12 Beunruhigende Fakten über Blake Shelton, 2017 "Sexiest Man Alive" - ​​einschließlich seiner schrecklichen jetzt gelöschten Tweets

Ja, das hat er gesagt.

Blake Shelton, People Magazine's "Sexiest Man Alive" für 2017, hat im Laufe der Jahre einige sehr fragwürdige Dinge gesagt und getan. Man muss kein Fan von Country-Musik sein, um zu wissen, wer Blake Shelton, 41, ist - obwohl seine Blicke seit dem Titelgewinn auf Twitter heftig diskutiert wurden.

Selbst Shelton selbst war von der Ehre überrascht und erzählte den Leuten Sein erster Gedanke war, "dass ya'll Menschen ausgehen." Shelton war jedoch aufgeregt, um Adam Levine, 2013 "Sexiest Man Alive", über seine Leistung zu prahlen 'und Mitrichter bewerten

Die Stimme . "Ich kann es kaum erwarten, Adam auf den Arm zu nehmen!", Sagte Shelton. "So stolz wie ich bin und geehrt, dass ihr mich gefragt habt, das ist wirklich das Einzige, was mir wichtig ist." Aber der 2017 'Sexiest Man Alive' hat im Lauf seiner Karriere eine gehörige Portion Gerüchte und Skandale gehabt als Country-Star und Reality-TV-Persönlichkeit

. Shelton war ehemals mit Sängerin Miranda Lambert verheiratet, bis 2015 eine grobe Scheidung stattfand. Der gebürtige Oklahoma ist seit zwei Jahren mit Superstar Gwen Stefani verabredet, nachdem er Gerüchte geraubt hatte Sheltons Ehe mit Lambert.

Während die Gerüchte über die Beziehungen des 6-Fuß-5-Country-Stars wohl die bekannteste sind, hat er mehr als den Titel "Sexiest Man Alive".

Im Laufe des Kurses Sheltons Leben im Rampenlicht, er war in den Schlagzeilen für mehr als nur seine Musik und wir haben die 12 wichtigsten Dinge zusammengefasst, die Shelton jemals gesagt, getan oder getwittert hat, um zu zeigen, dass Blake ziemlich unsexy ist Shelton (einschließlich seiner rassistischen, homophob und frauenfeindlich n Tweets gelöscht).

1. Er nannte die alten Country-Musik-Fans "Old Furts" und "Jack Asses".

In einem Interview mit

Great American Country für seine Backstory-Serie sagte Shelton: "Wenn ich 'Male Vocalist of the Year" bin "Das muss bedeuten, dass ich jetzt einer dieser Leute bin, die entscheiden müssen, ob sie sich weiterentwickelt und ob es weitergeht." Der Sänger fuhr fort: "Countrymusic muss sich entwickeln, um zu überleben.

Niemand will die Musik ihres Großvaters hören. Und es ist mir egal, wie viele dieser alten Furzen in der Gegend von Nashville gehen: "Mein Gott, das ist kein Land!" Nun, weil du keine Platten mehr kaufst, Jackass . Die Kinder tun das, und sie wollen die Musik, die du gekauft hast, nicht kaufen. " Das war ein wenig unhöflich und beleidigend für deine Fans, Mr. Shelton, findest du nicht? Stars neigen dazu, sich aus der Realität zu lösen und vergessen, dass, wenn sie ihre Zuhörer beleidigen und diejenigen, die ihr Musikgenre unterstützen, Konsequenzen haben.

Darüber hinaus bewies ein Artikel von Saving Country Music, dass seine Aussage falsch war . Unbeholfen.

2. Seine homophobischen Tweets

Twitter scheint berühmte Leute in Schwierigkeiten zu bringen. Shelton ist keine Ausnahme, da der Country-Sänger eine Handvoll von Cracks an schwule Menschen getwittert hat, die sehr besorgt sind.

Hier sind einige extrem homophobe Tweets von @BlakeShelton. Er ist widerlich. pic.twitter.com/Qo8UwXQfqF

- THE MUSIC TEA (@MusicFactsTea) 13. August 2016

"Frage an meine homosexuellen Anhänger .... Sind Kegeln ihr Lieblingsbonbon? "Und" Wie kann ich mich von Lesben anstecken lassen? ... Ich bin nicht schwul ... "und" Erwachsene Männer, die Chuck Taylor tragen, können auch auf ihren Vorderkopf schreiben "Gurken machen mich an !! ! "Sind einige der homophobsten Dinge, die Shelton auf der Social-Media-Plattform gesagt hat.

