12 Zeichen, dass du als Kind emotional misshandelt wurdest (und es betrifft dich jetzt) ​​

Wie Sie in Ihrer Vergangenheit behandelt wurden, kann einen Schatten auf Ihr Leben werfen.

Von Kassi Klower

Haben Sie jemals fragte sich, warum Sie sich so verhalten?

Vielleicht finden Sie es schwierig, neue Freunde zu finden oder auf Beziehungen zu vertrauen. Vielleicht neigst du zu Wutausbrüchen als Antwort auf die kleinsten Dinge, oder vielleicht tendierst du dazu, Konfrontation und Kämpfe um jeden Preis zu vermeiden, indem du all deine Gefühle festhältst, bis du das Gefühl hast, dass du platzen wirst?

Wahrscheinlich ist es das erlernte Verhalten als Antwort auf die Art, wie du aufgewachsen bist. Die Erfahrungen, die wir als Kinder machen, können fast jeden Aspekt ihres Erwachsenenlebens direkt beeinflussen, von zwischenmenschlichen Beziehungen bis zu ihrem eigenen Selbstgefühl, und nirgendwo ist das offensichtlicher als bei Menschen, die Opfer emotionalen Missbrauchs in der Kindheit waren.

"Emotional und verbaler Missbrauch kann eine Vielzahl von Formen annehmen. Es kann Namen nennen und hasserfüllte Dinge sagen. Es kann dauernde Vergleiche zwischen Geschwistern beinhalten oder ein Kind als "dumm", "fett" oder "hässlich" oder "Verlierer" bezeichnen. Es kann Spott sein oder ein Kind zur Schande halten, es vor ihren Freunden peinlich machen oder sogar Fremde. Es kann auch die Aufgabe oder das Risiko der Aufgabe beinhalten ", erklärt Kathleen Kendall-Tackett vom Family Research Laboratory an der Universität von New Hampshire.

" Früherer Missbrauch kann Ihre Fähigkeit beeinflussen, anderen zu vertrauen, Freundschaften zu schließen und Beziehungen zu pflegen sind nicht ausbeutbar. Erwachsene Überlebende sind oft isoliert und mit ihren Beziehungen weniger zufrieden als Erwachsene, die nie missbraucht wurden. "

Es gibt zwar viele verschiedene Arten, wie sich emotionaler Missbrauch in der Kindheit bei jemandem manifestieren kann, wenn er älter wird was darauf hindeutet, dass Sie als Kind eine Form des emotionalen Missbrauchs erlebt haben. Die guten Nachrichten? Identifizieren Sie Ihre Probleme ist der erste Schritt zur Heilung von ihnen. Wenn Sie mit den folgenden 12 Dingen mitnicken, lohnt es sich, einen Therapeuten zu besuchen, der Ihnen helfen kann, vergangenes Trauma zu verarbeiten und gesündere Bewältigungsmechanismen zu entwickeln.


VERBINDUNG: 4 Zeichen, die Sie als Kind emotional aufgegeben haben ( Und es betrifft Sie jetzt) ​​


1. Du entschuldigst dich die ganze Zeit.

Wenn du als Kind emotional missbraucht wurdest, hättest du vielleicht das Gefühl gehabt, du könntest nie etwas richtig machen, und so wirst du dich als Erwachsener oft entschuldigen, sogar in Situationen, in denen Sie eigentlich nichts falsch gemacht haben.

2. Sie haben Probleme mit der Anlage

Sie könnten Probleme mit der Aufgabe haben, immer befürchtend, dass die Leute Sie verlassen oder krank werden. Dies tritt normalerweise bei Personen auf, die als Kinder vernachlässigt wurden oder einen abwesenden oder emotional nicht verfügbaren Elternteil hatten.

3. Oder Sie finden es sehr schwer, Menschen nahe zu kommen.

Wenn Sie emotional misshandelt wurden, besonders von einem Familienmitglied oder jemandem, dem Sie vertraut haben. Sie könnten Angst davor haben, Menschen nahe zu sein oder jemanden in Ihr Leben zu lassen, um sich davor zu schützen, wieder verletzt zu werden.

