Tipp Der Redaktion

19 Wichtig (& 1 nicht so wichtig, aber genauso wichtig) Dinge, die man seinen Kindern beibringen sollte

Kein Kind sollte erwachsen werden, ohne diese Dinge zu wissen.

Von Johnathan Bane

Vor ein paar Tagen brachte ich meine Tochter zur ärztlichen Untersuchung, als etwas passierte, was mich völlig erschütterte.

Jemand würde herein kommen und sie würde mit großer Begeisterung und einem Funkeln in ihren Augen sagen, "Hi! Wie geht es dir? "Sie würde den Krankenschwestern und einigen älteren Menschen, die nicht lächelten, Umarmungen geben.

Vom Arzt gesehen zu werden, war ein bisschen eine andere Geschichte, weil sie es gewohnt ist, Schüsse zu bekommen, was zu einem Angst vor jedem, der auch nur leicht medizinisch aussieht. Ich muss lachen, wenn sie Angst bekommt, weil sie anfängt zu weinen, Tränen aus ihrem Gesicht strömen und sie wiederholt sagt: "Danke! Tschüss! "Als ob es ein Mantra wäre, den Arzt loszuwerden. Sie hatte die Ärzte in Stichen, weil es buchstäblich der netteste Weg war, von dem irgendjemand sagte, dass er es "von uns hören" sollte.

VERBINDUNG: Die 5 Sternzeichen, die die BESTEN Eltern machen

Wenn ich Sie nahm sie vom Tisch, sie lief zu beiden Ärzten (unserem Kinderarzt und einem Schüler, den er bei sich hatte) und umarmte sie beide. Als wir gingen, wurde ich von einem älteren Herrn angehalten, der mir auf die Schulter klopfte und sagte: "Wir brauchen mehr Daddys wie du, mach weiter so." Ich sagte "Danke" und ging weiter. Auch er hat eine Umarmung von meiner Tochter bekommen.

Es macht mir nichts aus, Ihnen zu sagen, dass ich wahnsinnig stolz darauf bin, das erfahren zu haben.

Es kam mir in den Sinn, dass meine Frau und ich die richtigen Dinge tun ihr. Aber was versuchen wir ihr beizubringen?

Hier ist eine kurze Liste ... Ob sie sie lernt oder nicht, ist für sie und die Welt, mit der sie interagiert, um für sich selbst zu entscheiden.

1. Humor ist die wesentlichste Zutat, um ein ausgewogenes menschliches Wesen zu sein.

Wenn du nicht lachen kannst, zumindest bei dir selbst, verpasst du die Freude am Leben. Glauben Sie mir, wenn Sie sich in der Welt umsehen, gibt es keinen Mangel an Dingen zum Lachen. Habe keine Angst zu lachen und andere zum Lachen zu bringen.

2. Siehst du, wie ich Mommy behandle, indem ich sie immer umarme und ihr sage "Ich liebe dich"?

Wage es nicht, dich mit etwas weniger zufriedenzugeben, wenn du älter wirst und einen Partner, männlich oder weiblich, auswählst . Dein Vater steht nicht davor, Menschen zu humpeln, die seine Tochter schlecht behandeln.

3. Wer dich nicht wie den absoluten Schatz behandelt, der du bist, sollte nicht in deinem Leben sein.

Behandle jeden mit Respekt.

4. Sei höflich, es sei denn, deine Höflichkeit wird nicht erwidert.

Dann sei gleichgültig, bis Feindseligkeit dich begrüßt. Dann und nur dann solltest du feindselig sein und vielleicht nicht einmal dann. Wenn es Zeit ist zuzuschlagen, zerstöre. Nimm keinen Scheiß von irgendjemandem.

5. Hör auf, die Rosen zu riechen.

Das Leben ist zu kurz, um nicht zu leben. Sei nicht 40 Jahre am Leben, nur um zu merken, dass du sehr wenig davon genossen hast.

6. Entwickeln Sie eine Liebe für Literatur, Poesie, Wortspiel und Sprache im Allgemeinen.

Sie finden mehr Leben zwischen den Seiten eines Buches als auf Reality-TV. Musik, auch.

RELATED: 10 Parenting Tipps zum Aufrichten unverdorben, dankbar Kinder

7. Lerne jeden Tag etwas Neues.

Geh nicht schlafen, bis du es tust. Es könnte eine zufällige Tatsache oder eine völlig neue Fähigkeit sein. Aber, geben Sie sich nie damit zufrieden, nur zu wissen, was Sie wissen. Willst du mehr für deinen Geist? Aus diesem Grund möchten deine Mutter und ich, dass du aufs College gehst. Das ist wirklich die einzige spezifische Sache, die wir für dich wollen.

8. Liebe mit deiner ganzen Seele und entschuldige dich nicht dafür.

Das gilt für Leute, Interessen und alles andere in deinem Leben. Einschließlich dich selbst.

9. Höre auf die Probleme anderer Leute, wenn sie dich brauchen, aber werde keine Krücke, wenn sie nicht die Absicht haben, etwas an ihnen zu tun.

Erkenne, wann du benutzt wirst und geh weg von den Leuten, die dich benutzen.

10. Deine Mutter und ich werden dich niemals verarschen.

Die Wahrheit wäre besser für dich, als eine Art überzogene Platitüde, die dir helfen soll, dich besser zu fühlen.

Wenn du etwas Dummes tust, Wir werden dich darauf anrufen. Wenn wir etwas sehen, was keinen Sinn ergibt, werden wir Sie danach fragen. Wenn Sie Antworten benötigen, werden wir sie Ihnen geben, sofern wir sie kennen. Wenn wir das nicht tun, werden wir es entweder herausfinden oder in die Richtung weisen, um es selbst herauszufinden.

Das gilt auch für dich, wenn wir etwas Dummes tun, kannst du es sagen.

11. Wenn wir alle drei über etwas reden und deine Mutter mir das Aussehen gibt, das einen Arschschlag vorhersagt, nehmen wir einfach an, dass sie recht hatte, worüber wir auch sprachen.

Manche Kämpfe sind es nicht wert, gewonnen zu werden. Ich renne ein enges Schiff, aber deine Mutter ist nicht zu betrügen. Ich scherze nicht mal im Entferntesten. Fragen Sie nach dem "Dreiecksdrogen-Vorfall", wenn Sie älter werden.

12. Tatsache ist, dass für den Durchschnittsmenschen das Leben ziemlich schlecht ist.

Du musst deine eigenen Gründe finden, es zu lieben. Für deine Mutter, es ist Poesie und Science-Fiction-Fantasy-Shows (nur versuchen, sie weg von einem übernatürlichen Marathon), und für mich, es ist Literatur, Schreiben, Musik und * ahem * Beziehungen. Finde deine eigenen Obsessionen und Gründe, dein Leben zu lieben.

13. Sei nett zu Tieren.

Sissy (unser schwarzes Labor / Bluthund) hat dich mehr als einmal beschützt. Auch Tiere tun IMMER fast immer das Richtige. Ein typisches Beispiel: Ich habe versucht, Sissy dazu zu bringen, deine Großmutter jahrelang zu beißen. Es ist noch nicht passiert. Nicht einmal. Ernsthaft, warum haben wir diesen Hund, wenn nicht zur Unterhaltung?

Wenn dein Hund jemanden nicht mag, sei misstrauisch. Legen Sie nicht zu viel Wert darauf, ob Ihre Katze jemanden mag oder nicht. Katzen sind pelzige, ausbeutende, narzisstische kleine Arschlöcher. Das ist nur Papas Meinung.

14. Deine Mutter und ich sind Atheisten.

Das heißt nicht, dass DU es sein musst. Wie bei allem anderen auch, folge deinem eigenen Weg. Aber die andere Seite besteht nicht darin, dass andere sich Ihren Überzeugungen anschließen. Ein wahrer Gläubiger erfordert nicht, dass die Überzeugungen von anderen mit ihren eigenen übereinstimmen. Halte Jesus aus meinem Gesicht und ich werde meinen religiösen Spott aus deinen eigenen halten. Respektiere andere Leute wieder.

Auch wenn Facebook immer noch existiert, wenn du alt genug bist, um das zu lesen, poste deine Überzeugungen (egal welcher Art) nicht dort oben, außer du bist bereit, einen Haufen davon zu haben Idioten debattieren dich. Ich bin überzeugt, dass ich mehr Freunde haben würde, wenn ich nicht wüsste, wie dumm einige von ihnen sind.

VERWANDTE: Ihr Facebook-Leben täuscht mich nicht

15. Glaube nicht alles, was deine Freunde sagen.

Die meisten Leute mögen es einfach, andere Leute zu bescheißen. Eine Ex-Freundin von mir verkaufte einmal Säckchen mit Bleistiftspänen, indem sie sagte, dass es den Pflanzen helfen würde, zu wachsen.

16. Folgen Sie Ihrem eigenen Weg.

Lesen Sie Robert Frosts Gedicht "The Road Not Taken" und nehmen Sie es auf. Nur weil deine Mutter und ich einen bestimmten Weg in unserem Leben gewählt haben, bedeutet das nicht, dass du uns folgen musst.

Entwickle deine eigenen Werte und beurteile die Dinge für dich selbst. Du hast ein wunderbares Geschenk und eine Fähigkeit für Vernunft und Mitgefühl. Benutze es. Fordere dein Geburtsrecht und werde zu dem, was du fühlst. Wenn dich jemand dafür verspottet, scheiß sie, sie werden sowieso über dich reden. Tu, was dich glücklich macht. NEIN. APOLOGIEN.

17. Beuge dich niemandem gegenüber, der deinem eigenen unterlegen ist, es sei denn, die Erfahrung oder der Grund sagt dir das anders.

Kämpfe für deinen Standpunkt. Mache Argumente. Herausforderung Autorität, einschließlich Ihrer Mutter und ich.

Dies ist vielleicht eines der wichtigsten Dinge, die ich Ihnen beibringen möchte ...

18. Es gibt keine Facette, keine Herausforderung, keine Leistung, keine Aufgabe oder einen Punkt in deinem Leben, der nicht einfacher, besser oder klarer durch eine Tasse Kaffee und eine nette Unterhaltung mit jemandem, dem du vertraust, gemacht werden kann

Am Ende des Tages ist alles, was wir als Menschen haben, unsere Fähigkeit zur Konversation und Kommunikation. Was mich zum Schluss in dieser Liste führt ...

19. Weder deine Mutter noch ich werden je zu beschäftigt oder involviert sein, um aufzuhören, was wir für dich tun.

Wir sind deine Cheerleader und deine Motivatoren, deine Ratgeber und deine Handhalter.

Ich fühle mich, als müsste ich schreiben ein 20., nur um die Liste zu runden. Okay! Nummer 20 ist ...

20. Saturday Night Live nicht sehen.

Dieser Scheiß hörte auf, vor Jahren lustig zu sein.

Dieser Artikel wurde ursprünglich im The Good Men Project veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow