3 Details und Theorien über einen Asteroiden Die Größe eines Hauses, das der Erde sehr nahe kommt Thursday, October 12

Huch !

Wenn du jemals einen Grund haben wolltest, deinen Glücksstern zu danken, hier ist einer für dich. Der Planet Erde wird am 12. Oktober 2017 einen Asteroidenunfall haben.

Nein, das ist kein weiterer von David Meades apokalyptischen Weltuntergangsprogrammen. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Asteroidenschlag eine ernste Leben und Tod Situation für Menschen auf der Erde verursachen könnte, ist jedoch real.

Nur weil es diesen Monat nicht passiert, arbeiten viele professionelle Wissenschaftler und Meteorologen daran, unseren Planeten sicher zu halten

RELATED: Ein offener Brief an "Das Ende der Welt" (von einem zutiefst enttäuschten Mann)

Laut Thomas Zurbuchen, Associate Administrator des NASA-Direktorats für Wissenschaftsmission in Washington, "Es geht nicht darum, ob - aber wenn - , werden wir uns mit einer solchen Situation befassen.

Seine Bedenken sind gültig und bewiesen. Kleine treffen täglich die Erdatmosphäre, aber eine größere ist es gewesen Es hat eine Runde gemacht, und nun kommt es wieder zum zweiten Mal in weniger als 5 Jahren auf uns zu.

2012 entdeckt, wurde der Asteroid 2012 TC4 zuerst vom Planeten Erde gefischt, als er kleiner war 1/3 der Abstand zwischen dem Planeten Erde und dem Mond.

Obwohl diese Gesteinsmasse nur 3 ist 0 bis 100 Fuß in der Breite, es ist immer noch ein bisschen gruselig zu denken, dass vielleicht eine Konstellation im Universum spielt werfen und wir könnten das Bullauge sein.

VERWANDTE: 7 Scary Theorien, die die Hurricanes, Earthquakes & Eclipse von 2017 Sind in der Bibel als Zeichen des Endes der Zeiten vorhergesagt

Paul Chodas, Leiter des Zentrums für erdnahe Objektstudien (CNEOS), bei NASA Jet Propulsion Laboratory, Pasadena, Kalifornien versichert den Planeten, "Wir kenne die Umlaufbahn von 2012 TC4 gut genug, um sicher zu sein, dass sie die Erde nicht treffen wird. "

Dafür sollten wir alle dankbar sein. Der letzte Asteroid, der den Planeten Erde traf, schlug 1908 in Tunguska auf Russland und war nur 70 Fuß breit, was messbar kleiner ist als 2012 TC4.

Aber es kommt nicht immer auf die Größe des Asteroiden (oder Meteoriten) an.

Wie du dich für das Ende der Welt vorbereitest, entsprechend deinem Sternzeichen

Es ist die Geschwindigkeit des Treffers, wenn er Planetenerde schlägt. Das Geräusch konnte über 1000 Meilen entfernt und 15 Megatonnen Energie freigesetzt werden. 1000+ mal die Energie von Hiroshimas Explosion in Japan, laut Asteroidenjäger und Senior Research Scientist, Donald Yeomans, bei JPL bei der NASA in einem Interview mit dem History Channel.

Im Jahr 2013 explodierte ein weiterer Meteor über einer russischen Stadt ebenfalls erheblich Schaden.

Es ist gut zu wissen, dass man davon ausgehen sollte, dass es weit genug entfernt ist, um eine ungewollte Explosion zu vermeiden, aber die Vorhersage, wie viel Haut wir vom Vorbeiflug hinterlassen haben, ist ungewiss.

Falls Sie es sind Ich frage mich, warum du gerade davon hörst und was dein Plan ist, dein Wohlbefinden zu schützen. Hier sind 3 wesentliche Fakten, Gerüchte und gruselige Details über den Asteroid 2012 TC4, der am Donnerstag, dem 12. Oktober, einfach den Planeten Erde verfehlen wird:

1. Es gibt Gerüchte, dass die NASA über ein planetares Verteidigungssystem verfügt, um mögliche Meteorgefahren für den Planeten Erde zu lösen.

Als 2012 TC4 entdeckt wurde, diskutierten NASA, DOD und JPL über die Notwendigkeit eines planetaren Verteidigungssystems, das am 12. Oktober getestet wird , 2017.

Der Plan, dieses Verteidigungssystem zu schaffen, war nicht das Ergebnis der Sichtung 2012, sondern des Asteroiden 2013, der 2013 in die Erdatmosphäre gelangte.

Die Wahrheit ist, dass Meteoriten und Asteroiden täglich unsere Atmosphäre treffen. Um etwas über die Auswirkungen von Risiken zu erfahren, besuchen Sie das Erdaufprall-Überwachungssystem der NASA HIER .

2. Manche denken, die NASA habe Dinge versteckt.

Es gibt YouTuber (nicht, dass diese Leute wahre Fachexperten sind, aber die Leute glauben ihnen) und Community-Site-Mitglieder in Foren, die spekuliert haben, dass Niburu-Verschwörungstheoretiker recht haben könnten 2012TC4 ist eine echte Bedrohung, die vor Menschen verborgen ist.

Diese Behauptungen sind falsch. Einige der Fakten wurden nicht nur verzerrt, NASA und andere Weltraumorganisationen behaupten, dass die Wahrscheinlichkeit eines Streiks am Donnerstag 1: 1 Million ist.

3. Doomsday Christliche apokalyptische Theoretiker sagen, dies sei wieder ein Zeichen des Endes - .

Ja, es gibt Zeichen der Endzeit, über die in der Bibel gesprochen wird, aber wieder, seien wir vernünftig. Wissenschaftler haben bewiesen, dass diese Dinge jeden Tag in einer kleineren Form geschehen.

VERBINDUNG: Wie die Meteorschauer des Oktobers die Persönlichkeit jedes Sternzeichens beeinflussen

Tatsächlich wird es in diesem Jahr 21 Meteorschauer in der Nähe des Planeten Erde und zwei davon geben Sie finden in diesem Monat statt und dauern bis zum 5. November 2017.

Atme einfach. Hol dein Teleskop raus oder beobachte das Geschehen im Live-Stream. Aber was auch immer Sie tun, geraten Sie nicht in Panik.

Wenn Aria Gmitter das Universum nicht erforscht, kann sie Sternbeobachtung oder auf der Suche nach der nächsten großen Tasse Tee sein. Sie würde es lieben, wenn Sie ihr auf Twitter oder Facebook folgen!

Das perfekte Date für Ihren Partner (nach ihrem Sternzeichen)

Zum Ansehen (12 Bilder) Foto: weheartit Jacqueline Treboschi Blogger Liebe Lesen Sie später
arrow