Tipp Der Redaktion

Die 3 D's, die effektive Kommunikation in Beziehungen ruinieren

Wie gut sind Sie sich der Sprachmuster bewusst, die Sie in Ihren Beziehungen verwenden?

Gute Gespräche miteinander sind eine der wichtigsten Arten, Menschen zu verbinden

Verletzte Sprechmuster, wenn Sie mit Ihrem Partner, Freunden, Familienmitgliedern, Kindern oder Chef sprechen, kann dazu führen, dass sich einer von Ihnen abgewertet, entlassen oder entmachtet fühlt. Wenn das passiert, können Sie ziemlich sicher sein, dass Groll und Depression wie eine schwarze Wolke innerhalb und über dem Empfänger zu schweben beginnen. Welche Arten von Sprechgewohnheiten demoralisieren die Person, die sie empfängt?

Hier sind drei große Dinge, auf die man achten muss, entweder als Geber oder als Empfänger (ich nenne sie die 3 Schwachköpfe):

Verwerfen, Fordernd und Abweisend.

1. Vernachlässigende Worte oder Tonfall. Selbst der kleinste Ton von Sarkasmus oder Irritation kann die Person, auf die sich die Kommentare beziehen, beschönigen. Wem sprechen Sie manchmal mit einer negativen Note in Ihrer Stimme?

Kinder? Haustiere? Angestellte? Familie? Liebhaber? Freund? Teamkameraden?

Von wem hast du Worte bekommen, die von einem "Du Dummy!" Begleitet wurden? oder andere Formen von Vitriol?

Anstatt dir zu erlauben, in missbilligenden Tönen zu sprechen, höre auf die Haltung, die deine Stimme vermittelt. Halten Sie es respektvoll.

2. Fordernd. Anfragen fordern Bereitschaft als Antwort, da Forderungen Widerstand auffordern. Niemand, einschließlich Kinder, möchte im Allgemeinen gesagt werden, was zu tun ist, wenn es sich nicht um eine Notfallsituation handelt. Im Notfall freut sich jeder, dass eine Person die Verantwortung übernimmt und Befehle erteilt. Die meiste Zeit unseres Lebens leben wir jedoch in Nicht-Notfallsituationen.

Zusammenarbeit fühlt sich gut an; Diktatur ist deprimierend. Selbst Kinder sind Menschen, keine Marionetten.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie sich jemandem oder etwas Stärkerem unterwerfen müssen, das über Sie dominiert, wird das Nebenprodukt der Unterwerfung im Allgemeinen Aggression, Groll und / oder Depression sein

Wem sagst du manchmal Dinge zu tun? Verlangen Sie oder stellen Sie Anfragen? Wann hast du gefühlt, dass jemand dir sagt, was du tun sollst, anstatt dich zu kooperieren?

Nimm statt einer spezifischen Antwort die Zeit zu verstehen, woher die Quelle des Widerspruchs des anderen kommt und wie du es kannst Kommen Sie zur Zusammenarbeit, anstatt im Konfrontationsmodus zu bleiben.

3. Dismissive. Wenn Sie Konformitätsentscheidungen oder Entschuldigungen qualifizieren müssen, werden Sie die Person vor sich abweisen.

"Ja, aber ..." verwirft die gerade gesprochenen Worte.

"Das ist nicht richtig weil ... " negiert, was gesagt wurde.

Wenn Sie " Ja, aber ... " oder " Nein, das sind keine ... " Antworten ausgeben, verwenden Sie die entspricht dem Rückschrittlöschtaste auf Ihrem Computer. Passen Sie auf, es sei denn, Sie wollen Ärger und Groll in dieser Person hervorrufen.

Wenn Sie erfahren, dass gerade gesprochene Wörter gelöscht werden mit " Ja, aber" oder "Nein, ist es nicht, " Sie stehen vor dem Empfänger Ende der Entlassung. Wahrscheinlich werden Sie versucht sein, einen Gegenangriff durchzuführen. Sie können defensiv werden, um die Informationen, die Sie versuchen zu teilen, auf dem Tisch zu behalten, oder Sie geben vielleicht auf. Wenn man aufhört, seine Worte zu hören und ernst zu nehmen, führt das zu einem depressiven Gefühl der Depression.

Wer sagt Ihnen manchmal Dinge, die Sie schnell ablehnen oder ignorieren? Wer neigt dazu, mit dir nicht übereinzustimmen oder zu entlassen, was du sagst, anstatt es ernst zu nehmen? Wie fühlst du dich dann?

Statt zu ignorieren oder abzulehnen, was du hörst, weil du dich nur darauf konzentrierst, was du falsch gefunden hast, konzentriere dich auf das, womit du einverstanden bist, und konzentriere dich zuerst auf diesen Punkt. Dann kannst du später immer hinzufügen: "Und gleichzeitig ..."

Vergiss nicht, dass du, wenn du einen depressiven Kollaps vermeiden willst, auf andere Weise reagierst, als aufzugeben und dich schlecht zu fühlen. Dominant-unterwürfige Interaktionen zwischen Menschen (oft in männlich-weiblichen Beziehungen) erzeugen Groll und Depression. Wenn Sie als Antwort auf den missbilligenden Tonfall, die Forderungen und die Abneigung Ihres Partners keine unterwürfige Position einnehmen, fühlen Sie sich vielleicht frustriert oder möchten die Situation verlassen, aber Sie werden sich nicht deprimiert fühlen.

Was ist das Fazit?

Achten Sie auf Sprachmuster.

Die 3'D von abwertenden, anspruchsvollen und abwertenden Formen der Sprache haben depressogene (depressionsverursachende) Konsequenzen. Wenn Sie eines der 3-Ds in Ihren Sprachmustern ausgegeben haben, bereinigen Sie am besten Ihre Handlung. Wenn zwei der "3 D's" in Ihrer Rede anwesend sind, ergreifen Sie ernsthafte Maßnahmen. Wenn alle drei in deiner Beziehung vorhanden sind, handle jetzt, um sicherzustellen, dass du die Gewohnheiten so schnell wie möglich änderst.

Was sind deine Gedanken und Ideen?

Ich werde mich freuen, von dir zu hören, wie ich nachdenkliche Kommentare schätze.

Wie immer, lassen Sie einen Mann oder eine Frau um so besser, Sie zu kennen.

Durchschnittliche Männer und Frauen kennen nur die Regeln.

Männliche Männer und weibliche Frauen wissen und sind die AUSNAHMEN!

Für Liebe, Leidenschaft und Intimität ...

Ange Fonce

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Ihnen soziales Umwerben, Beziehung, Sex und Intimitätscoaching helfen kann?

Besuchen Sie meine Website für weitere Informationen ...

www.gender-education- for-human-relationships.com

Oder besuchen Sie eines meiner Online-Magazine ...

Intimes Kommunion-Beziehungs-Magazin
Soziale Umgangsbeziehungen-Sex-Intimität

Das Dynamic Express-Magazin
Persönlichkeitsentwicklung- Lifestyle-Relationships-Business

149 Tipps für einen tollen Lifestyle Magazin
Gesundes Wohnen - körperliches und seelisches Wohlbefinden


Effektivere Kommunikation n Ratschläge von YourTango:

  • Der Schlüssel zu effektiver Kommunikation
  • Liebe: Tipps & Ratschläge
  • Was sagen? Effektive Kommunikation für Ihr Liebesleben
arrow