13 Zeichen, dass du in einer einseitigen Beziehung bist (und er zieht nicht sein Gewicht)

Zum Tango braucht es zwei, und wenn er es ist totes Gewicht, du musst eintauchen.

Es gibt nur wenige Dinge, die so emotional schädlich sind, als in einer Beziehung mit jemandem zu sein, der nicht sein eigenes Gewicht zieht.

Wenn du mit jemandem zusammen bist, der nicht an ihm zieht Wenn Sie in Ihrer Beziehung Gewicht haben, fragen Sie oft, was mit Ihnen nicht stimmt. Je mehr sie dich vernachlässigen oder einfach "den Sauvignonzug fahren", ohne Mühe zurückzuschreiben, desto schlimmer tut es weh - und in den meisten Fällen wird es immer bedürftiger.

Was ist seltsam daran, dass du in einer einseitigen Beziehung bist? merke oft nicht, wie schlimm es ist, wenn es dir passiert. Machen Sie keinen Fehler - wenn er eines dieser Dinge tut, macht er sich keine Mühe und Sie sollten den Stecker ziehen.

1. Du hast regelmäßig das Gefühl, dass du die ganze Arbeit machst.

via GIPHY

Wenn du dich so fühlst, machst du wahrscheinlich einen unfairen Anteil an der Arbeit. Zum Beispiel, wenn Sie die meisten der Kochen, Reinigung, Kinderbetreuung, Datum Nacht Planung und finanzielle Bereitstellung für Sie beide tun, dann ja, er zieht nicht sein Gewicht.


VERWANDTE: Die 2 Fragen, die Ihre Fälschung retten Beziehung


2. Die Leute haben gesagt, dass Ihnen Ihr Partner nicht gerecht wird.

via GIPHY

Es ist selten, dass andere Menschen so negativ auf eine Beziehung reagieren. Wenn man davon ausgeht, dass sie Freunde sind, sagen sie, dass das nicht etwas wertendes ist. Es kann vielmehr ein Zeichen dafür sein, dass Sie von jemandem ausgenutzt werden, mit dem Sie in einer Beziehung stehen, und dass Sie sehen, dass Sie infolgedessen ausgebrannt sind.

3. Es nimmt buchstäblich das Ultimatum an, dass sie alles für Sie tun.

via GIPHY

Müssen Sie ihm drohen, ihn zu verlassen, nur um das Nötigste zu erreichen? Haben Sie das Gefühl, dass Sie darauf zurückgreifen müssen, auch wenn Sie es nicht schon getan haben? Es ist gut möglich, dass er weiß, dass er faul ist, aber dass er hofft, dass du einfach nur schnaufen und bluffen wirst, anstatt einfach wegzugehen.

4. Du fragst dich regelmäßig, ob er dir überhaupt zuhört.

via GIPHY

Es gibt einen Unterschied zwischen Hören und Hören. Sicher, er hat dich sagen hören, du hättest etwas getan, aber hat er wirklich gehört ? Wenn du nicht das Gefühl hast, dass er deine Meinung wirklich berücksichtigt, ist es wahrscheinlich eine einseitige Beziehung.

5. Wenn Sie sich tatsächlich hinsetzen, um darüber zu diskutieren, was getan werden muss, stimmt er zu, aber nichts kommt davon.

via GIPHY

Das ist dem Konzept von "Feenessen" sehr ähnlich: Es sieht gut aus Aber am Ende befriedigt es dich nicht und nichts ändert sich jemals. Wenn Sie feststellen, dass er wenig tut, aber Lippenbekenntnisse macht, dass "er sich ändert", ist es Zeit, es aufzugeben. Er wird sich nicht ändern, egal wie sehr er versucht, Sie davon zu überzeugen.

6. Ihr Partner hat sich unangemessen gefühlt, wenn er ihnen Dinge gestellt hat, die Sie gerne selbst tun würden.

via GIPHY

Das ist besonders giftiges Verhalten, weil sie in diesem Fall wissen, dass sie nicht an Gewicht verlieren und sich nicht verändern zum Besseren haben sie sich entschieden, Sie dafür verantwortlich zu machen, dass sie vernünftige Erwartungen haben. Zum Beispiel, wenn du sie einmal im Monat um Sex bittest, und sie sagen so etwas wie: "Es geht immer um Sex mit dir, oder?"

Wenn sie dich beschämen, weil du sie gebeten hast, das Nötigste zu tun, dann rate mal was? Es ist Missbrauch, zusammen mit ihnen nicht an Gewicht zu verlieren. Vielleicht möchtest du diesen Blutegel von dir entfernen.

