3 Möglichkeiten, sexuelle Intimität wiederzubeleben, wenn Ihre Beziehung zu komfortabel wird

Bring diesen Funken zurück.

Du und dein Mann waren eine Zeit lang zusammen und sind tief verbunden. Es gibt viel Liebe und du sorgst wirklich füreinander. Du hast gute und schlechte Zeiten durchgemacht und bist immer noch zusammen. Das Problem ist, dass sexuelle Intimität auf einem Tiefstand ist.

Wie sexuelle Intimität, besonders in einer geschlechtslosen Ehe, wiederzubeleben ist eine Frage, die Sie sich beide still im Kopf stellen, während Sie auf der Couch sitzen und Eis essen Sahne, Fernsehen, Nacht für Nacht (oder etwas selbstgefällig Ähnliches).

Was für ein Paar, das seit langem zusammen ist, endet nicht damit, zu fragen: "Was ist mit unserer sexuellen Intimität passiert?" Du bist nicht die einzige. Fühle dich nicht schlecht, wenn dir das passiert.

Verschwinde aus deiner Komfortzone und verpflichte dich, dich zu ändern. Es ist zu viel Trost in der Beziehung, die dich von Leidenschaft, Spiel und einem tieferen Gefühl sexueller Nähe beraubt. Willst du eine größere sexuelle Intimität? Wie kommen Sie dorthin?

Bekennen Sie sich dazu, Ihre Beziehung und Ihr Eheleben mit größerer Absicht zu leben. Hier sind 3 Tipps, die Sie in Ihren Lebensstil integrieren können, um Ihre intime Beziehung in Ihrer Beziehung zu verbessern:

1. Schau in dich hinein - du könntest ein Teil des Problems sein.

via GIPHY

Mein erster Ehemann ist vergangen, als ich 39 Jahre alt war. Ich liebte ihn und sehnte mich immer nach größerer Vertrautheit mit ihm. Damals wusste ich nicht, dass ich in die falsche Richtung guckte.

Ich wusste nicht, dass ich eine tiefere Verbindung zu mir haben musste, um eine tiefere Verbindung zu ihm zu haben. Ich konnte nicht mit ihm teilen, wozu ich keinen Zugang hatte.

Ich dachte, ich würde wahre Liebe finden, wenn ich ihn mehr liebe. Die Wahrheit ist oft, dass er ihn kontrolliert anstatt ihn zu lieben. Was ich tun musste, war, mich selbst zu lieben und ein tieferes Selbstgefühl zu entwickeln.

Wenn Sie sich nach Leidenschaft mit Ihrem Partner sehnen, schauen Sie stattdessen hinein. Tue etwas, das eine tiefere Verbindung mit dir schafft. Wenn Sie dies tun, werden Sie erstaunt sein, wie es sich magisch anfühlt, mehr Intimität mit Ihrem Partner zu entwickeln. Das ist der erste Schritt, den man realisieren und nie aus den Augen verlieren muss.

2. Machen Sie sexuelle Intimität zu Ihrem Terminplan.

via GIPHY

Sprechen Sie mit Ihrem Partner und fragen Sie, ob er bereit ist, etwas absichtliches zu tun, um mehr sexuelle Intimität in Ihre Beziehung zurückzubringen.

Schauen Sie sich mal an zusammen verbringen, könnte besser ausgegeben werden. Anstatt vor dem Fernseher zu sitzen, zum Essen zu gehen, Freunde zu haben oder ein Buch zu lesen, drehen Sie sich in Ihr Schlafzimmer. Sich verpflichten, bestimmte Zeiten gemeinsam zu verbringen, die dazu bestimmt sind, sexuelle Intimität wiederzubeleben.

Sie treffen Verabredungen, um sich mit Freunden und Familie zu treffen. Wahrscheinlich haben Sie eine routinemäßige Zeit, um das Haus zu putzen, nach Essen zu suchen oder sich um andere Aufgaben zu kümmern.

Wenn Sie denken, Sie haben nicht genug Zeit, liegen Sie falsch. Runter von der Couch oder was auch immer Sie metaphorisch zurücklehnen und die Verbindung, die Sie miteinander haben, übernehmen.

Machen Sie die sexuelle Intimität wieder zu einem Teil Ihres Lebens. Wenn Sie es nicht anpassen und es zu einem Teil Ihres Lebens machen, wird es nicht passieren. Die sexuellen Brände zurück zu bringen, geschieht nicht von alleine. Es braucht Engagement, Energie und Anstrengung.