4. Du weißt nicht, wie man Komplimente akzeptiert.

Wenn dir während deiner Kindheit ständig negative Dinge über dich selbst erzählt wurden, kann es schwer sein, jemandem zu glauben, wenn er dir ein Kompliment macht. Sie können ihnen nicht glauben oder den positiven Kommentar vollständig ablehnen.

5. Du hinterfragst ständig alles

Wenn du in einer chaotischen Welt mit emotionalem Missbrauch gelebt hast, mag es dir schwerfallen, auf irgendetwas zu vertrauen. Wenn Ihnen etwas Gutes passiert, werden Sie sich fragen, wie lange es dauern wird, oder Sie werden immer wieder Ihre Entscheidungen und Beziehungen hinterfragen.

6. Du versuchst immer Menschen - bitte

Menschen, denen gesagt wurde, dass sie als Kinder nicht gut genug seien oder die Erwachsenen in ihrem Leben besänftigen müssten, um Ausbrüchen von Missbrauch oder Wut zu vermeiden, werden oft zu chronischen Menschenfreunden.


VERBINDUNG: 7 Zeichen, die Sie emotional vernachlässigt wurden als ein Kind (und es beeinflußt Sie jetzt) ​​


7. Sie haben Angst vor Konflikten und Konfrontationen.

Opfer von verbalen Formen des Missbrauchs werden oft Angst vor Konfrontation haben, und wenn sie erwachsen werden, werden sie versuchen, Konflikte um jeden Preis zu vermeiden. Wenn dies wie du klingt, löst die Idee einer Konfrontation im Allgemeinen immense Angst aus und aktiviert die Kampf-oder-Flucht-Reaktion - und du wirst fast immer den Flug wählen.

8. Du bist unglaublich unentschlossen.

Wenn ein Teil deiner Kindheitsmisshandlung dazu geführt hat, dass du immer das Falsche getan hast oder niemals den Erwartungen entsprechen würdest, könntest du es schwer haben, konkrete Entscheidungen als Erwachsener zu treffen, weil du es bist Ich habe immer noch Angst davor, es falsch zu machen und die Konsequenzen, wenn ich die falsche Option gewählt habe.

9. Sie stellen offensichtliche Fragen.

Opfer von Missbrauch werden sich oft selbst bezweifeln - und ihre Beziehungen. Dies kann zu einem unstillbaren Bedürfnis nach Bestätigung führen, das durch das Stellen offensichtlicher Fragen wie "Liebst du mich immer noch?" Und "Du wirst mich nicht verlassen, oder?" Versucht, um einen Sinn zu bewahren der Sicherheit.

10. Sie haben ein extrem geringes Selbstwertgefühl

Eine der häufigsten Auswirkungen von Kindesmisshandlung ist ein extrem geringes Selbstwertgefühl. Kinder, denen wiederholt gesagt wird, dass sie wertlos oder nicht gut genug sind, können diese Botschaften letztendlich glauben und verinnerlichen, was zu einem niedrigen Selbstwertgefühl im Erwachsenenalter führt.

11. Du bist selbstironisch

Weil du dazu gebracht wurdest zu glauben, dass du immer alles falsch gemacht hast, endest du dich als Erwachsener immer wieder nieder oder beschimpfst dich selbst für jeden Fehler, lange nachdem die verschüttete Milch gereinigt wurde .

12. Du bist ein Perfektionist

Opfer von Missbrauch in der Kindheit werden oft das Bedürfnis verspüren, ihren Wert als Erwachsene zu beweisen und eine Aufgabe zu perfektionieren, um ihr Versagen als Kinder zu überkompensieren.

VERBINDUNG: 5 Zeichen, die du warst Emotional von deinem Vater vernachlässigt (und es betrifft dich jetzt) ​​

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei SheSaid veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow