12 Arten von Jungs, die einfach nicht in der Lage sind, Adult Relationships

Mit diesen Jungs zusammen zu sein ist ein todsicheres Weg zur Unzufriedenheit.

So sehr wir alle auch denken mögen, dass Beziehungen etwas sind, was inhärent Teil einer menschlichen Erfahrung ist, so sind sie es nicht. Es gibt Menschen, die mit Leichtigkeit Beziehungen eingehen können, und dann gibt es Menschen, die einfach nicht in einer Beziehung glücklich sein können, egal wie gut ihre Partner sind. Leute, die in diese zweite Kategorie fallen, haben entweder zu viele Probleme, sind zu egoistisch oder sind einfach nicht dafür gebaut.

Obwohl wir oft das Gefühl haben, dass wir Leute reparieren müssen, die so oder so sind, müssen wir sie beweisen falsch, nicht stören. Die einzige Person, die sie verändern kann, ist sie selbst und der Versuch, in eine Beziehung mit einem dieser Typen zu kommen, wird dich nur mit Herzschmerz belassen.

Hier sind die 12 Typen, die schlecht in Beziehungen sind. Ja, das heißt, Sie sollten sie um jeden Preis vermeiden.

1. Der Missbraucher

Missbraucher ändern sich nie. Wenn er bei eurem Äußeren Ausgrabungen anstellt, darüber redet, wie andere Mädchen besser sind als du, oder wenn er dir sonst das Gefühl gibt, dass er es nicht tun wird, wird er sich nicht ändern. Männer wie diese sind nicht in der Lage, zu lieben oder glückliche Ehen zu haben, weil sie nur dann glücklich sind, wenn ihre Partner leiden.

2. The Serial Cheater

Eine Menge Leute werden Ihnen sagen, dass "einmal ein Betrüger, immer ein Betrüger" wahr ist, aber die Wahrheit ist, dass es einige wenige gibt, die sich ändern. Männer, die regelmäßig betrügen, werden sich nicht ändern, weil es in ihrer Natur liegt, egoistisch zu sein, zu lügen und zu schummeln.

Diese Typen wären viel besser dran, wenn sie nur polyamorisch und ehrlich wären, aber Tatsache ist, dass sie zu unsicher sind, um sich mit Frauen gut zu fühlen, die auf ihnen herumalbern. Sie sind daher nicht in der Lage, Beziehungen zu haben - zumindest keine glücklichen.

3. The Mamas Boy

Jede Frau, die ich kenne, hat einen Typen getroffen, der eine Mutter hatte, die viel zu sehr in das Leben ihres Sohnes investiert hatte. Mit Jungs, die direkt Mama's Boys sind, werden sie immer ihre Mutter für dich wählen. Leider bedeutet dies, dass sie sich weigern, dich aufgrund von Mamas Wunsch zu heiraten, oder ihre Mutter dich misshandeln lässt.

Mama's Boys, deren Mütter gestorben sind, neigen auch dazu, schlechte Partner zu sein, weil sie eine Ersatzmutter suchen. Geh nicht für diese Art von Typ; Sie sind einfach schrecklich.

4. Der dampfende Haufen Unsicherheiten

via GIPHY

Dieser Typ will keine Freundin als Partner; er will eine Freundin, die sich nur wie eine Validierungsmaschine verhält. Er ist so unsicher, dass er jemanden oder etwas braucht, um sein Ego zu ernähren. Das Problem damit ist dreifach.

Zunächst einmal wird der betreffende Typ die Gefühle seines Partners nicht berücksichtigen, weil er zu beschäftigt damit ist, seine eigenen zu stärken. Zweitens neigen die meisten Leute, die zu dieser Rechnung passen, dazu, völlig unbeachtet darüber zu sein, wen sie verabreden und sich nicht wirklich die Zeit nehmen, sie als Menschen zu kennen und zu schätzen. Schließlich, wenn dieses unsichere Durcheinander besser wird, wird das Mädchen, das ihnen geholfen hat, in der Regel entlassen.

5. Der Mann, der das Zentrum seines Universums ist

Ein großes Problem, das ich bei vielen Männern in der Dating - Szene bemerkt habe, ist, dass sie sich nur um sich selbst kümmern - oft bis zu dem Punkt, dass Manieren, allgemeine Höflichkeit und Empathie ausgehen Fenster. Es ist so üblich, dass es krank macht, und Leute, die diese Eigenschaften haben, erkennen nicht einmal, warum sie Single sind. Der Grund, warum sie Single sind, ist, weil Beziehungen erfordern, dass Sie in der Lage sind, über jemanden anders als sich selbst nachzudenken, und das ist unmöglich für sie.

6. Der Kerl ohne Ziele, ohne Interesse und ohne Leben

Es gibt eine Menge Leute da draußen, die einfach nur wollen, dass jemand ihre Rechnungen bezahlt und sie von ihnen abhauen lässt. Sie haben kein Interesse daran, sich selbst zu verbessern, noch wollen sie sich wirklich um ihren Partner kümmern. Mit einem Wort, das sind Menschen, deren Leben scheiße ist und denen es gut geht, einen total parasitären Lebensstil zu leben.

Das Lustige an den meisten Parasiten ist, dass sie schwächen oder sogar den Tod ihrer Gastgeber verursachen. Seltsamerweise enden die meisten Leute, die mit diesen Arten von menschlichen Parasiten feststecken, oft auch als Schalen ihres früheren Selbst. Denken Sie darüber nach, und Sie werden sehen, warum sie nicht in Beziehungen sein können.

7. Der Typ, der emotional nicht zur Verfügung steht

Er hat Lust auf Sex, er kann sich mit Freunden anfreunden, aber in Bezug auf Engagement? Auf keinen Fall. Das sind die Typen von Typen, die es einfach nicht in ihnen haben, in einer Beziehung gut zu sein, meistens wegen emotionalem Gepäck, an dem sie festhalten. Obwohl emotional nicht verfügbare Jungs später emotional verfügbar werden könnten, ist es eine sehr schlechte Idee, darauf zu warten, dass er diesen Sprung macht, da es nicht heißt, dass es passieren wird.

8. Der Kerl, der nicht zugeben kann, wenn er falsch ist

via GIPHY

Es gibt eine Menge Leute da draußen, sowohl Männer als auch Frauen, die nicht zugeben können, wenn sie falsch liegen. Leider ist es Teil der Tatsache, eine Beziehung gesund zu halten, ehrlich zu sein und sich zu entschuldigen, wenn man jemanden verletzt. Daher ist dies nicht mit einer Beziehung vereinbar.

9. Der Mann, der Frauen hasst

Du kannst keine Beziehung zu etwas haben, das du hasst und von dem du erwartest, dass es gesund ist. Es wird einfach nicht funktionieren.

10. Der Typ, der mit einem Mädchen eigentlich nicht über schwierige Themen sprechen kann

Jemals jemanden treffen, der niemals zugeben kann, wenn etwas ihn stört? Normalerweise neigen sie dazu, Fußmatten zu sein, die plötzlich zu explodieren scheinen, oft über ein kleines Problem, das leicht gelöst werden kann. Das ist nicht gesund. Wenn Sie nicht in der Lage sind, mit Ihrem Partner ein normales, konstruktives Gespräch über ein schwieriges Thema zu führen, werden Sie es nicht schaffen.

11. Der Kerl, der keine persönlichen Grenzen akzeptieren kann

Boundary Pushers sind schreckliche Menschen, vor allem, weil sie kein Problem damit haben, die Leute unbehaglich zu machen oder sogar ernst zu machen, solange sie ihren Weg finden. Menschen wie diese sind giftig - extrem giftig - und als solche sind sie nicht in der Lage, eine liebevolle Beziehung mit anderen als sich selbst zu pflegen.

12. Der Kerl, der immer nach etwas Besserem sucht

via GIPHY

Ich verstehe völlig, dass ich den besten Partner für dich finden möchte, aber das Problem ist, dass es nur ein gewisses Maß an Perfektion gibt, das ein Mensch bekommen kann. Wenn er weiterhin andere Frauen anstarrt oder Tinder nicht deinstalliert, ist er nicht in der Lage, eine Beziehung aufzubauen, vor allem weil er denkt, dass er besser ist als jeder andere, den er jemals getroffen hat oder treffen wird. Traurig? Ja, aber es gibt gute Nachrichten. Leute wie diese enden alleine und miserabel.

25 Dinge, die du wissen musst bevor du datierst (wie von einer weisen Mutter erzählt)

Zum Ansehen klicken (25 Bilder) Foto: WeHeartIt Dina Colada Experte Später lesen
arrow