7. Obwohl es nie offen gesagt wurde, bist du ziemlich sicher, dass er nicht die Hälfte der Dinge tun würde, die du für ihn tust.

via GIPHY

Du willst es anders glauben, aber tief in deinem Inneren hast du wahrscheinlich diese Ahnung. Mehr als oft nicht, die Stimmung, die Sie darüber bekommen, wie engagiert ein Kerl ist, wird korrekt sein. Wenn du das Gefühl hast, dass sie das nicht für dich tun würden, sind sie wahrscheinlich wirklich, wirklich nicht.


VERBUNDEN: 13 Zeichen, dass er deine Beziehung nicht so ernst nimmt wie du


8. Du sagst ständig etwas wie "Nevermind, ich werde mache es."

via GIPHY

Dies ist einer jener Sätze, die wütende Eltern dazu neigen, wenn ihre Kinder sprechen sind faule Schmerzen im Hintern, und wenn du das sagst um deinen Partner, sagt das Bände darüber, was in deiner Beziehung vorgeht.

9. Du machst den größten Teil der Arbeit in der Hoffnung, dass es besser wird, auch wenn es keinen legitimen Grund dafür gibt.

via GIPHY

Ich schwöre, manchmal fühlt es sich an wie "es wird kommen besser "ist eine der giftigsten Phrasen der Welt, wenn es um Beziehungen geht.

Wenn dein Partner nicht viel macht und du die meiste Arbeit machst, in der Hoffnung, dass sie sich irgendwann ändern, dann ' Ich habe Neuigkeiten für Sie: Sie haben keinen Grund, sich zu ändern, und werden es wahrscheinlich auch nie tun.

10. Wenn du ehrlich bist, fängst du an, darüber zu ärgern.

via GIPHY

Ich bin fest davon überzeugt, dass die Beziehung vorbei ist, sobald der Groll sich in deiner Beziehung bemerkbar macht. Der Grund dafür ist, dass, selbst wenn Sie das Problem überwinden, der Groll noch da sein wird. Wenn er genug getan hat, um dich über seine mangelnde Anstrengung verärgern zu lassen, ist es Zeit aufzubrechen.

11. Du wirst feststellen, dass du auf sehr manipulatives Verhalten zurückgreifst, um deinen Weg zu finden.

via GIPHY

Dies ist wiederum ein sehr ähnlicher Punkt zum Thema Ressentiments. Willst du wirklich manipulativ und hinterhältig sein, nur damit du einen Partner hast, der sein eigenes Gewicht zieht? Das ist eine sehr anstrengende Art, mit einer Partnerschaft fertig zu werden, und ehrlich gesagt, ist es die Mühe nie wert.

12. Die mangelnde Anstrengung Ihres Partners hat Sie dazu gebracht, sich zu fragen, warum Sie nicht genug sind.

via GIPHY

Fühlen Sie sich gebraucht oder deprimiert, weil Sie Ihren Partner nicht dazu bringen können, an ihrem Gewicht zuzunehmen? Nun, die gute Nachricht ist, dass es nicht deine Schuld ist. Die schlechte Nachricht ist, dass Sie nichts tun können, um es zu lösen, und dass die Beziehung ihren Lauf genommen hat.

13. Du bist viel bedürftiger geworden, obwohl es nicht so ist wie du.

via GIPHY

Die meisten Menschen werden nicht über Nacht bedürftig. Bedürftigkeit neigt dazu, zu bedeuten, dass bestimmte Bedürfnisse nicht erfüllt werden, und wenn Sie sich so verhalten, ist es wahrscheinlich, weil Sie das Gefühl haben, dass Ihr Partner sich nicht anstrengt oder zeigt, dass sie sich interessieren.

Sollte dies passieren, du wirst feststellen, dass deine Bedürftigkeit sinkt, wenn du dich von ihnen trennst.


VERBINDUNG: Wenn er sich nicht anstrengt, ist er nicht interessiert (lass ihn gehen!)


Ossiana Tepfenhart ist ein Alleskönner Beruf Schriftsteller aus Red Bank, New Jersey. Wenn sie nicht schreibt, trinkt sie Rotwein und kühlt mit ein paar coolen Katzen ab. Du kannst ihr @bluntandwitty auf Twitter folgen.

14 Zeichen, die du mit ihm brechen willst (aber zu Angst hast)

Zum Ansehen klicken (14 Bilder) Elizabeth Stone Experte Herzschmerz Lesen Sie später
arrow