20 Zitate und Memes, die perfekt ausdrücken, wie sich Angst anfühlt

Das ist was Angst fühlt sich an.

Hast du Angst - oder denkst du, dass du es hast? Ob allgemeine Angststörung, soziale Angst oder Zwangsstörungen, der Umgang mit solchen Belastungen kann kompliziert sein.

Die meisten Menschen verstehen nicht die Komplexität einer Angststörung und die Auswirkungen, die sie auf Ihren Körper haben kann, Verstand und Geist. Niemand möchte die Art und Weise, wie sie es tun, spüren, aber die zunehmende Angst, die jemand in ihrem Hinterkopf spürt, kann sie daran hindern, das Leben vollständig zu genießen.

Das Leben kann hart sein für jemanden, der mit ewigem Stress oder einer Angststörung lebt es kommt zu kleinen Aufgaben - vor allem, wenn es darum geht, in die Öffentlichkeit zu gehen oder deine Zukunft zu bestimmen - dieses kleine Ding kann wirklich groß erscheinen.

Negative Gedanken können ohne Vorwarnung kommen und niemanden haben, der deine eigenen verstehen kann Dilemma erhöht nur die Schmerzen, die Sie bereits erleben.


RELATED: Ich weigere mich, die Depression meiner Frau ruinieren Meine Ehe


Wenn Sie dies lesen und Sie keine Angst haben, sollten Sie diese Zitate zu verstehen helfen mehr darüber, was deine Freunde und Lieben durchmachen. Es gibt viele Menschen auf der Welt, die sich mit allen Arten von Angst beschäftigen - auch solche, die nicht damit aufgewachsen sind, wie Veteranen mit PTSD. Es ist also wichtig, dass du dich einfühlst und versuchst zu verstehen, wie Angst sich anfühlt, so dass du in der Lage bist, den Menschen zu helfen, die dir am nächsten sind.

Es gibt viele Arten von Angstzuständen, sodass du deinen Freunden gegenüber offen bleiben kannst Vielleicht ist es wichtig, dass du jeden Tag helfen kannst.

Wenn du helfen willst oder wenn du dich fühlen willst, als ob du nicht alleine bist, dann schau dir diese Zitate, Meme und Illustrationen an, wie es wirklich ist mit Angst umgehen.


1. Wenn du dich schlecht fühlst, wenn du deine Freunde nicht textetest.

Credit: Nanea Hoffman, SweatpantsAndCoffee.com

Die Wahrheit ist, dass einige Formen der Kommunikation für mich einfacher sind als andere. Vor allem Text oder E-Mail, weil ich Zeit habe, ruhig zu denken und mich zu engagieren, wenn ich fertig bin. Wenn ich dich am Telefon anrufe, ist es wahrscheinlich dein Geburtstag. Oder ich bin in etwas gefangen.


2. Das Leben ist hart, wenn man nur an sich selbst zweifelt.

Mit Angst zu leben ist wie von einer Stimme gefolgt zu werden. Es kennt all deine Unsicherheiten und benutzt sie gegen dich. Es kommt zu dem Punkt, wenn es die lauteste Stimme im Raum ist. Der einzige, den Sie hören können.


3. Angst geht tiefer, als die meisten Leute denken.

Ein Kreisdiagramm der realen Angst


4. Sie können nicht immer sehen, wie Angst aussieht.

Credit: Sara Pocock, Buzzfeed.com

Wie Angst auf der Außenseite aussieht. Wie sich Angst im Inneren anfühlt


5. Es ist schlimmer, nicht zu wissen, wenn Sie einen Fehler gemacht haben.

Kredit: Healthplace.com

Angst ist nicht in der Lage zu schlafen, weil Sie vor zwei Jahren etwas falsch gesagt haben und kann nicht aufhören darüber nachzudenken.


RELATED: Wie es Angst und Depression gleichzeitig hat


6. Der Umgang mit einer Geisteskrankheit wie Angst ist ein Kampf.

Credit: Mimi Love

Ich bin nicht faul. Ich bin nur erschöpft davon, mich durch jedes einzelne


7 zu kämpfen. Es ist schwer zu sehen, wann du dich versiert fühlen solltest.

Credit: TheLatestKate, Patreon.com/thelatestkate

Du hast einen großartigen Job gemacht, wenn du alles mit


8 verglichen hast. Die Leute sagen "Beruhige dich einfach", aber es ist nicht einfach.

Credit: HealthyPlace.com

Dies ist eines der frustrierendsten Dinge über eine Angststörung; zu wissen, wie du ausflippst, dass es keinen Grund gibt, ausgeflippt zu sein, aber nicht in der Lage, die Emotionen zu unterdrücken.


9. Es ist leicht, kleine Dinge unproportioniert zu blasen.

Manchmal können die Gedanken in meinem Kopf ... zu überwältigend werden


10. Diese Stimme in deinem Hinterkopf kann problematisch sein.

Credit: Beth Evans, Butthorn.tumblr.com

Hey, wo gehen wir hin, was machen wir, lass uns über nichts aufregen und Leute wegstoßen und komisch sein Sachen !!!!!


11. Angst kann verborgen bleiben.

Es genügt ein wunderschönes falsches Lächeln, um eine verletzte Seele zu verstecken, und sie werden nie bemerken, wie gebrochen du wirklich bist


12. Beziehungen können kämpfen, wenn es zu Stress kommt.

Credit: HealthyPlace.com

Ich brauche dich, um mich heute ein bisschen lauter zu lieben


VERWANDTE: 6 Sehr wichtige Wege jemanden mit sozialer Angst zu lieben


13. Die Dinge werden besser, aber manchmal ist es schwer zu sehen.

Credit: EDFreeLife.tumblr.com

Warte, Schmerz endet


14. Es ist schwer, sich nicht um die kleinen Dinge zu sorgen.

Sich Sorgen zu machen, nimmt die Sorgen von morgen nicht weg. Es nimmt den heutigen Frieden weg.


15. Stark zu sein ist hart.

Angst entsteht, wenn du denkst, dass du alles auf einmal herausfinden musst. Atmen. Du bist stark. Du schaffst das. Nimm es Tag für Tag.


16. Es kann schwierig sein, auf deine Leistungen stolz zu sein, wenn du Angst hast.

Sei sanft zu dir selbst, du machst das Beste, was du kannst.


17. Viele Leute mit Angst wollen nicht als Aufmerksamkeitssehnsucht wahrgenommen werden.

Soziale Angst-Sache # 366: Sprechen Sie niemals über Ihre Gefühle, weil die Angst von jemandem, der an Sie denkt, als "dramatisch" oder "Aufmerksamkeitssucher" verfolgt dich


VERWANDTE: 7 ECHTE Kämpfe des Extrovertierten mit Angst


18. Angst Humor - lustig, aber wahr.

Ich bin ein sozialer Veganer - ich vermeide mich


19. Die negativen Gedanken können sich schnell einschleichen.

Hey ... Hey ... Hey ... Was ist, wenn keiner deiner Freunde dich wirklich mag und sie dich nur tolerieren?

20. Manchmal hilft ein wenig Angstgeist.

Ich habe kein Nervensystem. Ich bin ein Nervensystem.


RELATED: Angst, die Ihre Beziehungen ruiniert?

19 Zitate für Wenn Angst völlig überwältigend wirkt

Klicken Sie zum Ansehen (19 Bilder) Rebecca Jane Stokes Blogger Buzz Lesen Sie später
arrow