3. Lassen Sie uns seine rassistischen Tweets nicht vergessen.

Schon im Jahr 2011 wurde Shelton für unangemessene Kommentare auf Twitter kritisiert. Diesmal jedoch nahm er eine rassistische Herangehensweise an das Twittern,

#blakesheltonisoverparty YIKES pic.twitter.com/dRrrSF2k5n

- rhēa (@rhea_xcx) 13. August 2016

"Ich wünsche dem d-khead in der nächste Raum würde entweder den Mund halten oder ein bisschen Englisch lernen, damit ich zumindest wusste, was er plant zu bombardieren! "und" Nichts sagt, Happy 4. Juli 'wie ein Flughafen-Shuttlebus-Fahrer, der kein F- -King Wort des Englischen !!! Zum Terminal Omar !!! "

Newsflash, Rassismus ist gar nicht sexy!

4. Er twitterte Phantasien über eine minderjährige Dakota Fanning.

Jemand muss den Twitter-Account dieses Mannes entfernen.

Laut einem Artikel von Vanity Fair hat einer von Sheltons gelöschten Tweets aus dem Jahr 2010 von einer "kranken Fantasie" erzählt dann der 16-jährige Dakota Fanning. Es lautete: "Also habe ich gerade eine großartige Entschuldigung für meine kranke Fantasie über Dakota Fanning gefunden. Ich dachte, sie wäre Amanda Seyfried."

Es gibt keine Entschuldigung hier, Kumpel. Als Shelton das schrieb, war Dakota Fanning minderjährig. Das ist mehr als ein bisschen störend, wenn Sie mich fragen.

5. Als es gemunkelt wurde, betrog er Miranda Lambert.

Selbst der "Sexiest Man Alive" ist nicht sexy genug, um Miranda zu betrügen! Aber sie sagte, dass er es tat, und ihre Scheidung im Jahr 2015 war nicht einfach. Sie spielten beide das "Er sagte, sagte sie" -Spiel während der Tortur und obwohl Shelton bestreitet, in den vier Jahren, in denen sie verheiratet waren, untreu gewesen zu sein, hält sich Lambert an ihre Geschichte, so TMZ.

Lambert nahestehende Quellen sagten gegenüber TMZ Shelton betrog die Barnyard-Schönheit mit einem berühmten Country-Sänger. Sprechen Sie über eine unordentliche Scheidung.

VERBINDUNG: Jay-Z erklärte schließlich, warum er Beyonce betrog

6. Shelton war ein Trump-Unterstützer, lehnte es aber später ab.

Wenn Sie einen Kandidaten unterstützen wollen, bleiben Sie bei Ihrer Geschichte. In Sheltons Fall tauchte er kopfüber in die Promi-Politik, als er andeutete, dass er an Trumps Seite sei.

Shelton sagte Billboard: "Viele Leute ziehen für ihn, egal wie sehr Hollywood sie bekämpft."

Er fuhr fort: "Ich sehe Menschen, die ihn nicht mögen, gehen und Leute zusammenschlagen, die ihn mögen. Du sagst mir, wer ist hier verrückt? ... Ich wünschte, es gäbe eine andere Möglichkeit, aber es gibt keine. "

Später versuchte er zurückzutreten und zu leugnen, dass er Trump twitterte:" Hey, bevor das so läuft wie immer ... Ich habe niemanden für Präsident gedrängt. Und ich werde nicht gehen. Das tue ich nicht. "

7. Er nannte Frauen mehr als einmal "b * tches".

Shelton drehte sich dafür auf die Seite der Frauen, die wiederum Twitter benutzten, um den Topf zu rühren.

