3 Wege, wie die Therapie helfen kann, Ihre Ehe zu retten (wenn sie auseinander fällt)

Ja, Sie können es beheben!

Wenn es in Ihrer Ehe Probleme gibt, können sie sich manchmal unüberwindbar fühlen. Und diese Probleme können jeden Bereich Ihres Lebens betreffen, sei es Ihre Fähigkeit, mit Ihrem Ehepartner über Ihre Bedürfnisse zu sprechen, Zufriedenheit in Ihrem Sexualleben zu erreichen oder sich in Ihrem täglichen Leben glücklich zu fühlen - all dies ist entscheidend, um zu sparen Deine Ehe.

Aber wenn du Probleme hast, kann es schwierig sein, deinen Partner zu erreichen, wenn einer oder beide nicht wissen, wie man den Kreislauf des Hin und Her argumentieren und nur miteinander reden kann. Es kann unglaublich schwierig sein zu sehen, wo die Probleme sind, wenn du mittendrin bist, und manchmal brauchst du eine helfende Hand, um zu verstehen, wo etwas schiefgelaufen ist.


VERBINDUNG: Wie man Intimität zurück zu deiner Ehe bringt ( Und haben Sie besseren Sex, auch!)


Aber, sagt Mary Kay Cocharo, Familie und Ehepartner, gibt es Möglichkeiten, um dieses Problem zu beheben und speichern Sie Ihre Ehe vor fällt es auseinander.

Und es fängt einfach mit einer kleinen Kommunikation an.

Wenn Sie und Ihr Ehepartner daran arbeiten, Ihre Ehe zu retten, dann gibt es drei Möglichkeiten, wie Sie zueinander gelangen und zu heilen beginnen können:

1. Finde einen friedlichen, ruhigen und sicheren Ort, wo du über deine Gefühle sprechen kannst.

via GIPHY

Viele Männer wollen nicht zur Paartherapie gehen, weil sie das Gefühl haben, von ihren Frauen für alles verantwortlich gemacht zu werden. Sie wollen dann nicht einen Haufen Geld bezahlen, um noch eine andere Person für etwas anderes verantwortlich zu machen. Es ist wichtig, dass du einen Therapeuten - und einen Raum - wählst, mit dem du dich wohl fühlst, sodass du dich hinsetzen und von Herzen zu deinen Gefühlen sprechen kannst.

2. Eine gute Beziehungstherapie hilft Ihnen dabei, den Schuldzuweisungszyklus zu unterbrechen.

via GIPHY

Sie können sich normalerweise dafür entscheiden, mit Ihrem Berater in einem "Workshop" zu arbeiten oder einen kleineren "Intensivkurs" mit Ihrem Ehepartner und Therapeuten zu machen

Paare-Workshops sind Orte, an denen Sie Fähigkeiten erlernen und effektiver miteinander kommunizieren können. Der Fokus wird darauf liegen, wie Sie besser mit Ihrem Partner sprechen können. Wahrscheinlich wirst du in einer Gruppe mit nicht mehr als vier bis sechs anderen Paaren sein und durch Gruppenübungen lernen, eine effektivere Einheit zu werden, um deine Bedürfnisse miteinander zu kommunizieren.

Du kannst auch mit deinem Therapeuten zusammenarbeiten eine kleinere Einstellung oder "intensiv", die besser sein könnte, wenn Sie ein privateres Paar sind oder das Gefühl, dass Ihre Probleme strikte Einzelarbeit erfordern. Wenn das der Fall ist, sollten Sie eine ein- oder zweitägige private Sitzung mit Ihrem Therapeuten in Betracht ziehen.

3. Konzentriere dich darauf, die Risse zu heilen und Ressentiments loszulassen.

via GIPHY

Egal welche Einstellung du wählst, du wirst lernen, wie man den Kampf stoppt, deine Bedürfnisse und Wünsche auf eine angenehme Weise kommuniziert, und die abnehmende sexuelle Energie in deiner Beziehung wiederzubeleben. Du und dein Ehepartner können auf das Glück hinarbeiten und einander lieben und du wirst dich erfüllt fühlen, wenn du deine Probleme überwindest!


VERWANDT: Was zu tun ist, wenn du deiner Ehe verpflichtet bist, aber dich unglücklich macht


Maria Kay Cocharo ist eine lizenzierte Ehe- und Familientherapeutin in West Los Angeles, Kalifornien. Für mehr Hilfe oder Unterstützung, haben Sie keine Angst, um zu erreichen. Sie ist hier um zu helfen!

arrow