Tipp Der Redaktion

15 Hidden Red Flags auf sozialen Medien, die Ihnen sagen können, wenn ein Typ betrügt

Facebook kann dir sein wahres Gesicht zeigen.

Du kannst Lerne viel von einer Person über ihre Online-Präsenz, und deshalb schauen sich so viele Leute einen möglichen Termin auf Facebook oder Instagram an, bevor sie sich entscheiden, eine Restaurant-Reservierung zu buchen. Ein guter Blick auf die sozialen Medien von jemandem kann dir leicht sagen, ob sie ein Nice Guy ™ sind oder ob sie wirklich instabil sind.

Es gibt jedoch immer noch versteckte versteckte Social Media-Zeichen, die du vielleicht nicht kennst oder übersehen wirst . Hier sind einige der größten, auf die man achten sollte.

1. Sein Facebook-Name stimmt nicht mit seinem echten überein.

Oof, das ist ein klassischer Cheater-Schachzug, besonders mit Leuten, die es brauchen mit vielen Frauen zu betrügen. Das ist ein Zeichen dafür, dass es sich um einen Spoof-Account handelt, und dass sein echter eine echte Freundin hat.

2. Man merkt eine Menge Meme, von denen viele für sein Alter zu jung sind

via GIPHY

Wenn es um Medien geht, sind wir das, was wir konsumieren. Wenn er nichts als Zeug verbraucht, von dem man erwartet, dass ein Hochschüler graben wird, dann erwarte diesen Reifegrad. Trotzdem ist dies in einigen Fällen eher eine gelbe Flagge. Es ist nichts falsch mit jemandem, der jung geblieben ist.


VERWANDTE: Wenn dein Freund Twitter liebt, wird er wahrscheinlich betrügen, sagt Wissenschaft


3. Die meisten seiner Fotos sind in Nachtclubs und Konzerte.

Wenn nicht Wenn man das wilde Leben lebt, sind die Chancen ziemlich hoch, dass er eher Frau Right Now als Frau Right sucht. Außerdem sind die meisten Club-Leute aufgrund ihres Party-Lifestyles eher Spieler.

4. Er postet Dinge, die ziemlich extrem über die Politik klingen.

Für viele Frauen ist es extrem politisch oder extrem religiös eine ziemlich offensichtliche rote Flagge, aber nicht für alle. Machen Sie keinen Fehler: Extremismus jeglicher Art ist ein Zeichen für eine sehr ungesunde Einstellung. Also, wenn Sie das bemerken, sollten Sie darauf achten, ihn als Datum zu vermeiden.

5. In seinen Beiträgen sind viele durstige Mädchen kommentiert.

via GIPHY

Ich habe gelernt, dass Leute, die dazu neigen, soziale Medien zu "Durstbrennstoff" für Mädchen zu machen, sehr untreu sind. Als allgemeine Faustregel gilt, dass ein Typ, der in den meisten Aufnahmen auf Model und Halbnacktheit Wert legt, vorsichtig angegangen werden sollte. (Es sei denn, er ist ein männliches Model.)

6. Oder es scheint, als wäre er ungewöhnlich nah bei einem bestimmten Mädchen.

Es könnte sein, dass sie buchstäblich nur ein Freund ist, aber wenn Sie Herz emojis und viele nette Kommentare, es könnte sein, dass er ein Spieler ist.

7. Auch gewalttätige Meme oder Hashtags sind ein ziemlich schlechtes Zeichen.

Jobrekrutierer haben tatsächlich darauf hingewiesen, dass Leute, die gewalttätige Meme oder Hashtags veröffentlichen viel häufiger Bürogewalt ausüben als diejenigen, die das nicht tun. Es ist ziemlich sicher zu sagen, dass sich dies auch in ihren Beziehungen niederschlagen wird, also vermeiden Sie gewalttätige Social-Media-Plakate wie die Pest.

8. Er postet eine Menge humblebrags oder schaltet passiv-aggressive Status aus

via GIPHY

Wenn er online passiv-aggressiv ist, wird er auf jeden Fall passiv-aggressiv sein. Und da passive Aggression keine gesunde Form der Kommunikation ist, ist das ein Zeichen dafür, dass er Zeitverschwendung ist.