3. Erfahren Sie, wie Sie andere Heiler werden.

via GIPHY

Was ich toll finde, ist, dass Sie jede Woche oder alle zwei Wochen eine bestimmte Zeit planen, um sich zu verbinden. Das erste, was Sie tun müssen, ist den Buy-In Ihres Partners wie zuvor erwähnt.

Sagen Sie ihm, dass Sie mehr sexuelle Erkundungen in Ihrem Leben haben möchten, und wäre er bereit, es zu versuchen. Das klingt für einen Mann sehr abenteuerlich. Welcher Mann will keine sexuelle Erkundung?

Sobald du seine Verpflichtung hast, regelmäßig Zeit für sexuelle Erkundungen zu nehmen, stimme einem Plan zu, der für euch beide funktioniert.

Vielleicht jeden zweiten Samstag oder sogar jeden Samstag oder vielleicht Freitagnachmittag. Vielleicht passen Sie nur einmal im Monat hinein. Entscheide, was der Zeitplan sein wird und dass ihr euch beide dazu verpflichtet.

Ich habe ein Intimitätsspiel für ein Paar entwickelt, genannt 20/20. Dies ist ein fabelhaftes Spiel, um miteinander zu spielen. Hier sind die Regeln:

  1. Jede Person nimmt abwechselnd an und gibt. Du entscheidest, wer der Empfänger sein wird und wer die ersten 20 Minuten geben wird. Ich schlage vor, dass Sie einen Timer einstellen.
  2. Der Geber fängt an, den Empfänger zu berühren. Der einzige Auftrag des Empfängers ist vollständig und vollständig zu empfangen. Keine Notwendigkeit, sich zu revanchieren oder zu versuchen, bitte. Alles, was Sie tun müssen, ist, sich vollständig der Berührung Ihres Partners hinzugeben.
  3. Sobald der Timer ausgeht, wechseln Sie. Der Empfänger wird dann der Geber und es ist nun der Geber an der Reihe, für die nächsten 20 Minuten zu empfangen. Nochmal. Der Empfänger muss sich so vollständig wie möglich dem Geber übergeben.
  4. Aber die WICHTIGSTE Regel in diesem Spiel ist, dass es in den ersten 40 Minuten keine genitalen Berührungen und keine Orgasmen gibt. Nach 40 Minuten, du kannst machen, was du willst.
  5. Wenn du gibst, zeigst du deinem Partner nicht durch deine Worte, sondern durch deine Berührung, wie du eine Berührung empfangen möchtest. Das ist wunderbar!

Abhängig Wie viel Zeit du hast, kannst du das Spiel kürzer oder länger machen. Rushed für die Zeit? Machen Sie das Spiel 10 Minuten für jede Person.

Wenn Sie bei 20/20 wirklich gut werden und zum nächsten Level der Wiederbelebung sexueller Intimität aufsteigen wollen, versuchen Sie 30/30, 40/40 oder sogar 60/60. Der Himmel ist die Grenze!

Stellen Sie sich vor, so viel und so gut zu erforschen, dass Sie den ganzen Tag im Bett verbringen und sich gegenseitig verwöhnen. Gutes "Liebesverhältnis" ist eine Kunst, die es zu entwickeln gilt.

Mein Traum für Beziehungen ist, dass wir solche Fähigkeiten entwickelt haben, dass es normal wird, sich abwechselnd für eine längere Zeit gegenseitig zu verwöhnen.

Wieder aufleben sexuelle intimität in einer langfristigen beziehung ist ein großes projekt. Es ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie als Paar tun können. Wer möchte ein Paar sein, das sich wohl fühlt, wenn man sinnlich und verspielt sein kann? Probieren Sie es aus!

Anna-Thea ist eine Intimitätstrainerin und spirituelle Sexualpädagogin, die Frauen wie Sie, die sinnlicher werden wollen, hilft. Sie können ihre Newsletter-Liste auf ihrer Website für kostenlose Beratung und / oder kontaktieren sie direkt bei 702-306-3984 für eine kostenlose Klarheit Aufruf zu sehen, wie sie kann helfen, mehr Sinnlichkeit in Ihr Leben zu bringen.

11 Sexy Zitate GARANTIERT, um Sie beide in der Stimmung

Klicken Sie zum Ansehen (11 Bilder) Michele Brookhaus Experte Liebe Lesen Sie später

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht unter annathea.org. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow