das geändert?

Bedenken Sie Folgendes: Wenn Ihr Sexualleben beginnt, seinen lüsternden Glanz zu verlieren, wenn Sex eine Pflichtübung zu sein scheint, oder Sie nicht mehr eingeschaltet sind, wenn Ihr Partner zu Ihnen kommt, dann dient das ein Neon Beacon, dass Ihre einst enge Beziehung auf eine lose Sackgasse geleitet werden kann.


VERBINDUNG: 13 Arten von heißem Sex, die jedes Paar haben sollte


Wenn Sie unter den vielen sind, die anfangen zu Fühle den "Nervenkitzel ist weg", es ist Zeit, diese Probleme des Sexuallebens genau zu betrachten, um festzustellen, ob diese auf dich zutreffen:

1. Einer oder beide von Ihnen beginnen, den anderen zu vermeiden.

Wenn Sie oder Ihr Partner sich über die traditionellen Kopfschmerzen "nicht heute Abend" beschweren, kommt er nach der üblichen gemeinsamen Schlafenszeit aus dem Büro oder verlässt schnell das Schlafzimmer, wenn Sie verspielt sind ( zitieren Sie dringende Geschäfte in der Küche), können Sie sicher sein, dass er / sie in ausgeschaltetem Modus ist.

Auch wenn Ihr Partner distanziert geworden ist, etwas distanziert oder abgelenkt durch alles vom Online-Shopping im Einzelhandel bis zum Rasen mähen Sie haben Ärger in der Intimabteilung. Sobald die Intimität nachlässt, wird es schwer sein, dein Sexualleben am Leben zu erhalten und zu gedeihen.

2. Sie und / oder Ihr Partner haben kein Interesse daran, etwas Neues und Abenteuerliches auszuprobieren.

via GIPHY

Wenn Sie einmal Sex in jedem Zimmer im Haus hatten, vorne und hinten, auf dem Rücksitz (oder Vordersitz) das Auto, und einige exotische und verbotene Orte, und jetzt haben Sie sich einfach für den gleichen sexuellen Grind entschieden, Sie sind eindeutig auf dem Weg des Leidenschaftslosen. Wenn du nicht schrittweise neue Aufregung in dein Sexualleben aufbaust, wird es anfangen zu stagnieren, zu bröckeln und sich dann ganz aufzulösen.

Hüte dich vor der offenen Beziehungsoption; es mag für eine Weile stimulierend und aufregend sein, aber die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass jemand irgendwann neidisch, nachtragend oder verletzt wird.

3. Du fängst deinen anderen Mitstreiter an, mit jemand anderem zu flirten.

via GIPHY

Ob er das online oder persönlich macht, ist ein Zeichen, dass er / sie auf dem Weg ist, eine Affäre zu haben - gerade eben ein Social-Media-One (sie sind immer noch gefährlich). Es gibt viel mehr Möglichkeiten zu betrügen als früher.


RELATED: Willst du Waaaay besser im Bett sein? Mache diese 4 Dinge für deinen Mann


Dieses Cheating-Syndrom kann deinen Partner zufrieden stellen, aber nicht dich. In der Tat wird er oder sie wahrscheinlich wenig, wenn überhaupt, Interesse haben, Sex mit Ihnen zu haben, weil er / sie sich mit der / den neuen Person (en) beschäftigt hat. Wenn du und dein Kumpel gelegentlich Sex haben, denkt einer von euch vielleicht an die Person, mit der du anfängst zu flirten oder eine Affäre zu haben.

Wenn du an deinem Kumpel uninteressiert bist und nur spielen willst das große tease online oder im Büro Urlaubsparty, das ist in der Regel eine der ersten roten Fahnen, die Sie beachten sollten, weil die Chancen stehen, dass Sie mit Ihrem Kumpel nicht annähernd so erregt werden, wie Sie einmal getan haben.

4. Du reduzierst, wie oft du Sex hast.

via GIPHY

Dies ist wahrscheinlich eine bestimmte sexuelle Langeweile, die sich eingestellt hat. Diese gleiche Routine kann B-O-R-I-N-G buchstabieren. Wenn du mehrmals in der Woche Sex hast und jetzt ihr beide einmal im Monat Sex habt, rutscht ihr den rutschigen Abhang hinab zum großen Beziehungscrash.

Wenn Sie sich in dieser Situation befinden, machen Sie entweder Schadensbegrenzung oder akzeptieren Sie die Realität, dass es an der Zeit ist, zu prüfen, ob Ihre Beziehung auf dem Rückzug ist.

Es macht viel Spaß, Ihr Sexleben lebendig und aufregend zu halten um die Intimität in jeder engen romantischen Beziehung zu steigern. Sobald Sie nicht mehr an Sex mit Ihrem Partner interessiert sind, ist dies ein deutlicher Hinweis darauf, dass einer oder beide von Ihnen ausgeschaltet sind. Einmal ausgeschaltet, wird das nächste Ereignis in deiner Beziehung wahrscheinlich eine Angelegenheit sein.

Sehr wenige intime Beziehungen überleben die Betrugsphase, weil, sobald du betrügst, das Vertrauen zwischen euch beiden zu erodieren beginnt. Keine Beziehung kann ohne ein starkes Fundament vollkommenen Vertrauens bestehen. Letztendlich wird also der Untergang der Union zwischen euch beiden kommen.

Wenn du denkst, dass deine Beziehung in der Sexabteilung Anzeichen von Versagen zeigt, dann steig ein. Sei proaktiv und klicke auf Aktualisieren. Einen Teil deiner Beziehung zu bergen, erfordert Anstrengung. Das wichtigste unter den wichtigen Teilen ist die Aufgabe, ein aufregendes und anregendes Sexualleben zu fördern.


RELATED: Was Sie darüber nachdenken sollten, bevor Sie Sex mit jemandem haben New


David J. Glass, ein Aktionär der Anwaltskanzlei Los Angeles von Enstein Ribakoff LaVina & Pham, ist Fachanwalt für Familienrecht und promovierte in Psychologie. Als solcher versteht er die vielen Komplexitäten von Ehe, Familie und Scheidung auf vielen Ebenen.

104 Experten sagen uns schließlich die Wahrheit über Sex in der Ehe

Klicken Sie zum Ansehen (15 Bilder) Foto: weheartit Kiarra Sylvester Blogger Liebe Lesen Sie später
arrow