9. Alle seine Lieblingsfilme sind sexistisch.

Es ist nichts falsch daran, House zu lieben Bunny , aber wenn all seine Lieblingsfilme in sozialen Medien eine sexistische Einstellung beinhalten, solltest du dir Sorgen machen. Es besteht eine sehr gute Chance, dass Sexismus wahrscheinlich seinen Weg in jede potentielle Beziehung findet, die er zu haben versucht.


VERWANDT: 8 Dinge, die du auf Social Media machst, die deinen Ruf ruinieren


10. Er ist sehr düster oder schreibt regelmäßig nichts als hyper-optimistische inspirierende Beiträge.

Wenn sein Social-Media-Profil sehr negativ ist, könnte das ein Zeichen dafür sein, dass er sehr deprimiert ist. Ob Sie es glauben oder nicht, eine Flut von Social-Media-Postings mit motivierenden Beiträgen könnte auch ein Zeichen von Depressionen sein.

In vielen Fällen versuchen Leute, die inspirierende Beiträge überstrapazieren, zu verstecken, dass sie nicht gut sind oder sind unecht. Wie auch immer, zu viel Glück oder Traurigkeit ist kein gutes Zeichen.

11. Er folgt fragwürdigen Menschen in sozialen Medien.

via GIPHY

Man kann immer viel über eine Person erzählen, wenn man hinsieht an wen sie in den sozialen Medien folgen. Wenn Sie bemerken, dass er vielen Pornostars folgt oder dass viele seiner Anhänger in seltsame Dinge verwickelt waren, müssen Sie für einen Moment die Pause-Taste drücken. Fragen Sie sich selbst, warum er sich mit diesen Leuten identifizieren würde.

Meistens folgen wir denen, die wir kennen, sexy finden oder nacheifern. Wenn Sie also nicht mögen, wen er in sozialen Medien sucht, ist es vielleicht nicht wert Verfolgen Sie ihn.

12. Er geht immer links und rechts in Online-Argumente.

Können wir Drama King sagen? Wir können Drama King sagen. Wenn er das macht, ist er ein Drama-König.

13. Die Fotos sehen alt aus oder scheinen stark produziert zu sein.

Hüte dich vor Männern, die keine neuen Fotos von sich machen, und hüte dich vor Männern, die auch scheinen gut um wahr zu sein. Wenn Sie nicht sicher sind, ob er eine echte Person ist, suchen Sie seine Bilder auf Google, um zu sehen, ob er legitim ist. Beide schlagen vor, dass sie nicht so sind, wie sie sagen.

14. Er ist immer online, oder er wird für lächerlich lange Zeitblöcke dunkel.

via GIPHY

Leute, die immer online sind, don Ich habe nicht viele Freunde, und das gibt Anlass zur Sorge. Schließlich, wenn er so großartig ist, warum möchte niemand mit ihm rumhängen? Wenn er wegen lächerlicher langer Zeit dunkel wird, ist es oft eines der sozialen Medienzeichen, das er betrügt; er ist wahrscheinlich verheiratet und sucht nach einem Seitenstück mit den Social-Media-Handles, die er Ihnen gegeben hat.

15. Seine Freunde kommentieren nie oder mögen nichts.

Ob Sie es glauben oder nicht, das ist ein gutes Zeichen eines Spoof-Accounts. Leute, die es schwer haben, Spieler zu sein, kaufen oft falsche Freunde, um seine Profile legal aussehen zu lassen.


VERBINDUNG: Die Top 10 "Goldene Regeln" von Facebook Beziehungs-Etikette


Ossiana Tepfenhart ist ein Alleskönner -trades Schriftsteller aus Red Bank, New Jersey. Wenn sie nicht schreibt, trinkt sie Rotwein und kühlt mit coolen Katzen. Sie können ihr @bluntandwitty auf Twitter folgen.

28 HILARIOUS Sexuelle Social-Media-Momente, die Sie ROFL

Klicken Sie zum Ansehen (29 Bilder) Liza Walter Autor Liebe Lesen Sie später
arrow