3 Zeichen, die dein Partner wahrscheinlich betrügen wird (über die niemand jemals spricht)

Wir alle kennen die offensichtlichen Zeichen. Das sind sie nicht.

Untreue ist eine schmerzhafte Erfahrung des Verrats in jeder festgeschriebenen Beziehung. Es ist eine der häufigsten Ursachen für Scheidungen und kann sowohl persönlich als auch beruflich verheerend sein. Sie zerstört Familien, stört Karrieren und verursacht erhebliche soziale und Reputationsschäden.

Wäre es nicht großartig, wenn Sie im Voraus bestimmen könnten, welche potenziellen Partner sich möglicherweise verirrt haben? Manchmal können Sie einmal die Ursachen des Betrugs kennen und die Zeichen, die er Ihnen schummeln wird.

via GIPHY

Indikatoren der Untreue: Relational Red Flags

Partner schummeln aus einer Vielzahl von Gründen, von denen einer offensichtlich ist und beobachtbar - Interesse an verfügbaren Alternativen. Eine solche Neigung wird oft durch das sprichwörtliche "wandernde Auge" gezeigt. Auf der Jagd nach der nächsten Eroberung glauben diese unbeschränkten Individuen, dass Vielfalt in der Dating-Szene die Würze des Lebens ist. Dementsprechend, selbst wenn sie in einer Beziehung sind, suchen sie fortwährend nach dem nächsten.

Frühwarnzeichen zu erkennen, die er betrügt, erlaubt Terminverlangen, die Engagement suchen, Partner zu vermeiden, die für Promiskuität prädisponiert sind, um mehr Zeit für den Aufbau von Beziehungen zu haben mit treuen Partnern, die mehr an Exklusivität interessiert sind.

Was sind die Zeichen? Die Forschung zeigt, dass rote Fahnen, die Untreue signalisieren, sind:

  1. Inkompatible sexuelle Einstellungen und Werte
  2. Widerstand gegen Intimität
  3. Interesse an der Erfüllung relationaler Alternativen

Schätzen von Unabhängigkeit über Intimität

via GIPHY

Für Sowohl bei Männern als auch bei Frauen ist das Risiko der Untreue an unsere sexuellen Persönlichkeitsmerkmale gebunden. Bestimmte Persönlichkeiten sind anfällig für Beziehungsstreitigkeiten.

Manche Menschen haben eine so genannte uneingeschränkte soziosexuelle Orientierung, was dazu führt, dass sie in romantischen Beziehungen weniger engagiert sind, wodurch sie eher dazu neigen, romantische Partner zu betrügen. Dementsprechend sind diese Personen oft auf der Suche nach attraktiven neuen romantischen Perspektiven.

Individuen mit dispositionellem vermeidenden Bindungsstil sind ebenfalls dem Risiko der Untreue ausgesetzt. Diese Leute neigen eher dazu, der Versuchung nachzugeben, sich zu streunen, weil sie in romantischen Beziehungen weniger engagiert sind und versuchen, Selbständigkeit und Unabhängigkeit aufrechtzuerhalten.

via GIPHY

VERBUNDEN: 4 Liebevolle Dinge Unglückliche Ehemänner Sollte statt zu betrügen

immer zu fragen, was um die Ecke, auch während einer Beziehung, diese Partner erleben täglichen Wunsch, attraktive relationale Alternativen zu treffen. Es überrascht nicht, dass sie mit der Zeit auch eher untreu sind.

Wenn Sie wissen, wonach Sie suchen sollten, können Sie möglicherweise früher oder später Hinweise auf diese Persönlichkeits-Prädiktoren finden.

Die Motivation hinter den Bewegungen

via GIPHY

Wenn Sie ein Auge für ein wanderndes Auge haben, können Sie vielleicht einen Partner entdecken, der neue Perspektiven ausliest, weil Personen mit vermeidender Bindung schnell attraktive relationale Alternativen bemerken. In der Öffentlichkeit kann dies zu unangemessenem Starren oder Beobachten führen, was sowohl beobachtet als auch beanstandet wird.

In einer Menschenmenge ist ein wanderndes Auge jedoch schwerer zu erkennen - oder richtig einzuordnen. Während soziale Szenen vermummten Mischlingen ein Sammelsurium an Optionen bieten, könnte der Verdacht, dass jeder scheidende Partner, der in einem Raum arbeitet, nach sexuellen Möglichkeiten sucht, zu einer inakzeptablen Anzahl von falsch positiven Ergebnissen führen. (Einige Partner akzeptieren sowohl Extraversion als auch relationale Exklusivität.)

Um den Nutzen des Zweifels zu erhöhen und keine voreiligen Schlüsse zu ziehen, sollten Sie die Art und Weise in Betracht ziehen, wie Menschen mit relationalen Alternativen interagieren. Hintergedanken zeigen sich häufig durch Gesprächsthemen und Körpersprache, die oft das Beweggrundmotiv aufzeigen.

Es gibt jedoch noch einen einfacheren Weg, um sicherzustellen, dass Sie keine Zeit mit einem Partner mit inkompatiblen Beziehungszielen verschwenden: Sprechen .

Diskutieren sexueller Standards und Werte

via GIPHY

Vermeintlich angehängte Menschen haben tolerantere Vorstellungen über Untreue. Der biblischen Weisheit folgend "redet aus dem Überfluss des Herzens der Mund", redet sie. Dies sollte nicht die Form von 20 Fragen oder ein Kreuzverhör annehmen, aber gelegentliche Konversationen über Beziehungen im Allgemeinen (nicht Ihre Beziehung spezifisch) können relevante Überzeugungen und Ansichten enthüllen.

Überprüfen Sie auch die sozialen Medien. Viele Menschen betrachten das Internet als einen sicheren Ort, um sexuell permissive Ansichten auszudrücken, weil es ein Ort ist, wo unabhängig vom Thema jeder eine vorgefertigte Gruppe von Gleichgesinnten finden kann.

VERWANDTE: 22 Wege, wie Paare das Schummeln überleben können (Von Hochzeitsexperten)

Wann sollten Sie versuchen, die Ansichten eines potenziellen Partners über Beziehungen zu erfahren? Da inkompatible sexuelle Werte und Einstellungen mit Untreue für Männer und Frauen zusammenhängen, ist es am besten, die Diskussion eher früher als später zu führen.

Informierte Entscheidungen führen zu gesunden Beziehungen

via GIPHY

Es wird Ausnahmen geben Jede Regel, Persönlichkeit und Verhaltensmerkmale können auf eine Neigung zur Untreue hindeuten. Wenn Sie frühzeitig problematische Merkmale wahrnehmen, können Sie es vermeiden, schlechte Beziehungen auf der Front zu wählen und Probleme auf der Straße zu vermeiden.

...

Wendy Patrick, JD, Ph.D., ist eine Karriere-Staatsanwältin, Autorin und Verhaltensexperte. Sie ist die Autorin von Red Flags: Wie man Frenemies, Underminers und Skrupellose Leute entdeckt (St. Martin's Press), und Co-Autor der überarbeiteten Version des New York Times Bestsellers Reading People (Random House). Finde sie bei wendypatrickphd.com oder @WendyPatrickPhD.

10 Arten von Menschen, die am meisten nach der Wissenschaft schummeln

Zum Anschauen klicken (10 Bilder) Foto: Weheartit michelle toglia Autor Heartbreak Lesen Sie später

Dieser Artikel wurde ursprünglich in Psychologie heute veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow