Tipp Der Redaktion

3 Gründe, DIESEN Sommer zu machen, beginnen Sie Entsaften (& Sie brauchen keinen Entsafter!)

Bonus: Ein SUPER leckeres Limeade-Rezept.

Entsaften ist heute einer der beliebtesten Health-Food-Trends.

Es ist ein guter Weg sicher, dass du genug Obst und Gemüse bekommst, und schmeckt auch großartig!

Wer würde etwas so gesundes und leckeres verschenken?

Und nimm das - du brauchst nicht einmal einen Entsafter, um deinen eigenen Saft zu machen! Sicher, ein Entsafter macht es einfacher, aber lesen Sie weiter unten für eine gute Möglichkeit, Saft mit einem Mixer zu machen.

via GIPHY

Also warum Saft?

1. Mehr Nährstoffe.

Wenn Sie Obst und Gemüse entsaften, wird das Fruchtfleisch entfernt, was bedeutet, dass Ihr Körper sie nicht verdauen muss - sie gelangen direkt aus Ihrem Magen in Ihren Blutkreislauf!

Damit können Sie die Vitamine und Vitamine aufnehmen Mineralien viel besser, anstatt so viele lebenswichtige Nährstoffe zu verschwenden. Alles viel mehr "Knall für dein Gemüse!"

2. Mehr Effizienz.

Es ist für manche Menschen einfach, viel Obst und Gemüse zu bekommen; für andere, nicht so sehr.

Beim Entsaften musst du dir nie sorgen, dass du genug bekommst!

In einem Glas kannst du bis zu sechs Karotten, eine Tüte Spinat und drei Äpfel passen!

Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und trinken Sie mindestens die Hälfte Ihrer empfohlenen Tagesdosis!

3. Mehr Vielfalt.

Wir alle wissen, dass wir jeden Tag einen "Regenbogen" aus Obst und Gemüse essen sollen.

Aber es gibt Gemüse oder sogar Früchte, die so gut für uns sind, aber auch sein können sehr unattraktiv. Wie Rüben. Oder Senfgrüns.

Aber wenn du sie mit einer ganzen Reihe leckerer saftest, wirst du nicht mal merken können, dass sie da sind!

Grundsätzlich gibt es keinen Grund nicht Beginnen Sie mit dem Entsaften.

Sie werden sicher die Auswirkungen spüren, ob es sich um eine klare und weiche Haut handelt oder ob Sie endlich durch Ihre Spinning-Klasse segeln können! Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass eine gute Ernährung uns helfen kann, unser glücklichstes Selbst zu sein.

Im Moment könntest du vielleicht sagen: "Aber ich habe eine endlose To-Do-Liste! Wie werde ich jemals Zeit haben, Saft zu trinken? "

Na, was? Wenn Sie 10 Minuten Zeit haben, haben Sie viel Zeit!

über GIPHY

So saft man:

1. Waschen Sie Ihre Produkte.

Waschen Sie gründlich alles, um sicherzustellen, dass keine Pestizidrückstände oder Vogelkot übrig sind.

2. Schneiden Sie es auf.

Schneiden Sie die Früchte und das Gemüse in kleine Stücke, die in den Entsafter passen. Entfernen Sie alle Stängel, Grübchen oder beschädigte Teile.

3.

Geben Sie genügend Saft in das Entsafterrohr, um es fast bis zum oberen Rand zu füllen.

Drücken Sie mit dem Stopfer vorsichtig das Produkt durch den Schlauch und durch die unteren Klingen.

Wenn Sie Entsaften Sie keinen Entsafter, verwenden Sie Ihren Mixer und ein Sieb (das Sie in einem Küchenfachgeschäft oder sogar Target günstig kaufen können.)

Befolgen Sie die obigen Schritte, aber mischen Sie Ihre Zutaten zusammen. Fügen Sie bis zu einer halben Tasse Wasser, Kokoswasser oder einem in Flaschen abgefüllten Saft hinzu, wenn Sie müssen.

Gießen Sie Ihre Mischung in das Sieb, mit Ihrem Glas unten, um den Saft zu sammeln, und drücken Sie die Frucht durch das Sieb mit einem Gummispatel oder einem Holzlöffel, um alles herauszubekommen.

Sie können sogar den übrig gebliebenen Faserstoff einsparen und für zusätzliche Nährstoffe und Gesundheit ein wenig in Muffins oder Bananenbrot mischen!

4. Zerlegen und spülen.

Sobald der Saft vollständig aus dem Ausguss abgelassen ist, gießen Sie den Saft in ein Glas.

Zerlegen Sie den Entsafter und spülen Sie die Teile ab. Stellen Sie sie zum Trocknen aus, oder geben Sie sie in die Spülmaschine, wenn Sie es bevorzugen.

Einfach peasy - super leckerer Saft in weniger als zehn Minuten!

via GIPHY

Der Sommer steht vor der Tür, also ein fantastisches Grün Saft-Rezept, um Sie für die faulen, trüben Tage fertig zu machen!

Die Süße der Gurke gleicht den "grünen" Geschmack des Spinats aus, und die Limette und Minze geben ihm einen extra sommerlichen Kick.

Spinat Limeade

Zutaten:

  • 4 Tassen Spinat (reichlich Vitamine, Eisen, Mikronährstoffe)

  • 4 Stangen Sellerie (Elektrolyte, Reinigung, Diuretikum)

  • 2 Gurken (beruhigend auf das Verdauungssystem, Mikronährstoffe, Kühlung)

  • 1 kleiner Bund Minze (Spurenelemente und Pflanzenheilkunde)

  • 1 Limette, in Scheiben geschnitten (Leberreiniger, Alkalisierer)

Gebrauchsanweisung:

Alles waschen.

Alles bis auf den Kalk durch die Entsafter.

Drücken Sie eine oder zwei Limonenscheiben direkt in Ihr Glas.

Nehmen Sie einen Schluck und stellen Sie sich einen Spaziergang am Strand vor!

Ertrag von etwa 12 Unzen.

Sie können Tonnen von köstlichen finden Säfte Rezepte für deine Chakren sowie leckere Smoothies, Sorbets und Salate in Das Chakren und Kristalle Kochbuch: Säfte, Sorbets, Smoothies, Salate und Kristallinfusionen, um Deine Energiezentren zu stärken von Amy Leigh Mercree. Amy ist auch der Bestsellerautor des Buches "Freudiges Leben: 101 Wege, um deinen Geist zu verwandeln und dein Leben zu beleben" und "Die Mitgefühlsrevolution: 30 Tage des Lebens vom Herzen", die am 8. Juli herauskommt , 2017. Sieh dir AmyLeighMercree.com für Artikel, Bildzitate und Quizfragen an.

17 Glücksträume aus Liebe & Beziehung Experten

Zum Ansehen klicken (17 Bilder) yurtango Editor Self Später lesen
arrow