20 Wege, ihm näher zu kommen (und ein Experte bei der Kommunikation mit Männern zu werden)

Halte dich davon ab, zu unterbrechen und vermeide voreilige Schlüsse.

Glückliche Paare sind in der Kunst des aufmerksamen Zuhörens begabt. Sie lassen sich von den Worten und Gefühlen des anderen durchdringen. Sie erhalten nicht einfach Informationen, sondern sind davon informiert und ändern häufig ihr Verhalten entsprechend.

Wenn ein Partner Unbehagen als Reaktion auf die Bitte des anderen nach Nähe ausdrückt, ist ein einfaches Mittel zur Überbrückung der Entfernung zwischen ihnen einzugehen Zeiten des engagierten Zuhörens. Diese Kommunikationsfähigkeiten können den Unterschied ausmachen, wenn es darum geht, wie man näher an ihn herankommt.

Wenn ein Partner geduldig die Gefühle, Meinungen und Wünsche des anderen akzeptieren kann und in der Lage ist, seinen (oder ihren) eigenen Impuls zu überwinden Im Rampenlicht wird die Beziehung gedeihen.

Seine Bereitschaft, aufzutreten, um die Bedürfnisse seines Partners zu ehren, vertieft das Vertrauen und den Respekt, den sie füreinander haben. Wenn das Vertrauen wächst, gibt es die Bereitschaft, auch die zärtlichsten Emotionen zu offenbaren. Hier sind einige praktische Tipps, wie Sie näher an ihn heran kommen und zum Black-Belt-Hörer werden können:

1. Denken Sie daran, dass Zuhören Liebe ist.

über GIPHY

2. Entscheide dich, dass du, anstatt deinen Partner dazu zu bringen, dir zuzuhören, dich verpflichtet hast, aufmerksamer auf ihn zu hören.

3. Sich auf bestimmte Zeiten zu verständigen, um wichtige Themen zu besprechen, ist immer eine gute Idee.

4. Andere (Kinder, Hund, Telefon usw.) dürfen den Gesprächsablauf nicht unterbrechen.

über GIPHY

5. Je leiser du wirst, desto mehr kannst du hören.

Völlig präsent zu sein, ohne Ablenkungen, beruhigt deinen Partner, dass es dir wichtig ist. Wenn du alles aufhörst, was du tust, so still und still wie möglich, um ihm oder ihr die volle Aufmerksamkeit zu schenken, fangen die Ergebnisse an zu rollen. Du musst anwesend sein, um zu gewinnen.

6. Schalten Sie alle technischen Geräte aus (Laptop, Mobiltelefon, Tablet, Fernseher) und halten Sie sie während des gesamten Gesprächs fern.

7. Körpersprache, wie zum Beispiel einander zugewandt und sich periodisch zu Ihrem Partner hin lehnend, zeigt Ihr Interesse.

8. Übe Geduld, auch wenn er oder sie nicht so schnell auf den Punkt kommt, wie du willst.

9. Wenn Sie sich davon abhalten zu unterbrechen, empfindet der Sprecher Ihren Respekt.

10. Wenn Sie wirklich neugierig darauf sind, Ihren Partner näher kennenzulernen, wird er Sie wahrscheinlich dazu bringen, mehr mit Ihnen zu kommunizieren.

11. Stellen Sie klärende Fragen, die den Sprecher dazu anregen sollen, tiefer in seine Erfahrung einzutauchen: "Erzähl mir mehr."

12. Widerstehen Sie der Versuchung, voreilige Schlüsse zu ziehen.

13. Die Vollendung des Satzes Ihres Partners ist invasiv und aufdringlich und nicht respektvoll.

via GIPHY

14. Ein paar aufrichtige und gut platzierte Worte - ja, uh-huh, wirklich, ich sehe, das macht Sinn, wow - zeige deine Beteiligung und dein Interesse.

15. Periodisch paraphrasierend, in Ihren eigenen Worten, was Sie hören, zeigt, dass Sie mit Ihrem Partner richtig sind und seine Kommunikation verstehen.

Sie haben auch die Chance, Missverständnisse zu korrigieren.

16. Sie mögen versucht sein, Ratschläge zu geben, aber es ist viel mächtiger, wenn Sie die Art von Fragen stellen, die es Ihrem Partner ermöglichen, seine eigenen Schlüsse zu ziehen.

via GIPHY

17. Wenn Sie bemerken, dass Sie sich gelangweilt fühlen, anstatt die Konversation anzuhalten oder das Thema zu wechseln, sehen Sie, ob Ihre Fragen die Konversation auf eine tiefere, gefühlvollere Ebene bringen können, um einen Austausch mit Herz und Bedeutung zu haben.

18. Das Zeigen von Liebe durch das, was wir tun und sagen, ist nur ein Weg, es zu tun.

Manchmal zeigen wir Liebe durch das, was wir nicht tun und sagen. Ruhig zu sein, um unsere Sorgfalt mit engagiertem Zuhören zu zeigen, kann nur die Methode sein, das Wohlbefinden der Beziehung auf ein höheres Niveau zu heben.

19. Herzlichen Dank Ihrem Partner für seine Bereitschaft, diese Gefühle, Gedanken und Leben mit Ihnen zu teilen.

via GIPHY

20. Gratuliere dir selbst, wenn du ein besserer Zuhörer wirst und genieße das Vertrauen, das dein aufmerksames Zuhören aufbaut.

Und denk daran, den Prozess zu genießen.

10 sehr lustige Leute fassen ihre # Beziehung zusammenGoalsInThreeWords

Zum Ansehen klicken (10 Bilder) Foto: Twitter Caithlin Pena Herausgeber Liebe Lesen Sie später

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei Psychology Today veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow