15 Menschen teilen die SCHULDIGSTE Sache, die sie für die Liebe getan haben

"Ich bin mit ihrem Vater zu diesem Bier-und-Bibel-Lern-Ding gegangen. Jede Woche. Seit einem Jahr. Ich bin Atheist."

Liebe macht uns alle zum Narren und welchen besseren Weg, diesen Punkt nach Hause zu treiben, als die schlimmsten Beispiele dummer Dinge zu teilen, die Menschen für Liebe getan haben und wie unsere Verliebtheit uns in lächerliche Idioten verwandelt hat? Wenn die Liebe der große Einiger ist, dann ist unsere Formbarkeit angesichts dieser Eigenschaft unser einziges gemeinsames Merkmal.

Wir haben die Menschen gebeten, die lächerlichsten, erniedrigendsten oder mißmutigsten Dinge zu tun, die sie für die Liebe getan haben und oh Mann, haben sie geliefert.

1. Ich versuchte sie mit einem Klischee aus einem Film zu ständchen.

"Hast du 'Say Anything' gesehen? Erinnerst du dich, wie Mädchen über diese eine Szene mit der Boombox in Ohnmacht gefallen sind? Leute, die zu Hause bei ihren Eltern wohnen und Geschwister haben Ich mag es nicht so sehr, vor allem wenn es um Whitney Houstons Lied aus "The Bodyguard" geht. "

2. Ich habe ihm ein seltsames Gemälde geschickt.

"Einmal war ich in einer Langdistanz, und ich habe meinen Körper mit grüner Farbe gestrichen und einen Ganzkörperabdruck auf einem riesigen weißen Kraftpapier gemacht Ich rollte es zusammen und schickte es ihm in einer Tube. "

3. Ich wartete, während sie mit einem anderen Typen ausging.

"Das ist also dumm und zeigt auch, wie naiv ich in der High School war, aber ich fuhr mit dem Fahrrad zu meiner Freundin, um sie zu sehen ... nur um herauszufinden, dass sie ausgehen würde Irgendwo mit einem anderen Typ. Sie bat mich, hinter dem Haus zu warten, bis sie gegangen waren und wie das dumme Kind, das ich war. Ich tat es.

4. Ich versuchte sie mit Jackass Stunts zu beeindrucken.

"Dieses eine Mädchen, auf das ich am College wirklich Lust hatte, war ein Skater-Girl und liebte die CKY-Videos. Also entschied ich, dass ich und einige der Jungs, die ich kannte, eines dieser Videos zusammenstellen mussten, nur um sie zu beeindrucken. Wir entführten zwei Rollstühle aus dem Krankenhaus und machten dann dumpfe Gespräche mit ihnen, als würden sie die Hügel hinunter in den Gegenverkehr rasen und sie vom Dach des Wohnheims auf einige unserer Matratzen abrammen. (Das tat nur ein bisschen weh). Andere lächerliche Spielereien beinhalteten, dass ich mich auf den Rücken des Trucks meines Kumpels hielt ... während ich im Rollstuhl saß und 85+ MPH nahm und später in alle Springbrunnen auf dem Campus eintauchte. "

5. Ich fuhr Hunderte von Meilen um sie zu sehen.

via GIPHY

"Ich bin einmal 5 Stunden gefahren, um bei diesem Mädchen zu sein, das ich gesehen habe, nur um in ein paar kurzen Stunden zurückfahren zu müssen, dann über das Land fliegen. Zehn Stunden Fahrt in etwa 15 Stunden oder so. Ich würde es wieder tun, denke ich, für die richtige Person. Ich glaube daran, die extra Meile zu gehen, wörtlich. "

6. Ich habe jemanden hinter mir gelassen, während ich meinen Schwarm anstarrte.

" Es war die Zeit, meine Freunde am Strand zu treffen und als wir vorbeikamen Als ich an einer Tankstelle vorbeikam, sah ich das Mädchen, das ich gern stehen hatte, und pumpte Gas in einem winzigen silbernen Bikini. Ich traf den Typ, der bei der Ampel stehen geblieben war und sie sah, was passierte. Zum Glück gab es keinen großen Schaden an beiden Autos; Mein Ego wurde jedoch schwer verletzt, als ich dem Polizisten und dem Herrn, den ich traf, erklären musste, warum seine Stoßstange verbeult war. Sie lachten beide so hart und verstanden anscheinend, was ich vorhatte, dass der Typ, den ich traf, nicht einmal meine Informationen wollte. Er sagte, er "erinnere sich an diese Tage" und die Beule war eine großartige Geschichte, die er anderen erzählen konnte. "

VERBUNDEN: Der wahre Grund Verlieben ist so verdammt süchtig

7. Ich nahm ihn immer wieder mit.

"Ich habe ihn die ganze Zeit in Lügen gefangen und er hat mich betrogen und er hat mich mindestens ein Dutzend Mal verlassen, aber ich habe ihm immer wieder vergeben, weil ich ein Idiot war und ich mich selbst gehasst habe. Aber ich liebte ihn auch wirklich und dachte, dass er nur eine konstante, loyale Person in seinem Leben brauchte, um die Person zu werden, die er sein konnte. Stattdessen hat es mich in eine schreckliche Person verwandelt, die voller Groll und Selbsthass war. Nach dieser Beziehung, als ein bedeutender anderer sogar im falschen Ton zu mir sprach, waren wir fertig. Es hat eine Weile gedauert, bis ein gesundes Gleichgewicht gefunden war. "

8. Ich habe einen Liebesbrief vor seiner Tür hinterlassen.

via GIPHY

"In der Highschool habe ich ein Streichholzbriefchen an der Schwelle meines Schwarms hinterlassen und 'Licht mich und ich brenne für dich' geschrieben, was INXS Texte sind In der gleichen Zeit fanden mein Freund und ich irgendwo einen verrosteten alten Einkaufswagen, und wir ließen ihn an der Schwelle ihres Schwarms stehen mit einer Notiz, die sagte: "Ich bin ein Korb für dich." (Außerdem wussten wir beide, dass er seit drei Jahren die gleiche Cheerleader-Freundin hatte.) Das sind wahre Geschichten. "

9. Ich habe versucht, mich mit ihrem Vater zu verbinden.

"Ich bin mit ihrem Vater zu dieser Bier-und-Bibel-Studie gegangen. Jede Woche. Seit einem Jahr. Ich bin Atheist."

10. Ich machte einen riesigen Bauch und schämte mich.

"In der Mittelschule war ich fasziniert von diesem Mädchen, das eine Turnerin war. Sie ging mit allen anderen in der Nachbarschaft zum örtlichen Pool und eines Tages ließen wir sie alle geben uns ein Tutorial über Backflips vom Sprungbrett, meine Freunde hatten schon lange vor diesem Tag Flips und so gemacht, so dass jeder für eine Stunde in sich hinein sprang und sich dann selbst den Mut machte, es zu versuchen, ich habe nie versucht, etwas Ähnliches auf trockenem Land zu machen, nicht nur, dass ich furchtbar pleite, sondern ich habe meinen Rücken so vermasselt, dass ich den Rest des Sommers nichts tun konnte. Ich durfte unbeweglich rumsitzen und zusehen Sie splasht und flirtet mit einem anderen Kerl, der ihr Freund wurde, als die Schule wieder anfing. "

11. Ich folgte ihr zum College.

"Auf der Liste der dummen Dinge, die die Leute aus Liebe getan haben, nimmt das den Kuchen. Wir hatten eine Affäre und es hat nicht funktioniert, aber ich war so optimistisch, dass ich sie gewinnen konnte zurück, dass ich sogar unterschrieben habe, im selben Schlafsaal zu sein wie sie selbst. Das ist nie passiert, aber ich habe meine Frau dort getroffen, also war alles nicht verloren. "

VERBUNDEN: 6 Möglichkeiten, bedingungslose Liebe OHNE Sein zu zeigen Eine komplette Fußmatte

12. Ich ging halb stalker auf sie.

"Ich war eine Art Stalker in der High School und wusste es nicht, was im Nachhinein peinlich ist. Dieses Mädchen, in das ich mich verliebt hatte, war sehr klar darüber Ich war interessiert, aber ich dachte wirklich, wenn ich ihr zeigen könnte, warum ich besser war als der Typ, mit dem sie zusammen war, würde sie ihn verlassen, also bin ich immer wieder an den Orten aufgetaucht, von denen ich wusste, dass sie es sein würde Ich habe sogar meine Freunde dazu gebracht, sich mir anzuschließen, also sah ich cool aus und nicht so, als hätte ich die ganze Sache geplant, das würde mehrmals pro Woche in mehr und mehr Out-of-the-Art passieren - Wege, bis einer ihrer Freunde herausgefunden hat, was vor sich geht, und mir sagte, ich solle es abbrechen, oder sie würden rechtliche Schritte einleiten. "

13. Ich bin mit ihr eingezogen.

via GIPHY

"Wir waren immer nur weit weg und haben uns getrennt, und um uns zu retten, habe ich mein ganzes Leben ein paar Staaten entfernt und - am schlimmsten Irrtum - in eine Wohnung mit ihr. Wir haben uns innerhalb von zwei Monaten getrennt. "

14. Ich ließ sie mein ganzes Geld ausgeben.

"Es begann nicht so. Zuerst kaufte ich ihr Abendessen und Geschenke, aber dann war es" Hey, kann ich 50 $ für Gas und diesen Besuch des Arztes leihen " und dann 'Ich kann diesen Monat meine Stromrechnung nicht decken.' Und nicht lange danach verbrachte ich so viel für ihr eigenes Leben wie für mich selbst, ohne dass es einen Grund dafür gab, nur weil sie danach gefragt hatte, am schlimmsten war, dass ich nicht einmal merkte, wie schlimm es war, bis mein Freund es gab mir ein lustiger Blick, als ich erwähnte, dass ich ihr etwas Geld geschenkt hatte, damit sie mit ihren Freundinnen einen Ausflug machen konnte. "

15. Ich heiratete.

...

Liz Pardue-Schultz ist eine in North Carolina ansässige Autorin und Aktivistin, die ihre bizarre Reise durch Geisteskrankheit, Genesung, Elternschaft und Überleben in südlichen Vorstädten auf ihrem Blog oder wo auch immer sie kann überschreibt veröffentlicht werden. Ihre Worte sind in Huffington Post, Time.com, XOJane, Ravishly, ThoughtCatalog und einmal in der Leserbriefe des Playboy erschienen.

14 Liebeszitate, die beweisen, dass Ihre Lieblingsautoren TOTAL Romantics sind

Klicken Sie hier Ansicht (14 Bilder) Tess Griman Herausgeber Liebe Lesen Sie später
arrow