Einer der Tweets lautet: "Danke Augusta !! Nach Hause fliegen, um mit zwei jungen, blonden und schwarzhaarigen Jungen zu schlafen. "

Und hier sind einige äußerst offensive ekelhafte Tweets von @BlakeShelton über Frauen. pic.twitter.com/FARq8QdqIP

- DER MUSIKTEA (@MusicFactsTea) 13. August 2016

8. Er hat die echte Telefonnummer von Adam Levine durchgesickert.

Prominente werden immer von Tausenden von Fans und Anhängern für ihre Zahlen bombardiert. Dieses Mal veröffentlichte er 2014 die Handynummer seines Co-Stars über Twitter.

Er twitterte: "HEY EVERYONE !!! Hier ist es: (310) 493-7939 <- @ Adamevevin's CELL NUMMER! Denkst du, ich mache Witze? Versuchen Sie es anzurufen !! Hündin !! "

HEY EVERYONE !!! Hier ist es: (310) 493-7939 <- @ adamlevines CELL NUMMER! Denkst du, ich mache Witze? Versuchen Sie es anzurufen !! Hündin !!!

- Blake Shelton (@blakeshelton) 29. April 2014

Das Telefon des armen Kerls ging wahrscheinlich wegen Shelton nonstop, ganz zu schweigen davon, dass Levine danach eine neue Nummer bekommen musste bin sicher.

RELATED: 7 Weird Fetishes Ihre Lieblings-Prominenten zugeben, sie steigen aus

9. Als er jung war, war er in Schönheitswettbewerbe.

Laut Entertainment Online, trat Shelton in Schönheitswettbewerbe, als er ein kleiner Junge war. Es gab keine Umzüge für Jungen, deshalb musste er in die Mädchenwettbewerbe eingetragen werden.

Er war jedoch nicht für den Schönheitswettbewerb dabei. Er wollte singen. Der Artikel sagt, dass er, um im Talent-Teil des Festzugs zu singen, die ganzen neun Meter eines Schönheitswettbewerbs durchgehen musste.

"Es gab einen Talentteil des Festzugs", erzählte Shelton Entertainment online. "Damit ich in dem Festzug singen könnte, wie meine Mutter es wollte, musste ich die Abendgarderobe und all diesen Mist machen."

10. Er sagte, seine Freundin Gwen Stefani mit ihm auf der Bühne einzuladen, sei eine schlechte Idee.

Shelton brachte Stefani während eines Sets bei Country Jam 2016 auf die Bühne und sagte später, dass es ein Fehler war.

Sie spielten zusammen ein Duett "Go Ahead and Break My Heart", bevor Stefani die Menge durch ein Solo solo gestohlen hat.

Später, in einem Interview mit Chelsea Handlers Netflix-Serie

Chelsea, Shelton gibt zu, dass es keine gute Idee sei Bring seine Freundin mit auf die Bühne. "Ich mache mein normales, weißt du, was ich denke, rockt. Steh da oben mit meiner akustischen Gitarre vor meinem Stand und singe meine Lieder", sagte er in das Interview. "Ich ließ meine Band eines ihrer Lieder aufarbeiten, 'Hella Good'. Und ich dachte 'Mann, das wäre so cool, sie herauskommen zu lassen und zu überraschen.

' Es ist das Schlimmste, was ich hätte tun können, weil alles, was ich getan habe, mich schrecklich aussehen ließ . " 11 . Er unterzeichnete einen Ehevertrag mit seiner Ex-Frau Miranda Lambert.

Als sie heirateten, hatten Shelton und Lambert einen Vorbericht geschrieben, für den Fall, dass ihre Ehe nach Süden ging. Obwohl im Fall von Prominentenheiraten ein Prenup für den Fall, dass eine Scheidung eingereicht wird, nützlich sein kann, ist es immer noch eine Scheidung, die darauf wartet, von Anfang an zu passieren.

12. Er hatte eine Meeräsche in der Highschool.

Der Country-Star wäre sicher nicht 2017 in seinen Meerestiern der Sexiest Man Alive gewesen.

Die meisten Dinge auf dieser Liste sind über das, was er sagte und tat, aber die Tatsache dass er versuchte, eine Meeräsche zu schaukeln, während er in der Highschool war, ist etwas anderes und musste eingeschlossen werden.

VERWANDTE: Neue Details über Caitlyn Jenners gemunkelte Freundin - 21-jähriges Transgender-Modell Sophia Hutchins

arrow